Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1808, [2])

1114 . Z8tes Stück. ' 
In GrmLshekt eines ve» Sk. Excellenz dem Herrn Finanz-Minister, welchem da- Portefeuille 
des Krirgs-Ministerii übertragen ist, mir geworbenen Auftrages, fordere ich alle dleieni- 
gen, welche für die iste Division der Königl. Westphäl. Armee, die Lieferung der 
Naturalien des Jahrs t8oy. zu übernehmen gewillet sind, auf, daß sie ihre Antrage in der 
geil vom irten bis zum sZten d. M. allhier elnrcichrn, und sich über dre Bedingungen erk ä- 
rrn, unter denen sie die Lieferungen anzunehmen bereit sind. Coffe! am im« September 
1803. Der präfect des Fulda-Departements. 
Bücher zu verkaufen. 
,) In ben hiesigen Buchhandlungen ist zu haben: Dr. Georg Wilhelm Böhmers alphabethr'sches 
Repertorium der im ersten Bande drS Gesetz-Bulletins des Königreichs Westphalen ent« 
haltenen Grundgesetze und König! ichen Decrere. Götringen und Cassel 1S08. Französisch 
und deutsch. 4Ì Bogen. Druck, Formst und Papier wie das Grsetzdülletin. Preis 7 Ggr. 
») Folgende meistentheils neue Bücher sind bey dem Sprachlehrer Wepler, wohnhaft in der 
St. Elisadether Straße in des Kaufmanns Hrn. Schenk Haufe Nro. »zr., zu verkaufen: 
I) Jtal. deutsch, und deutsch,ital. Wörterbuch von Jagomann, in »Bänden, i8oz. *) 
Mathematische Erdbeschreibung, von Walch, 1807. 3) Deutsche Sprachlehre, v. Mer, 
binger, für Franzosen, 1807. 4) Mathematik, v. Krebs, 1792. 5) Griechische Sprach« 
lehre, v. Buttmann. 6) Griechische Chrestomathie, v. Strotb, i8c>r. 7) Griechisches 
Lesebuch, v. Gebike, >805. 8) Cornelius blepo?, Y804. 9) Dutroplus, t8ol. jo) Ovi- 
Uii libr. tr. 176p. Julius Caesar, 1798. Logicae System* a J. G. Waidin, 1766. 
Todes - Anzeige. 
Am Abend des uten Septembers, wenige Wochen nach dem Tode seiner Gattin, starb an 
Nervenschwäche im 7»ten Lebensjahre der General-Post-Caffen.Conkrolleur, vormalige Hes, 
fische Oderpostkommiffarius und Post» Rath,Herr Jacob Earl Ewald, ein Mann, der we 
gen ferner Rechtschaffenheit und bis an das Ende seines Lebens fortdauernden Amtsthätigkeit 
allgemein geschätzt wurde. Den auswärtigen Verwandten und Freunden des Verstorbenen, 
die uns zum Theil wegen ihrer Menge nicht bekannt sind, ertheilen wir von diesem Todes 
fall hierdurch Nachricht, und empfehlen uns ibrer Gewogenheit. Cassel den k4ten Septem 
ber 1808. Die hiesigen Verwandten des Verstorbenen. 
Warnungs-Anzeigen. 
I) Zufolge Urtheils des König!. Criminalgerichtshofs zu Kassel vom 6ten August sci diro. 707. 
ist der Andreas Hoffe aus Elgershausen, wegen Diebstahls, in zweimonatliche Zuchthaus. 
Strafe, und zu Bezahlung der Unterfuchuvgskosten, verurtheilt, und der Jnculpat ist den 
8ten efusd. zu Büsrmg dieser Strafe nach Cassel abgeliefert worden: welches zur Warnung 
hierdurch nach Vorschrift und Ordnung bekannt gemacht wird. Niederzwehren den r. Sept. 
1803. Rnrz, Fr. Rrch^er. 
i) Zufolge Urtheils des König!. Westph. Criminalgerichtshofs zu Cassel ist Johannes Umbach, 
und dessen Vorwund, Jost Henrcch Schaub, aus Elgershausen, wegen Mißhandlung des 
Ersteren Stiefvaters, jeder m vierwöchige Zuchthaus, Strafe verurtheilt, und beide In« 
culprten find den. 29. August, um diese Strafe zu ihrer eigene« Besserung, und Ander« 
zur Warnung, zu düsen, an V>h-*ige» Ort zu Cassel abgeliefert worden. Niederzwehren 
den it«i Sept. i8o8. Rnrz, Fr. Richter. 
Frr»-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.