Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1807, [2])

Vsi» 7if« December iSofi ras* 
Auskommen -ersucht werben solle, und daher die Abwesenden ihre AnwLlbe darauf zu in* 
straften haben. Cassel am -iten November 1807. - 
Hess. Rrtegs - Collegium iteS Departement 
Verkauf vor» Grundstück«». 
1) Auf Instanz des Schutzjudrn Leib Levi zu Obervorschütz sollen folgende de« hiesigen Bür 
ger und Schisser Conrad Kothe dem rten zugehörige Jmmobilia, als: l) bas Wohnhaus, 
Scheuer und Hofraum, dahier in der Rofengaße, an Christoph Winters Rel. und Eckhard 
Schiebeler; z) 2 Ack. 6 Rut. Erbwiese im Gumbertsloch, an Conrad RöA; Z) 2 Ack. 
5 Rut. Erbland daselbst, an Joh. Henrich Schwarz; 4) x $ v Ack. 1 Rat. Erdland daselbst, 
an Wilhelm Kothe; 5) Ack. 1 Rut. Erbgarten, auf die Bürgermeister Wiese beym 
Siechenhauft, an Nikolaus Knips jun.; 6) & Ack. 5s Rut. Erbgarten beym Kehrenbach, 
an Conrad BriethauptS Rel.; 7) \ Ack. 5^ Rut. Erbwiese im Gumbertsloch, an Werner 
Kothe jun.; 8) /<r Ack. 7/^ Rut. Erbland auf dem Hanbachsgraben, an Werner Kothe 
jun.; y) ; Ack. 7z Rut. Erbland im Kesselloch, an Justus Knierrm; io) T * 5 Ack. si Rut. 
Erbgarten beym Kehrenbach, an Johannes Kothe jun.; n) | Ack. 6\ Rut. Erbland im 
Gumbertsloch, an Henrich Schwarz;. ia) 2 Ack. 6J Rut. Erbland daselbst, an Philip 
Giusen Rel. gelegen; iz) & Ack. 1 Rut. Erbgarten, der Wafferort genannt, öffentlich an 
Meinstbietende verkauft werden, und ist hierzu Termin auf Dienstag den -yten December 
vLchstkünftig vor hiesiges Stadtgericht anbezielt worden. Kauflustige auch diejenige, wel 
che an diesen Grundstücken rechtliche Ansprüche zu haben glauben, können gedachten Lage- 
Morgens 9 Uhr vor genannter Gerichtsstelle erscheinen, jene bieten, diese aber ihre An 
sprüche bey Vermeidung der Abweisung angeben, und rechtlich begründe». Milsungen de» 
i4ten Oktober »807. H. Stadtgericht Hierselbst. Heuser. Schreiber, 
r) Kraft eines von Hochpreislicher Regierung zu Cafiel ertheilten Auftrags, sollen nachfol 
gende dem Henrich Döring und dessen Ehefrau zu Rothhelmshausen zuständige Immobilien, 
als: 1) z ^org*n Erbland an der gelben Saitten, an Johannes Hansmann und dem 
Ungedanker Kircheuwrg; 2) if Morgen Erbland, in der Ungedanker Gemarkung, an dem 
Greben Emanuel Wucke und Johannes Bach sen. gelegen; z) 2 Morgen Erbland, an dem 
Toren-Wald, an Johannes HanSmann gelegen und auf den Hans-Garten stosend; 4) 
^tel Wiese im Osterbach, am FritzlarschenHolz und Henrich Pabstgelegen; und, insofern 
es nöthig seyn sollte: 5) ein Graswachs mit Obstbäumen bepflanzt; 6) 3 Morgen Erö» 
land auf dem Rheine; 7) r Morgen Erbland, mit Inbegriff von etwas Wirsenwachs; 8) 
4 Morgen Erbland, der Geudermann genannt; y) 2 Morgen Erbland, das Heuäckerchen 
genannt; 10) 1 Morgen Erbland, an Rikus Fuhrmann her; n) 1 Morgen Erbland, ftp 
Jacob Mascron; ir) 1 Morgen Erbland, die Steinrütsche genannt; iz) r Morgen Ert- 
land, an Henrich Sepp; l4) § Morgen Erbland, zwischen Johannes Döring, 15) 6 Mor 
gen Erbland, der Weinberg genannt; 16) z Morgen an der gelben Saitten; 17) 2 Wlot* 
\ gen Triesch, mit Holz bewachsen daselbst; :8) i2 Morgen Wiesenwachs, an der Trift; 
iy) \ Morgen Garten, Gras wachs mit Bäumen, hinter der Kirche; so) \ Morgen Wie- 
senwachS, die Bergwiese genannt,' zi ) 2 Morgen Wirsenwachs, der Diebespfad genannt; 
und rr) ein HauS, Scheuer und Hofreyde, auf Ansuchen des Schutzjuden Raphael Israel 
zu Schenklengsfeld, Schuldenhalber meistbietend verkauft werden. Diejenigen, welche 
das eine oder das andre von diesen Güthern kaufen wollen, mögen sich deshalb den-8te« 
Januar k. I. Morgens iy Uhr auf dem Amthaus in Fritzlar einfinden, bieten und ar.fs 
höchste Gebot nach Befinden des Zuschlags gewärtigen, und diejenigen, welche auf ein oder 
das andre dieser Immobilie» ein dingliches Recht prätendiren oder ein Vorkaufsrecht aus« 
! Ttttttt 9 übe«
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.