Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1806, [2])

Vom jtm Julius 1806* 
geuen Ehefrau Maria Elisabeth geh. Grimm zn untersuchen ; so werben alle diejenigen, 
welche aus irgend einem Gründe an der Derlassenfcha.fr derselben Forderungen s)àn, h„r- 
Mit verabladet, MoutagS den i8ten August vor Kurfürst!. Oberfchultheißeu - Amt dahier zu 
erscheinen, ihreiForderungen zu Protokoll anzuzergen und zu begründe^, die Nichterschemen- 
ben aber haben zu gewärtcgen, daß sie hernach nicht weiter gehört werden. Carlshafen de» 
yten Iunii 1806. Burhess. Mberschultheißen-Amt daselbst. Collmauu. 
§) Nachdem nunmehro das Liquidations-Verfahren in dem über des allhier wohnhaft ge- 
- wefenen Schutzjuden Levi Weyer Werthheim Vermögen entstandenen Concurs völlig oe- 
enviget, und nach Vorschrift des io. §. der Verordnung vom 6ten Julius 1770. das vor 
läufige schéma claihficationis nicht nur entworfen, sondern auch gehörigen Orts gffigirt 
worden ist ; so wird solches dessen sämtlichen Gläubigern mit dem Anhang bekannt gemacht, 
daß Termin zum Verfahren super prioritate auf Freytag den i8ren Junius a. c. Morgens 
9 Uhr anberaumt fey, und daß sie alsdann Mjre Nothdurft nach Vorschrift obbemerkter 
Verordnung entweder persönlich, oder durch hinlänglich Bevollmächtigte zu.wahren, oder 
3 die Ausbleibenden zu gewärtigen haben, daß sie weiter nicht gehört, sondern auf die vox- 
^ liegenden Acten lediglich W. R. erkannt werde. Eschwege den r8ten Junius 1806. 
6) Sämtliche be - und unbekannte Gläubiger des Förster Abraham Rößel in Zwesten werbe» 
hiermit vorgeladen, vor hiesiger Gerichtsstelle in Termino Montag den kten August d. I. 
^ühe Morgens 8 Uhr entweder selbst oder durch Bevollmächtigte bey Strafe der Ausschlie- 
sung zu erscheinen, sodann ihre Forderungen an Kapital, Zinsen und Kosten bis zum heuti 
gen Dato bestimmt nicht nur anzugeben, sondern auch samt den etwaigen Vorrechten durch 
Documente oder sonsten sofort glaubhaft zu bescheinigen, wemger nicht aber auch £«« 
Vermögens-Bestand sich zu erklären, und wegen ihrer Befriedigung ein gütliches Auskym« 
men unter sich zu versuchen. Zwesten den raten Junii 1806. Aoseuthas. 
7) Es wird denen Creditoren des verstorbenen Henrich Trieschmanrr zu Verna wiederholt be. 
kannt gemacht, daß aüderweiter Termin ad Uquidandum crepita auf den zten Julii anbe/ 
räumt worden ist. Creditores haben sich demnach ebenbesagten Tages Vormittags y Uhr vor 
Kursürstl. Amte dahier einzufinden, ihre Forderungen so gewiß zu liquidwen, als .widrigen 
falls sie hernach bey diesem Liquidations-Verfahren nicht weiter gehört werden sollen, Hom 
berg den iqten Junii 1806. Burhess. Amt dahier. in sdem Schesser. 
8) Alle diejenigen, welche an dem Nagelschmied und Krämer Valentin Preis dahier, eo jey 
aus welchem Grunde cs wolle, Forderungen zu haben vermehrten, werden hiermit öffent 
lich vorgeladen, solche bey Meldung drrEnthörung in Termino den 2yten Julius anzuzeigen 
und zu begründen, zugleich sich auch zu Verhütung eines förmlichen Concurs-Processes auf 
die nach vorgeleqtem ttaiu m. zu thucnde-VergleichS-Vorschläge bestimmt zu erklären. Stejn- 
so mache rcv solches icoem, oem vas u/ayerrecyr ooer ivnsrrge rechrucyr Ansprüche yara« 
zustehen möchten, hierdurch bekannt , um sich Zeit Rechtens zu melden. 
16) Ich habe der Witwe Korbern Garten am Wöncheberge, zwischen den Oberrentmeister Schotti 
schen Erben und Hrn. Münz-Rath Fulda, um eine gewisse Summe gekauft. Weretwas 
daran zu fordern hat, oder Näherkäufer zu seyn glaubt, wolle sich Zeit Rechtens melden. 
H) Ich habe vom Hrn. Conrad Landgrebe einen Camp, an der Mohnbach gelegen, füràe 
gewiße Summe gekauft. Wer etwas daran zu fordern hat, der wolle sich Zeit Rechten- 
F. H. 2 t. Amt allhier. E. Heuser. 
dach am 2zten May 1806. 
Burfürstl. Amt daselhft. Faust. 
Sinumg, Grebe zu Ochshaufen. 
rneloe». 
Friedrich Andr. Liny. 
Uuuuu -
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.