Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1806, [2])

1 AV6 
4Zter Stück. 
wärtrg sey«, oder ihre Ansprüche bey Vermeidung der Präclusion begründen. Abterode de« 
-4ten September 1806. 
F. R. Amt daselbst. B. D. llckermann. In fidem Rastendem.' 
-8) Donnerstag den Zoten Oktober 1806. sollen dem Johann Ulrich Strack dahier folgende 
<MUÑWÜcke> als r'^ ' ' 
rer; 2) l Ack. 5I 
der Galgenbergs, 
im Pfaffengrund, zu | mit Reinhard Bromm med. 5) ^Ack. üRut. Wiese an dem Ern- 
derasen an Conrad Vromm; 6) | Ack. ro Rut. Wiese in der Reinhardsaue und an Johs. 
Falk, zur Hälfte, nach der Stadt zu; 7) 24 Rut., 20 Rut. u. 22 Rut. Erbgarten aufm 
Viehgraben an Caspar Trümpers Erben; 8) 6 Rut. ein aufgeschlagenes Wohnhaus in der 
Rvsengasse an Johs. Falk, öffentlich und an den Meistbietenden gegen baare Zahlung ver 
kauft werben. Kauflicbhaber so wie diejenigen, welche gerechte Ansprüche hieran haben, 
können sich in diesem Termin des Vormittags ven 11 bis 12 Uhr in hiesiger Amtsstube einfin- 
den, bieten und ihre Ansprüche bey Strafe der Abweisung geltend machen, und sonach sich 
des Zuschlags und w. w. R. ist gewärtigen. Rauscheuberg den ,8ten August i8o6. £ 
H.T. Mülhause, Int. Beamt. 
39) Wegen rückständiger Erbgelder, welche Hermann Degenhards Witwe, als Vormünderin 
ihrer Kinder zu Oehlshausen an den desertirten Henrich Degenhard zu bezahlen schuldig ist, 
sollen folgende, den Ersteren zustehende Grundstücke, als: X) Ä Ack. 4 Rut. vor der Fie-, 
bel, an Conrad Göbels Erben, lit. Ch. A. Nr. 34. 2) i?* Ack. 2 Rut. der viereckte Acker, an 
David Heitmanns Rel. gelegen, lit. Ch. E. Nr. 95. 3) §£ Ack. r£ Rut. aufm Rodt an 
Conrad Mauders Rel. gelegen, von Ack. 3 Rut. die \tt lit. Ch. C. Nr. 36. 4) £ Ack. 
£ Rut. hinter der Struth, anden Roden, an Jost Bläsing gelegen, lit. Ch. F. Nr. z. und 
5) i£ Ack. in der Wolferwiese von 4/* Ack. am Finkewege gelegen, lit. Ch. A. Nr. i<7. in 
Termino den iten December laufenden Jahres öffentlich meistbietend verkauft werden. Kauf 
liebhaber und Gläubiger können sich des Endes Morgens 9 Uhr dahier vor Amte einsindett. 
Erstere um zu bieten, und nach Befinden den Zuschlag zu erwarten. Letztere hingegen ihre 
Ansprüche sub prejudicio preclusi ad protocollum anzuzeigen, und gehörig zu begründen. 
Aierenberg den aoten Sept. i8o6. R. Irrstiyamt daselbst. Dunker. 
30) Die des Henricus Sieberts Erben zugehörig gewesene vom hiesigen Bürger Johann Con 
rad Aubel erstandene £ Hufe sogenanntes Schachten, dem Hofhospital zu Cassel zinsbares 
Land, soll wegen der darauf noch schuldigen Kaufgelder ans des Käufers Gefahr und Kosten 
anderweit an den Meistbietenden verkauft werben, und ist hierzu Termin auf Montag den 
24trn November nächstkünftig vor hiesiges Stadtgericht angesezr worden. Kauflustige so 
wohl als diejenigen, welche hieran gegründete Ansprüche zu haben vermeinen, könnenjsich 
in prefixo des Vormittags 10 Uhr vor Gericht einfinden, bieten und resp. ihre Ansprüche 
begründen, darauf aber das Weitere erwarten. Jmmenhausen am 2yten August igo6. 
Rurhess. Stadtgericht daselbst. 
Zi) Ausgeklagter Schuldenhalber, womit der Bürger und Schnallenmacher Johs. Müldner zu 
Waldcappell der Frau Witwe Volandin zu Cassel verhaftet ist, sollen dessen zu Waldcappell ge- 
legene , und der gedachten Frau Volandin specialiter verpfändete Grundstücke, als: t) 
ß Ack. 6£ Rut. Wiese im Rodebach an Conrad Müldner, 2) Z Ack. Land vor dem Wolffthal 
an Dr. Wangemann, 3) 2 Ack. Land daselbst an Br. Eichmanns Erben, 4) £ Ack. Land das. 
an Br. Kellner, 5) f Ack. 8 Rut. Land zu Hegenhausen an Br. Riemann, 6) £Ack. 7 Rut. 
Land hinterm rothen Rain an Johs. Knienm, 7) £ Ack. | Rut. Land aufm Heimelsberg, 
an Conrad Müldner, in Termino Sonnabend den izten November d. I. Vormittags io Uhr 
auf dem Rathhaus zu Waldcapprll öffentlich meisthietend und gegen haare Zahlung in Hessen- 
Geld
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.