Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

Dom i6ten December 1805. > --547 
Sodann r der bisher bey dem Garde-Grenadier-Regiment gestandene Feldwebel Christoph Glae 
sewald zum Lazareth - Verwalter, 
der bisherige Renthereyschreiber Henr. Weissenborn zum Lazareth-Scribenten, 
der in der Hofapotheke stehende Provisor Henr. Spröngerts zum Feldapotheker, unkf 
der Koch Friedrich Bauer zum Lazarethkoch gnädigst bestellt worden. 
Die vacante Mühlenverwglter-Stelle allhier ist dem bisher im Garnisons-Regiment Bröske gO 
standenen Major Wilhelmi, mit dem Character als Commissions-Rath, gnädigst übertragen. 
Dem bey dem Bergwerks-Departement der Ober-Rent-Kammer stehenden Secretario Strip- 
pelmann ist der Character als Rath in Gnaden ertheilt. 
Der bisherige Regierungs-Archivariats-Acceffist Wachs ist nunmehr zum Archivario bey hiesi 
ger Regierung gnädigst ernannt. 
Der Berg-Commiffarius Straube allhier erhält den Rang in der 8ten Classe der Rang-Ordnung. 
Die erledigte Förster-Stelle zu Oedelsheim, Oberforsts Reinhardswald,, ist dem Oberjäger 
^ Ludwig Spillner aus dem Forst-Institute gnädigst conferirt. 
Fremde und hiesige Personen, die vom gten bis roten Dec. 
allhier empaflirt sind. 
Aum Leipz. Thor: A.4. Hr. Hauptmann v. Diemar, in Preuß. Dienst, k. v.Göttmgen, l». 
b. Sattler Brerdenbach. Hr. Major v. Dieskan, k. v. Münden, g. a. Se. Kurfürst!. Durch 
laucht. Hr. Oberstlieut. v.Lchs, v. d. leichten Brigade, k. v. Münden. Hr.Lieut. v.Vul- 
tee, v.Rgmt. Garde, k. v. Kleinensee. A. 5. Jhro Kurfürst!. Durchlaucht, nebst Suite, k. 
v. Münden. A. 6. Eine König!. Preuß. reitende Batterie; das Jnfant. Rgmt. v. Winning,. 
und das ite Bat. v. Rgmt. v. Götz, k. a. d. Hanndverschen, g. d. Hr. Graf v. Hardenberg, 
k. tz. Münden, l.i. Hess. Hof. A. 7. das zte Bat. des Preuß. Infant. Rgmts. v. Götz, und 
das Drag. Rgmt. v.Brüssewitz, k. a. d. Hannoverschen, g. d. Hr. Geh. Rath v. Bender, in 
Kursächs. Dienst, k. vi Leipzig, l. t. K. v. Pr. Eine Preuß. Batterie, k. a. d. Hannoverschen, 
g. d. A.y. Hr. Major v. Knesebeck, v. Preuß. General^Staab, k. v. Göttingen, l. i. Kur 
fürstlichen Marstall.. 
§um Holland. Thor: A. 4. Hr. Oberhauptmann v. Hardenberg, u. Hr. Hofrath v. Spill-' 
ner, in Hannöv. Dienst, k. v. Hofgeismar, l. i. Gasth. a.K. Pl. Hr. Landrath v. Lasiert, 
in Waldeckschen Dienst, k. v. Arolftn, l. das. Ein Preuß. Courier, k. v. Münster, t. i. Berli 
ner Hof. A. 7. Hr. Lieut. Ranquier, in Französ. Dienst, k. v. Hameln, l. i. Hess. Hof. Hr.. 
Generallieut. v. Plücher, in Preuß. Dienst, mit seinen Adjutanten, k. v. Münster, g. d. Am 
8 . Hr. Brigademajor v. Losberg, in Preuß. Dienst, k. v. Paderborn, l. i. d. Hofapotheke. Hr.. 
Generalmajor v. Ledow, und Hr. Lieut. v. Zastrow, in Preuß. Dienst, k. v. Rheda, lU.Hess. 
Hof. A. y. Hr. Kriegsrath Rippentrop, in Preuß. Dienst, k. v. Paderborn, l. i. Hofv. Engl« 
Hr.Grafv. Westphalen, k. v. Paderborn, g. d. A. ic>. die König!. Preuß. Feldkriegskasse, 
k. v. Marburg. 
Aum Frankfurter Thor: (A.z.d.Ab.) Hr. v.Hundheim, u. Hr. v. Borsche, k. v. Frkfrt. 
l. i. Hess. Hof. A. 4. Deutsch. Ordens-Commendeur, Hr. v. Baumbach, k. v. Marburg, l. 
b. Hrn. Obereinnehmer v. Baumbach. A. 5. Hr. E^peditionsrath Hartmann, in Würtenbergi- 
schen Dienst, k. v. Stutgard, l. i. K. v. Pr. A. 7. Hr. Lieut. v. Hesberg, v. Ramt. Garde-, 
k. v. Betzigerode. A. y. Hr. Hauptmann V4 Stockhausen iter v. Rgmt. Garde, k. v. Züschem 
A. 10. Hr.Rittmeister v.Bastinelker,, v. Rgmt. Gensd'Armes, k. ».Homberg. 
Kopulirte, Getaufte und Begrabene, vom qterr bis ivten Dec. 
Nopulirre. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: Johannes Reichhold, Bürger und Dachdecker, mit' 
3gft. Iohanne Elisabeth Helwig.. . Jur 
A
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.