Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

2 8 tes Stück. 
W 
^8) Vice vert» appellat. keelpr. punÂo hereditatis; Lent. priori inhaehva eod. 
4Y> v. Buttlar ctr. Manns, einen todgefchoffenen auch einen verwundeten Hund und die da 
bey vorgefallenen Injurien betreffend; Lent, re - er conhrmat. eod. 
50) Rot. Anw. Hüpeden ctr. v. Trott et Cons,, verweigerte Herausgabe eines ZehndenS be 
treffend ; interl. eod. 
51) Lötzertchs int. et Cons. ctr. Berg, pto. alimentât. partit?; interl. eod, 
52) Weiß, modo Weissische Curat. ctr. Wasenberger Fahrdienstpsiichtige, Dienst-Brod wegen 
der geleisteten Jehnd - Frucht - Fuhren betreffend ; interl. eod. 
zz) May et cons. ctr. Zorbach, pto. retrsLu?; Lent, conürmst. eod» 
A4) Bartl) ctr. Cuntz et cons. !n punÄo reconvent. Interl. eod. 
55) Hamer ctr. Junckischen Curat., den Ankauf eines Lehn-Anthrils betreffend; decret, denexat. 
den 2yren. ^ 
56) Felsberger Magistrat Namens dasiger Gemeinen Stadt ctr. Führer, eine Wasserleitung 
und den deshalhigen Vergleich betreffend; decret, denegat. eod, 
5.7) Gemeinde Hainrode ctr. Neuber, Zehndstrittiqkeit betreffend; decret, denegst. eod. 
58) v. Berlepsch ctr. Adv. Cam», die gerichtliche Déposition von izcx) Rthlr. Manngelder be 
treffend ; decret, denegat. cum ordinat. eod. 
59 ) Engelhard ctr. Meybert, Schwängerung betteffend; decret, reformât. eod. 
60) Hagemeyers Töchter ctr. Felsberger Hospitals - Vorsteher, pto. verweigerter Belehnung 
Mit einer halben Hufe Land; decret, reformât. eod. 
Diedenrothische Erben contra v. Dallwigk et Cons., angeblich von Dallwigksche Stamm- 
' Mannlehne des Gerichts Schaumburg betreffend; procellu? eod. 
.h2) Bornscheuer ctr. Heusinger, xko. communi dividundo; décret, denegst. eod. 
Cassel den iten Iuly 1805. 
Ankündigung an Kunstfreunde. 
,) Sechs neue Prospecte von Wilhelrnshöhe, gezeichnet und geätzt von F. Reinermann in Frank 
furt a.M., kolorirt oder in brauner Tusche, 6 Rthlr. 6 Ggr. b) 2 Viehstücke nach Des. 
jardin, i Rthlr? 18 Ggr. c) Anleitung zur Landschaftszerchnung, 1 Rthlr. 14 Ggr. d) 
Viehstück, nach Berchem, 1 Rthlr. 14 Ggr. e) Pferde, nach Wouwerman, s 1 Rthlr. 14 Gr. 
u. 3 Rthlr. 3 Ggr. k) 2 Wasserfälle aus der Schwertz, in Sepia getuscht, 6 Rthlr. 6 Ggr., die- 
' selben kolorirt 25 Rthlr. g) Abendmal, von Betthäusser, nach Lionardo de Vinci, 8 Rthlr., 
dito Subscriptioru blatt, y Rthlr. l2Ggr. b) Ceres, nach Nah!, 6 Rthlr. 6 Ggr. i) Venus 
und Amor, nach Nahl, 6 Rthlr. 6 Ggr. k) 2 Blatt aus Oberon, 6 Rthlr. 6 Ggr. 1) 
Surprise mal a propos, 2 Rthlr. m) Batt leof Bunkcrshiil et The Burial of General Fraser, 
6 Rthlr. 6 Ggr. n) 3 Hefte Zeichen-Buch für Damen, 5 Rthlr. i6 Ggr. 0) Etüde? de 
Chevaux par Bartsch, 2 Rthlr. 12 Ggr. p) Englische Vorschrift, 1 Rthlr. 8 Ggr. Sind 
am Friedrichsplatz in der Witwe Hillebrand Behausung 2 Treppen hoch in Commission zu 
haben, woselbst auch der neue Catalog von Herrn Frauenholz in Nürnberg einzusehen, so 
wie auch ein Catalog der Prestelschen Kupferstiche ausgegeben wird, und diese darin enthal 
tene Blätter in Commission zu haben sind. 
Besondere Avertissements. 
i) Aus öffentlichen Blättern ist es bereits bekannt, daß gegenwärtig wieder Emissaire aus 
Amerika teutsche Unterthanen zur Auswanderung in die noch uncultivirten Provlnzen der ver 
einigten Staaten unter mancherley Verheißungen zu verleiten suchen. Besonders treibt ein 
gewisser Casimir Rurz, der sich für einen Bevollmächtigten eines angeblichen Handlungs 
hauses Wils und Compagnie in Amsterdam ausgiebt, dieses Geschäft in den Rheingegen 
den
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.