Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

i 4 63 ' §9tes Stück« 
12) Nachdem in dem heute abgehaltenen zweyten Subhaftations-Termin auf die zu der De 
bitmasse des Bürgers und Färbermeisters Jeremias Spohr L ux. dahier gehörige Grundstü 
cke, nehmlich: i) auf Ack. 6 Rut. zehndbarErbland zur Hälfte an der MaynzerHohle 
mit Johannes Alsterö Erben lit. G. Nr. L2l. nur 4z Rthlr. 2) auf if Ack. 3 Rut. zehnd, 
bar Erbland auf der Metze lit. H. Nr. 67. nur 72 Rthlr. 3) auf if Ack. zehndbar Erb, 
land in der Leist, zwischen George Kreuler lit. B. Nr. 264. nur 21 Rthlr. 4) i| Ack. 4 
Rut. zehndbar Erbland aufm Kratzenberg lit G. Nr. 2Z8. nur 40 Rthlr. 5) auf 2Ä Ack. 
Erbwiese zur Hälfte, am Weydenhayn mit Hrn. Amtschultheis Jfland lit. F. Nr. 9. nnr 
8a Rthlr. 6) auf fl Ack. 2 Rut. Erbwiese die Wiewiese, an Joh. Knoch zu Wasenberg ' 
lit. O. Nr. iz. nur u Rthlr. und 7) auf 1rs Ack. 2s Rut. Erbgarten zum £ auf der Rom 
mershäuser Hohle lit. B. Nr. 22. nur 7 Rthlr. geboten und daher anderweitiger dritter 
Sulchastations: Termin auf Sonnabend den igten December schierökünftig anberaumt wor 
den, so können Kauflustige stch alsdann Morgens von 10 bis 12 Uhr auf dem Rathhause da 
hier einfinden, ihre Gebote thun, und nach Befinden des Zuschlags gewärtigen. Treysa den 
röten Novbr. 1805. ^ _ 
Beamte nebst Bürgermeister und Rath das. G. E. Biskamv. Hirschfeld. 
iz) Nachdem auf Instanz des über den abwesenden Hildcbrand Sanuhcnne zu Rodcbach be 
stellten Curators Bernhard Henning daselbst Schuldenhalber zum öffentlich meistbietenden 
Verkauf nachstehender seinem Curanden zugehörigen Jmmobiliar.Güther: 1) f Ack. d^Rril. 
Haus, Hofreyde und Scheuer, zwischen Dtttmar Kohlhase und Engelhard Mengel gelegen, 
sub Nr. 15. derCharte, 2)2Rut. Kirchenpfadt dabey, 3) 2! Ack. iss R. Holz sem Antheil vom 
gemeinen Trillen und Finkenbergs-Land sub Nr. 378. der Charte, 4) f Ack. 5 Rut. Land ' 
am Tiefengraben und vorm Bärberge, zwischen Andreas Sannhenne und Andreas,Sippe! 
sub Nr. iz ly. der Charte, 5) 6 Rut. Wiesen auf der Hollwiese, zwischen Christoph Hesse - 
jun. und Engelhard Mengel sub Nr. 85. der Charte, 6) f Ack. 17 Rut. Land oben im 
Heyholz im Graben, stößt oben aufs Holz, zwischen Christoph Hessen und Elias Geilfuß Rel. 
gelegen, sub Nr. 1470. der Charte, 7) \ Ack. 15s Rut. Rottland nunmehro Triesch am 
Tiefengraben zur fte und hat Conrad Zimmermann die andere Hälfte sub Nr. 1316. der 
Charte, 8) f Ack. 2 Rut. Holz am Berge über der Trift, zwischen Andreas Sannhenne 
und Martha Heppe sub Nr. 925. der Charte, y) s Ack. 2 Rut. Holz zur fte auf dem 
Neidsrein über dem Graben her, zwischen Jacob Menge! sub Nr. 1377. der Charte, io) 
1 Ack. 61 Rut. Holz am Tiesengraben, zwischen Johannes Sannhenne Müllers Land, u) 
i Ack. 6f Rut. Land aufm Judenberge oben am Graben im kurzen Gewende anAdamSip, 
pel sub Nr. 1710. der Charte, 12) i Ack. iz Rut. Land auf dem Lingenhofe, zwischenHans 
Jacob Kohlhasen Erben sub Nr. i8ol. der Charte, 13) f Ack. 5! Rut. Ober-Rodeb. Land 
am Tiefengraben, zwischen Hildebrand HeckmannS Rel. sub Nr. 1320. der Charte, Termi 
nus auf den iiten Dccbr. d. I. anberaumt worden ist, so können sich diejenigen, welche die 
vorbemeldete Güther entweder im Ganzen oder einzeln zu kaufen Willens sind, besagten Ta, 
ges des Morgens früh 9 Uhr vor hiesigem Fürst!. Amte einfinden, bieten, und nach Befinden 
des Zuschlags gewärtigen. Auch haben nicht weniger die sich noch nicht gemeldeteCreditores 
des Abwesenden, welche an dessen hier sub haüa stehenden Vermögen einige Ansprüche haben 
ebenfalls in prào zur bestimmten Zeit allhier zu melden, ihre Forderungeu anzugeben und 
zu begründen, oder widrigenfalls zu gewärtigen, daß auf solche bey der Auszahlung der aus 
dem Vermögen des Abwesenden gelößt werdenden Kaufgelder keineRückstcht genommen wer» 
de. Germerode den iten Octod. 1805. 
. nr ... - . *. 9 . i. Bönig, In allem Holzapfel!, Amts-Actuarius. 
14) Auf Instanz der sämmtlichen Gläubiger des m Concurs gerathenen hiesigen Bürgers unb 
Leinewebermeisters George Füllgraf und dessen Ehefrau und des über deren Vermögen ge 
setzten Curatorii, sollen der Gemeinschuldner sämtliche nachdeschriebene Grundstücke, als: 
• 1 . -- ' \ a J
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.