Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

134» 
Dom aste« October igoz. 
Civil-Beförderungen. 
Die dermalen erledigte Renterey-Bedienung zu Grebenstein ist dem bisher beym Leibdrago»er- 
Regiment gestandenen Auditeur und Regiments-Quartiernieistrr Zinn gnädigst conferirt. 
Dem Pfarr-Assistenten Conr. Dan. Faust zu Treysbach, Amts Wetter, ist die E)ispectanz auf 
die dasige Pfarrer-Stelle in Gnaden ertheilt. 
Dem vlsherigen Bergamts - Assessor und Emfahrer Wittich zu Schmalkalden ist die erledigte 
Bergrichter-Stelle daselbst gnädigst conferirt, und dagegen 
der bisher.ge Cand. jur. und der Bcrgbaukunde Möllinghof an dessen Stelle zum Bergamts- 
Assessor und Einfahrer gnädigst ernannt, und seldcgem zugleich die dortige Eisenacher Cols 
lector- Stelle mit übertragen. 
Fremde und hiesige Personen, die vom >6ten bis arten Octbr. 
aüdier einpasiier sind. 
Zum Frredr. Thor: A. i6. Hr. Rittmeister Buch, v. Rgmt. Carabinier, k. v. Homberg, l» 
b. Hrn. Oderemnehmer Buch. 
Zum Leipz. Tlior: (A. iz. d. Ab.) Hr. Hofrath Gieftcke, in Russischen Dienst, u. Hr. Direktor 
Benn, in WaldeckschenDienst, k.v. Leipzig, l. i.Hess.Hof.. A.i6. Hr. Justitzrath Rappert, 
in Preuß. Dienst, k. v. Münden, l. i.K. v.Pr. Hr. Landrath v. Kendel, k. v.Schwebda, l. 
daselbst. Hr. Kammerherr v. Hanstein, k. v. Münden. Ein Französ. Courier, k. v. Hannover. 
A. 17. Hr. General Requin, u. Hr. Major Bichi, beide in Franzos. Dienst, k. v. Münden. Hr. 
Hofrath Gleitz, u. Hr. Doctor Sachs, in Preuß. Dienst, k. daher, g. d. Ein Französ. Cou 
rier , k. v. Würtzburg. A. 18. Hr. Major v. Kampt, in Preuß. Dienst, k. als Courier v. Heilt- 
genstadt, l.i.Hess.Hof. Hr. Hauptmann v. Cochenhausen, v. Rgmt. Garde-Grenad. k. v. 
Vacha. Preuß. Postsekretair, Hr. Schultz, k. als Courier v. Berlin, l. i.Hess.Hof. A. 20. 
Ein Französ. Courier, k.v. Melsungen. Ein Preuß. Courier, k. v. Berlin. Hr. Hauptmann 
Müller, in Franzos. Dienst, k. v. Göttingen, l. i. Gasth. a. K. Pl. Hr. Fähnrich v. Baurmei- 
ster, v. Rgmt. Garde-Grenad. k. v. Melsungen. A. 21♦ Hr. Rittmeister Andree, in Französ. 
' Dienst, k. v. Münden, g^d. Hr. Lient, v. Bardeleben, v. Rgmt. Garde, k. v. Rotenburg. Hr. 
Major v.Berner, v. Rgmt. Biesenrodt, k. v.Witzenhausen, l. i.K. v.Pr. Hr.Geh.Staats 
minister v. Baumbach, Excellenz, k. v« Erdmannöhain. Hr. Lieut. Brevo, in Französ. Dienst, 
k.v.Hannover, l. i.K.v.Pr. A.22. Drey Französ. Couriers, k. v. Münden. Ein Engl. 
Courier, k.v. Berlin. 
ZmnHoUänd. Thor: (A. rz. d. Ab.) Hr. Lieut. v. Drost, in Preuß. Dienst, k. v. Münster, l.i. 
Hess. Hof. . A. l 7. Hr. Geh. Rath v. Lohn, in Hessen-Homburgischrn Dienst, gestand, k. v. Os 
nabrück. l. i. Gasth. a. K. Pl. A.20. Hr. Generalmajor, Prinz zu Lwlms, Durchl. v.Hu- 
saren-Regiment, k.v. Grebenstein. 
Zum Rölln. Thor: A. so. Hr. Geh. Rath v. d.Malöburg, Excellenz, k. v. Escheberg, l.i. 
Gasth. z. Kurfürst. 
Ium Frankfurt. Thor: A. l6. JhroHochfürstl. Durchlaucht, der Kurprinz v. Hessen, nebst 
Susse, k.v.Hanau. A. 17. Jhro Königl. Hoheit, die Kurprinzessin v.Hessen, k.v.Hanau. 
A.:8. Hr. Lieut. v. Nummers, v. Art. Rgmt. k. v. Felsberg. Hr. Hauptmann Andree, in 
Französ. Dienst, k. v. Frkfrt. l. i. Gasth. a. K. Pl. A. 20 . Hr. Rittmeister v. Oynhausess, m 
Baadischen Dienst, gestand, k. v. Carlsruhe, l. i. Hess. Hof. 
Komme, Getaufte und Begrabene, vom -6ten biö arten Oct. 
Ropuliree. 
In der Garnisons-Gemeinde: 1) Paulus Schmelz, Pfeifer im Garde-Grenadier-Rgmt. 
mit Catharine Berlott. 2) George Wilhelm, Musketier im Rgmt. Wurmb, mit Anne Ca- 
tharine Becker. 3) Christoph Eberlein, Scharsschütz im Rgmt. Wurmb, mit Anne Chri 
stine
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.