Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

Lasse lischt 
WW-arid Lommerzim-Zeitttsg. 
Mt Kurfürstlich > Hessischem gnädigsten Privilegro. 
. — P„ußische Hypotheken-Vrdnung enthalt Vorschriften, deren Befolgung einem 
^D Gl-ubch-r die vollkommenste Sicherheit seines, in gutem Glauben hmgeg-b-n-n D.r- 
^ ^laupiger »w vy» ' ( *s tten rt im , des Besitzers m Gewißheit setzet. Es leidet dem- 
»weife? 'daß man «egen des dem König? Preußischen Scepter nunmehr» unter, 
nach keinenAweifel, 0 Korkes Lerlinqhausen sofort die nötige Veranstaltung zu Errichtung 
solche« Buch schon seit mehreren Iah«; 
«me« solchen Buche« zu ma-h-n»°°°. ^^ i Bezug auf da« allgemeine Preußische Land- 
»orhanden. M-m g egech a - waren natürlicherweise noch nicht darin 
recht und d,e .llgememe GE-oronunc, o ^ ,j„ Ergänzung dieses bereits vorhandenen 
Ä'" zu dem EndeM die AuKellung -ine« Jngroffir-Buches als die Grundlage des Hy- 
.in» unentbebrliäie Arbeit, mit we cher dermalen der Anfang gemacht wer- 
k°^c',7^ w°e°u? l.N»-s«°bau-t w.rden muß. Unterzeichneter ersucht deswegen ein-, 
den soll und woraus tz .. .» durch Vorlegung seiner in Händen habenden D-rbnefungen 
Ä7^üS^tkum seiner Besitzungen in Herlmghausen; über die Einschränkungen und Dlspo- 
lltiMe«^eches"sol^n, "bey dem andern Avil- Ld Natural-Desitzer; über die demselben für 
adNeb-nd- rasten- über die gerichtlich darauf versicherte, ursprünglich eigene oder 
»on"aadcrnaufcha^übertrag«ne?Schulden oder Forderungen und über -nder«,dingl.ch- Vera 
dindUchkeiten , zu unterstützen und zugleich -m°^°s-rl.ch° Abschrift davon zn übergeben, um
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.