Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

85* 
zytei Stück. 
Kovulirte, Getaufte und Begrabene, vom *9ten bis-;ten Jun. 
Lopulirte. 
In der Freyheiter Gemeinde: i) Henrich Werner Cimiottk, aus Amöneburg, mit Jgfr. 
Catharine Kraus. 2) Conrad Groll, Bürger, mit Jgfr. Margrethe Morin. 3) Jacob 
Dänzel, Bürger und Kupferfchmiedmstr. mit Jgfr. Anne Elisabeth Schild. 
In der Altstädten deutsch. Gemeinde: Christian Schreiner, Vergolder, mit Jgfr. Marie 
Catharine Gallitz. 
In der Garnisons - Gemeinde: Friedrich Ruland, Kanonier bey der reitenden Artillerie. 
mit Elisabeth Priester. • 
Im Spinnhause: Johann Hermann Lampmann, Spinnknecht, mit Catharine Anbelln. 
Getaufte. 
In der Freyheiter - Gemeinde : i) Christoph, des Bedienten, Johannes Reinhardt, S. 2) 
Johann Justus, des Iimmergesellen, Gottfried Flemming, S. 
In der Garnisons - Gemeinde : i) Friedrich Franz, des Penstonairs, Justus Keilmann, S. 
2) Anne Christine, des Tambours imGarde-Grenadier-Rqmt., George Greis, T. 3) Mar« 
tin, des Pfeifers im Gardè-Grenadier-Rgmt., Andreas Schäfer, S. 
An der Oberneustädter deutsch. Gemeinde: Henriette, des Hutmachergesellen, Henrich 
Gärtner, T. 
Begrabene. 
Inder Freyheiter-Gemeinde: i) George August Köhler, Waisenknabe aus dem Lutheri 
schen Waisenhause, alt 13 I. 2) Marie Sophie, des Bürger und Backermströ., George 
' Henrich Mantel, T. alt 3 1.10 M. 10 T. 3) Dorothee Elisabeth, des Bürger und Lein- 
webermstrs. Franz Schnell, T. alt 1 I. 6 M. 3 W. 5 T. 4) Anne Catharine, weil, des 
Bürger und Schneidermstrs. Johannes Ackermann, nachgel. Wittwe, geb. Braun, alt 62 I. 
5) Friedrich,- des verstorbenen Bürgers, Andreas Berlit, nachgel. S. alt 5 I. i M. 6) 
Anne Elisabeth, des Hausknechts im Hessischen Hofe, Friedrich Stahlhuth, T. alt 3I % 
7) Carl Ferdinand Eduard, des Bürger und Peruckenmachermstrs. Wilhelm Döring, S. 
alt 7 M. l8 T. 8) Johannes, des Hoflakirers und Mahlers, Hrn. Friedrich Wilhelm Fa- 
bricius, S. alt i I. 3 W. 4 T. 
In der Altstädter deutschen Gemeinde:.!) Jgfr. Adelgunde, des weil. Sàmachmstrs. 
Martin Duset, hinter!. T. alt 64 I. 6 W. 2) Auaustus, des Maurergesellen Caspar Oest, 
S. alt 8 M. weniger 6 T. 3) Daniel, des Tagelöhners,George Schalck, S.alt 2J. 14 T. 
4) Heinrich, des Strumpfwebermstrs. Franz Wilcke, S. alt r I. 4 M. 5) Christoph, M 
Bedienten bey dem Herrn Geheimen Cammerrath von Apell, Heinrich Schiefert, S. alt ü J. 
6M. 6) Johannes, des Schumachers, Bernhard Haase, S. alt 3 I. 4M. 7) Mat. 
thäus, des Müllers, Conrad Schröder, S. alt 2 I. z M. 
In der Unterneustädter - Gemeinde : i) Elisabeth, des MüllermstrS., Heinrich Hehler, 
T. , alt 42 I. 2) Anne Catharine, unehel. alt i I. rE- 3) Elisabeth, unehel. alt 4J« 
2 M. 4) Louise, unehel. alt i\ 3f. 5) Carl, unehel. alt 6 W. S) Jacob, desAndreaS 
Hoffmann, S. alt 1 I. 
In der Garnisons-Gemeinde: i) Heinrich, des Leibqrenadiers im Rgmt. Garde, Chri 
stoph Jordan, S. alt 6 W. 2) Christine, des Gardisten im Rgmt. Garde, George Schene- 
berg, T. alt 8§ I. 3) Johann George Sauer, Pensionair, alt 75 I. 
In der Oberneustädter französ. Gemeinde: Jgfr. Julie Noyel aus Geneve, Gouvernan- 
tin bey Jhro Excell. des Herrn Etats-Mmisters Wart; von Eschen, alt 27 Jahr. 
Inder Oberneustädter deutsch. Gemeinde: i) Herr Balthasar Geller, Caffetier, alt 58I I. 
2) Margarethe, unehel. alt 9 Tage. 
Die Fleisch - und Brodt-Tape ist die von voriger Woche»
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.