Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

H 56 37t«* Stück. 
»oI)t auf Schreibpapier mit Papier durchschossen, da» Stück zu »alb. gebunden ,U haben» 
Cassel den 2 rten August 1805. 
2) °in der Griesbachischen Hofbuchhandlung in Cassel ist Beckers MilbheimischeS Liederbuch, 
die rechttnäßige Auflage, um 6 Ggr. zu haben , als denselben Preis den dieses Buch immer 
gehabt hat. Ich zeige dieses deshalb an, weil in Nr. 34. dieser Pol. u. Com. Zeitung von 
Herrn Buchhändler Cramer ein elender Nachdruck davon um 8 Ggr. ausgeboten worden. 
Die Fabrikanten dieses Nachdrucks Mücken jun« und Fleischhauer in Reutlingen sind des 
wegen wirklich von ihrer Obrigkeit auf meine Klage, als Falsarli bestraft worden : ich sehe 
aber nicht ein, warum die braven Hessen diesen Leuten ihren wohlverdienten Schaden da 
durch ersetzen sollen, daß sie 2 Ggr. mehr für das Buch zahlen, als es kostet. 
R. Z. Becker, Herausgeber des Mildh. Liederbuchs, in Gotha. 
Pränumerations - Anzeige. 
Gründliche Unterweisung für Mütter, ihre Rinder mit und ohne Muttermilch 
gesund und blühend zu erziehen und ihren Verstand ohne nachtheiligen Einfluß 
auf die Gesundheit ihres Rörpers, sehr frühzeitig zu bilden. Nebst eingemisch« 
len Beyspielen von den höchsttraurigen Folgen verwahrloster Erziehung. Unter 
diesem Titel wird zu Ende dieses Jahres in Commission der Cramerischen Buchhandlung in 
Cassel ein Buch erscheinen, zu dessen Empfehlung vorläufig nichts weiteres gesagt zu werden 
bedarf, als daß es die erprobten Erfahrungen einer achtungswürbigen praktischen Erziehe 
rin mittheilt. Um Eltern, Erziehern und Kirkberfreunden die Anschaffung dieses Merkchens, 
welches, wenigstens 22 gedruckte Bogen in Octav stark seyn wird, zu erleichtern, hat die 
Verfasserin den Weg der Pränumeration erwählt und den Termin dazu von jetzt an, bis En 
de November festgesetzt. Der Pränumerationspreis ist 12 Ggr., der nachherige Ladenpreis 
aber, i Rthr. Wer die Mühe übernehmen will, Pränumeranten zu sammeln, erhalt das iste 
Exemplar frey, oder soviel an Gelde. Pränumeration nimmt die oben genannte Buchhand 
lung an, durch welche auch die Exemplare gegen Rücklieferung des Pränumerationsscheineö ab- 
geliefert'werden. Die Namen der Pränumeranten werden dem Buche vorgedruckt. 
Militate-Avancemeris und Veränderungen. 
IM Regiment Wurmb ist der Staabs-Capitain Helle, mit Uebertragung der darin» vacanten 
Compagnie, zum würklicheu Capitain, der Second-Lieutenant Breiding zum Premier- der 
Fähnrich Bröske zum Second-Lieutenant, und der körte - epee. Fähnrich von Hafferodt zum 
würklichen Fähnrich, sowie 
im Husaren-Regiment der in Kurbraunschweigschen Diensten gestandene Fähnrich von Lanbs- 
bera zum Cornet gnädigst ernennt worden. 
C- 3r ; 
    

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.