Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

Rthlr. salblhlr 
S-) 
33 ) 
34 ) 
35 ) 
- 35 ) 
"37) 
33 ) 
Zy) 
Escheberg, Gerichts Malsburg — 
Cassel, in der Altstadt — — 
— Poetzen, Amts Schanmburg — — 
—, Malckmeö, Amts Landeck — — 
— Germersde, Klostergerichts — — 
— Kolonie Philippinenburg, Stadtger. Wolfh. 
— Niedertiefcnbach, Amts Reichenberg — — 
— Niederthalhausen, Frh. Riedesel. Gerichts 
— Frauensee — — — — 
— Gottsbüren, Amts Sababurg — — 
— Cassel, auf der Oberneustadt — — 
— Kirchbauna, Amts Wilhelmshöhe - - 
— Reimershausen, Gerichts Lohra — 
Rosenthal - — —— 
Wahlshansen, Amts Obernaula — — 
Schmalkalden — — — 
Kirchdorf, Amts Uchte —-- —- —- 
Momberg , Amt- Neustadt —. — — 
Haubern, Amts Frankenberg — — 
— 3* 2 — — — 
— 34 - — - 
— 4 15t. A 
— 13 lit. L — 
— 14 & lit. A 
— I8 «& Ut. A 
— 104 —- • — 
— 2 6c lit. A — — 
— 3 & lit, A, B & C 
— 39 - - - 
— 40 & lit, A —-- 
— 971 lit. A — — 
— 33 Ut. B 
Mithin iu Summa - 
Mit denen weitern Ausgaben: 
Der Besoldung-für den Rechnungsführer vom iten bis ult. December 180-: 
Mit denen bis den iten September 1804 laut letztem Auöschreibens von der' 
Societät noch zu vergütenden — — | 
Auch den jährlichen Interessen von denen aus Kurfürstl. Kriegs- und Oberrenth 
kammerkasse gegen 3 proCent vorgeschossenen 8000 Rthlr. mit — J. 
«nd denen durch dieses Anlehn veranlaßten Kriegs- Collegii-Sportuln 
Nach Abzug der durch die Zgte Erhebung eingekommenen 
166128 
Aber in Summa 
5 4 
¡16 5 
14861 
II 
17 
49607 
26783 
betragen, und dann diese Summe von der Commission fernerweit Vorschußweise 
g-«°s°N' Zw-r bezahlt. jedoch SubnJnsmU^vs&tuns sZi,t adtacn i ! 
Martint I806 sich werter ereignenden Brandschäden, für dcrsrrral wieder etnVriXm * 
- Nch 3 Hlr. von io Rthlr. Brandsteuer-Kapitals, auf Martinid^)n^Ä.^^? 
den worden, welches von dem vermöge General-Catastri dermalen in «a smir ^"^^eschrie- 
Rthlr. b-fi-h-nd-n ganzen Fand der Brandkaffe. T7IT0 »«T “1 «16 "IS 
fr tn Ä®epSÄ tHten "'"'-rch »-läufig zur Nachricht hekann/g/m^V 
^uchess. General-Brand-Assecurgtions-Eommission. 
von ttettter. " *
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.