Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

Bom irttn August 1805. 
ia %7 
4) . Heute früh um 2 Uhr entschlief sanft unsere verehrungswürdige gute Mutter und innigstge- 
iiebte Schwester, des Kurfürst!. Confistorial-Registrators Lange hinterlassene Witwe, Marie 
Henriette, geb. Knobel, an einer Entkräftung im 66ten Jahre. Diesen uns sehr niederbeu 
genden schmerzhaften Verlust machen wir hierdurch allen unseren Verwandten und Freunden, 
unter Verbittung schriftlicher Beyleidsbezeugungen, gehorsamst bekannt, und erbitten uns de 
ren fernere Gewogenheit und schätzbare Freundschaft. Cassel am 8ten August 1805. 
Der Verstorbenen Schwester und Rinder. 
5) Am iten August Morgens s Uhr starb an einem Blutsturz ganz unerwartet mein geliebter 
. ältester Sohn, Daniel, im 2§ten Jahre seines Lebens. Ueberzeugt von der Theilnahme 
meiner hiesigen und auswärtigen Freunde an meinem gerechten Schmerze, verbitte mir alle 
schriftliche Beyleidsbezeugungen. Cassel dew gten August 1805. I. C. Heinrich. 
Bücher zu verkaufen. 
L) Von des Herrn Hofrath Friedr. Murhard Gemälde von Konstantinvpel ist die 2te vermehrte- 
und verbesserte Auflage mit g Kupf. bey uns erschienen und für den mäßigen Preis von 4 
Rthlr. in allen Buchhandlungen zu haben. St. Petersburg und Leipzig. 
Ferd. Dienemann u. Comp. 
Die Grieskachsche Hofbuchhandlung in Cassel nimmt Bestellungen an. 
2) Montag den lyten August und die folgende Tage> soll die hinterlassene Bibliothek des zu 
Singlis verstorbenen Pfarrers Koch, welche aus theologischen, philosophischen, philologi 
schen, historischen, geographischen, statistischen und andern nLtzkichen Büchern bestehet, meist 
bietend öffentlich verkauft werden. Kaufliebhaber werden daher hiermit ersucht, sich Nach 
mittags um i Uhr in dem Pfarrhause zu Singlis einzufinden. 
3) Eme Anzahl Theosoph- und Chemischer Bücher, eine Bibel von Tossani, groß Format, 
sind zu verkaufen. 
Mikitair - Avancemens und Veränderungen. 
Im Regiment Garde ist der Second-Lieutenant von Donop zum Premier-Lieutenant, und der 
Fähnrich, Graf von der Lippe-Biesterfeld zum Secoud-Lieutenant; desgleichen sind: 
im Regiment Kurfürst der Fähnrich von Berlepsch; so wie 
im Regiment Landgraf Carl: der Fähnrich Spangenberg zu Second-Lieutenauts avaucirt; so 
dann ist 
zum Regiment Wurmb der bisher im Regiment Garde gestandene Staads- Capitain, Prinz 
Ernst zu Hessen-Philipsthal-Barchfeld, als wirkUcher Capitain, mit Übertragung der va 
kanten Compagnie, transferirt worden. 
Civil »Beförderungen. 
Dem bey der Regierung in Hanau stehende», Assessor mit Stimme , Friedr. Ihm, ist das Prä- 
dicat als Justitz Rath huldreichst beygelegt. 
Der Cand. jur. Carl Christian Collmann von Schwebda erhält licentiam pract’candi t» den 
Aemtern Carlshaven und Trendelburg. 
Der Apoth ^er Schau nburg z-i Rotenburg hat den Character , als Garnisons-Apotheker, und 
der Wallmrrsier Kühlthau zu Hanau, den als VeMrrgs -Baukorrducteur erhalten.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.