Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1805, [2])

Vom z iteti Julius IgoJ. 
Ml 
Fremde und hiesige Personen, die vom loten bis i6ten Jul. 
alllner einvassirt sind. 
Zum Fulda-Thor: A. 14. Hr.Major Zinck, v.Rgmt. Garde-Grenad. k. v.Hanau. 
Zum Leipziger-Thor: (A. 9. d. Ao.) Hr. Kammerherrv. Ahlefeld, in Dänischen Dienst, k. 9«i 
Münden, g. d. A. to. Hr.Vice-Präsidentv. Kunckel, k. v. Völkershausen. König!. Preuß. 
Gesandschasts-Rath, Hr.Henny, k.v. Berlin, l. i.K. Pr. Dre Hrn. Lieut. Bode und Fen- 
ner, v. Rgmt. Kurfürst, k. v. Spangenberg, l. i. Gasth. z. Kurftrrst. A. n. Hr. Rath Bode, 
k.v. Sontra. Hr. Kammerrath Hecht, Hr. Rath Rauschhardt, u. Hr. Reg. Referendarius 
Hecht, sämtl. in Preuß. Dienst, k. v. Göttingen, l. i. Hess. Hof. Hr. Rittmeister v. Boyneburg, 
inhies. Dienst, gestand, k.v. Wichmannshausen, l. i. Gasth. z. Kurfürst. A. 12. Hr. Hofge- 
richtsrath Merx, u. Hr. Domdechant v. Gebsattel, beide in Kurbayerschen Dienst, k. v. Würtzs 
bürg, l. i. Hofv. Engl. A. 14. Hr. Kammerrath v. Frankenberg, in Sächsischen Dienst, gestand, 
k. v. Wannfried, l. i. Hess. Hof. Hr. Fähnrich Brüske, v. Rgmt. Wurmb, k. v. Eschwege. 
A. 15. Hr. Oberst v. Schwerin, in Preuß. Dienst, k. v. Berlin, l. i. K. v. Pr. Hr. Major von 
Haußen, kam mit dem Grenad. Bat. des Rgmts. Wurmb v. Witzenhausen. Die Hrn. Kam« 
merjunkers v.Homor u. v. Benser, inHollfteinischenDienst.k.v.Hollstein, l. i. Gasth. a. K. 
Pl. Hr. v. Werter, k. v. Berlin, l. i. K. v. Pr. 2 Hrn. Gebr. v. Barronne, k. v. Hamburg, 
ï. i. Hess. Hof. A. 16. Hr. OberamtmannLüder, in Hannöv. Dienst, k. v. Münden, g. d. 
Zum Holland. Thor: A. ro. Hr. v. Peen, und Hr. v. Thomsdorff, k. v. Arolsen, l. i. Hess. H. 
Hr. Oberst v. Kruse, in Hannöv. Dienst, gestand, k. v. Pyrmont, l. b. Hrn. Generallieut. von 
Kruse, Excellenz. A. ir.Hr. Rath Bode, k.v. Hofgeismar. Hr. Vice-Präsident v. Kunckel, 
k. daher. Hr. Kommissonsrath v. Dich, u. Hr. v.Joremil, k. v. Münster, l. i. Hess Hof. 
A. 13. Hr. Oberbaudirector Jussow, k. v. Hofgeismar. A. 14. Hr. Generalmajor v. Motz, 
Hr Rittmeister de Tombe , Hr. Rittmeister Firnhaber, Hr. Hauptmann v. Heimroth , v. Jä 
ger Bat. u. Hr. Hauptmann v.Apell 2ter v. Rgmt. Garde-Grenad. k. sämtl. v. Hofgeismar. 
Hr. v.Usen, k. daher, l.i. Hess. Hof. A. 15. Königl. Preuß. Gesandter, Fürst v. Wittgenstein, 
Durch!. Hr. Oberstallmeister v. Gilsa, Hr. Legat. Rath v. Riedesel, und Hr. Kriegörath 
Schmlncke, k, sämtl. v. Hofgeismar. 
Zum Frankfurt. Thor: A. io. Hr. Major v.Willich, in Kölln. Dienst, gestand, k.v. Darm 
stadt, l. i.K. v. Pr. Hr. Lieuc. Bode, v.d. leichten Brigade, k. v. Ziegenhain, l. b.Hrn. Ma 
jor Bode. A. li. die Hrn. Lreut. Ohlrogge u. Stölting, v. Drag. Rgmt. Landgraf Friedrich, 
k.v.Fritzlar. Kaiser!.OesterreichischerGesandter, Hr.v.Wesenberg, k.v.Frkfrt. l.i.Gasth. 
a.K.Pl. Hr. Landrathv.Meysebug, k.v. Riede, l.b.WeinwirthBerninger. A. 14. Königl. 
Preuß. Gesandter', Fürst v. Wittgenstein, Durch!, k. v. Wittgenstein. A. 15. Hr. Lieut. Ha- 
stenpsiug, v. d. leichten Brigade, k. v. Ziegenhain, !. i. Gasth. z. Kurfürst., Hr. Hauptmann v, 
Romrvvt, v.Rgmr. Garde, k. v. Schrecksbach. 
KovuUrle, Getaufte und Begrabene, vom loten bis i sten Jul. 
Lopulirte. 
In der ?l!tftädter deutschen Gemeinde: Franz Grebe, Bürger und Metzgermstr., Witwers 
mit Ja fr. Christine Noll. ' 
In der Unterneuftadler-Gemeinde: i) Der Krankenwärter in der Chantee, Conrad Hoch 
muth, mit Sabine Hauenschild. 2) Der Bürger und Tuchmacher Heinrich Wambach, mit 
Jgfr. Marie Catharine Liebehenz. 
In der Garnisons - Gemeinde: Christoph Knauf, Kanonier bey ber reitenden Artillerie, 
Witwer, mit Jgfr. Marie Elisabeth Möller. 
Ge-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.