Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1802, [1])

j 58 ?tes ©tfiif* 
z) Dem Johann Friedrich Thiel, einem Lohn des vorlängst verstorbenen Johannes Thiel von To, 
devhausen, Gericht- Frielendorf, welcher tm Jahr 1776. mir denen Hochfursti. Hessische« ,Tmp. 
prn unter dem damahligen hcchlöbl. von Kuyphaufisrtzen, nun von Biesenrvdischrn Jnfanrerie- 
Regirmnt, als Soldat, mit nach »merica gievg, daselbst gefangen und hernach, weil man von 
seinem Leben oder Tod keine Nachricht kriegre, als vermißt abgeführt wurde, wird hierdurch be 
fohlen, daß er oder, wenn er tod feyn sollte, seine rechtmäßigen Leibe-erbev den 9ten April k.J. 
vor Amt «»hier zu erscheinen und fern umer vvrmnudtchaftitcher Verwaltung ftehevde- elterliche« 
Erbtheil von 265 Rthlr. erhebe und selbst verwalte, oder erwarte, daß dasselbe seinen sich auge, 
henden sonstigen nächsten Erben, wenn fie sich behörtg werden legttimtrt haben, gegen Cantío» 
ausgefolgt werde, Frielendorf den r8ien December 1301. 
8. Seff. Iustizamt daselbst. Günther. 
4) Nachbenahmte, gegen die gnädigst erlassene Lande-ordnuvg ausgetretene junge Mannschaft, ak-r 
a) au- dem Vberamt Schmalkalden: Johanne- Peter, und Valentin Andtug, von Rei 
chenbach; Joh. George Seyring, Joh. Martin Bach, Johanne- Klein, Joh. Henrich Klein, 
Joh. George Weisheit, und Adam Baltha-ar Herzog, von Struth; Sebastian Kellner, vr« 
Schnellbach; Valentin Herzog, von Helmarshof; Joh. George Eff, und Christ. Eff, vo« 
»-dach; Johanne- Schmidt, von Hayndorf; 
b) au- dem Amt Herrenbreitungen: Christoph Rommel, von Lensen; Johanne- Römhild, 
von Elmemhal; Caspar Huhn, von Hrrge-; 
c) an- dem «Mt Brotterode : Wilhelm Sckyardt, und Ca»par Engel, von Brotterode; Sa 
lomo Foch-, Henrich Fuch-, Christoph Huhn; Christoph Holland, und George Merkel, vo» 
Alelnschmalkaldrn; 
6) au- dem Amt Neucngleichen: Johann Christoph Germer-hausen, aus Sattcnhansev; 
George Earl Franke, au- Gelligehausen, und Christian Friedrich Werde, au- Brcwk.; 
c) aus Stadt Grosallmerode: Joh. George Ltvgeman«, Ferdinand Markert, Andreas vvd 
Johanne« Gundlach, »ndrea- Knecht, Todta-Lenz. Johannes Barchel, J-bavne- Mühl- 
hach, Jakob Mlhelm Vaupel, Stephan Friedrich Hecker, und Christoph Hofmeister: 
f) au- der Stadt witzenhausen: Johann Ludwig Srtzckorn , Philip Rothfuchs, und Com 
rad Kraft; 
g) au-dem Amt Ludwigftem: Jacob Schling, Johann Martin Nickel, und Johanne« 
Nickel, au-Hundelshausen; 
h) au- dem Freyherrlich Dörnbergischen Amt: Johanne- Ritter, von Bretterdach; Cat, 
par Stieblng, Ludwig Kaufmann, Ludwig Wenlanfer, Johanne- Wagner sen. und Frke, 
brich Sauer, von Hatterode; Johann Henrich Finck, von Machtlos; Johanne« Hölscher, rv« 
Ibra; «dam Henrich Hofmarm, Johannes Urban, «nd Wilhelm Mitläufer, von Haußen; 
werden in Gefolge gnädigster Lande-verordmmg vom 9ten Februar »787, v"^ Amt-neg«» 
dergestalt öffentlich ciiirt, daß fie sich in der darin» gesezren Frist wiederum eiosteken, oder ge, 
genfak- zu gewärtigen Habensoken, daß mit ihrem Vermögen, der weiter ergangenen Verort» 
uung gemä-, verfahren werde. 
Vorladungen der Gläubiger. 
j) »Ke diejenige», welche au dem im hochlöbl. Garde» Grenadier- Regiment flehenden Fähnrich 
vo« Spiegel Forderungen haben, werben hiermit öffentlich vorgeladen, solche ln dem auf küvf« 
tlgen Montag den rzren Februar d. I. präfigirien Termine so gewiß zu llqudiren und hierauf 
da- weitere zu gewärtigen, als sie sonst bey diesem Gericht-stande damit weiter nicht gehört wer, 
den sollen. Cassel den r^ten Januar i8or. * 
8. H. Kriegs - Gericht bes hochlöblichen Garde- Grenadier - Regiments daselbst. 
V. Hanstem, Gen. Lient. u. Commandeur en Chef. -Lunker, Auditeur. 
- — 2)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.