Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1796, [1])

15g 9ter Stück. 
stube in Persott, oder durch hinlänglich beglaubigte Anwalde erscheinen, ihre Ansprüche und For 
derungen, zu Ergänzung des Jlweiitarii, zu Protokoll anzeigen und die darüber in Handen haben 
de Urkunden zugleich vorzeigen, oder erwarten, daß auf ihren Ungehorsam dennoch das Inven 
tarium geschlossen werde und sie sich den daraus erwachsenden Nachtheil selbst beyzumessen haben. 
Borken am neu Februar 1796. Surft!. Hess. Justiz-Amt das. Günther. 
5) Nachdem es nöthig ist, den Schuldenzustand des Sattlermstrs. Johann Adam Stolzenbach dahier 
zu untersuchen: So werden alle und jede dessen Gläubigere hierdurch öffentlich vorgeladen, im 1 
Termin Donnerstag den i/ren März d. I. so gewiß Vormittags 9 Uhr auf hiesigem Rachhaufe zu 
erscheinen, ihre Forderungen zu Protokoll anzuzeigen und zu begründen, als sie sonst sich selbst bey 
zumessen haben, daß sie damit nicht weiter gehört, sondern gänzlich abgewiesen werden sollen. 
Homberg am Nen Februar 1796. Sürstt Stadtgericht das. In 66em Sauer. 
H) Nachdem der Major Venator vom hochlöbl Leib-Regiment allhier am toten d. M mir Tvpe 
abgegangen ist: so werden alle diejenigen, welche an dessen hiesiger Hinterlassenschaft rechtsbe« 
gründete Forderungen haben, auf den k9tcn Marz d. I. hierdurch vorgeladen, um alsdann ihre 
Ansprüche so gewiß zu liquidsten, als sie sich zu gewärtigen, daß sie nachher damit bey diesem Li 
quidations-Verfahren nicht weiter gehört werden. Rinteln den i rten Februar 1796. 
8. Hess. Regiments-Lriegs-Geriche hierjelbst. 
L. I. A. von wurmv, 
Generalmajor. Walöenberger, Garnisons-Auditeur. 
7) Da die unterm 2oten August 1794. ergangene Edictal-Citation der Creditoren des verstorbenen, lm 
hochlöbl. Regiment Erbprinz gestandenen Regiments-Quartier msir Ludwig wegen der in Gefan 
genschaft gewesenen Regimentern noch nicht beym CorpS vollständig hat bekannt gemacht werden 
können: so werden alle und jede, welche an obbesagtem Regiments-Quarliermstr. Ludwig annoch 
gegründete Forderungen zu haben vermeynen und zur Zeit der ergangenen Edictal-Citation nicht 
.Hey dem Corps im Felde gewesen sind, zu dem ans Mitwocheu den 6tcn April b. I. anberahm- 
' ten Termin verabladet, um sodann zu gewöhnlicher Morgenszcit in der Recessrr-Stube Fürftk. 
Kriegs-Collegii durch anreichend bevollmächtigte Anwäkde zu erscheinen, ihre Forderungen gebüh 
rend Zu liqtlrdiren, und darauf rechtlicher Erkenntniß, so wie im Ausbkeibungefall der gänzliche» 
Abweisung von diesem Liquidations-Verfahren zu gewärtigen. Cassel den izten Februar 179k». 
SürNl. Hess. Kriegs-Collegium daselbst. 
V. Des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Wilhelm des IX. Landgraf zu Hessen, Fürst 
' zu Hersfeld. Graf zu Catzenelnboaen, Dietz, Aiegeuhaiu, Nidda, Schaumburg und Hanau rc.rc. 
Wrr Zu Höchstdero Regierung gnädigst verordnen Präsident, Vice-Präsident, Geheimer Regie- 
. rungsrath, Vice Canzlar und Rathe, thun hiermit kund und zu wissen : Daß die Kinder der 
Hör einiger Zeit dahier verstorbenen, verwitweten Amtsvögtin Lynker. AnneCatharine, gebohrnen 
Schröder, bey Uns angezeigt, wie sie resp. ihrer Mutter Nachlaß nicht anders, als cum bene. 
Lcio legi, sc Invcntsrii anzutreten willens seyen, einige aber davon gänzlich abstiniren wollten. 
Da es nun solchemnach nöthig ist, den Vermögens-Zustand gedachter Amrsvögtin Lynker behdrig 
untersuchen zu lassen: Als werden alle diejenigen, welche an derselben Verlassenschafk einige An- 
sirrüche zu haben vermeynen, hiermit vorgeladen, in dem zu deren Liquidation anfden ritten April 
bestimmten Termin dahier auf Fürst!. Regierung durch behörig bevollmächtigte Anwäide zu er 
scheinen, ihre Forderungen durch die in Händen habende Documente, oder sonst rechtsqebührend 
zu begründen, widrigenfalls zu gewärtigen, daß sie damit praclndirt und von gegenwärtigem Ver 
fahren gänzlich ausgeschlossen werden sollen. Urkundlich des hierunter gedruckten größere» 
Fürst!. Regierungs-Jnsiegels. So geschehen Cassel den 2iten Januar 179b. (L. S.) 
5>) Nachdem die vorhin ergangene Edictal-Citation der Creditoren des vor dem Feind gebliebenen, 
. im hochlöbl. Leib-Jnfauterie-Regiment gestandenen Lieutenant- Gfchwind noch nicht beym Corps 
vollständig bekannt gemacht werden mögen: so werden alle diejenigen, welche an diesem gegrün 
dete Schuldforderungen zn haben vermeynen, und zur Zeit der erlassenen Edictal-Citation nicht 
v üx
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.