Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1793, [1])

-LS- 24tC$ 
Kapitalien, welche abzulehnen: 
Ho Rchk. Pupillengcldcr auf die erste sichere Hype:hek; sogleich, in Nr. 8/r. ist sich zu meltzerr. 
n ) i2 bis 1500 Rthlr. Pupillengelder auf sichere Hypothek gegen 4prsCenh. und ist Nr. 67Ü. 
" auf dem Markt zu erfragen. 
*) 3009»-. eatfa9elt> auf ftc&ere f f .. ^ ■ 
A) 3-zc» Rthlr. in Hessischer Courantmünze zu 4 pro Cent auf sichere Hypothek; sogleich. In Nr. 
äo am TöpftmnmLte erhält man hiervon weitere Nachricht. 
O Sooo 3 vtf)ir. zusammen, oder vertheilt gegen hinlängliche Sicherheit, und wird wann die Intc-- 
ressen richtig und zu rechter Zeit bezahlt werden, das Kapital nicht leicht aufgekündiget. Der 
Herr Cnminal-Richter Buch gibt weitere Nachricht. f . . v str . 
6) Vier bis Sechshundert Rthlr. zu 4proCent, sogleich, gegen gerichtliche Sicherheit, mderAeg,- 
dieuftraße Nr. 73 <>* ist sich Zrr melden. 
rVf V *,■»** *’T. T-_- " ^ 
Bekanntmachung von verschiedenen Sachen. 
j) Nachdem 
sie zwischen 
Dulten und .r - sVii'lh . UnOOttPVH «navujt v.h »«* v».. 0 .«vn lim 
„¡gen. w-lch»d^° e,»e a»z-mcff°»-Belo>,ou»g zugesichett, mimt gat dcr,e„!gc, 
.v.ßh°" «! 3 l, " « r ' bc V oU i d Fund -lch-m, licht zu haben, der nachdrückl>chsteu Best,«- 
«« TÄ - MMW 
*> ©iS«?" «" 
26ml dieses anoest mmreu ^c a » besagten Tages Vormittags von , 0 brs 12 Uhr in hesigem 
» «»»-»« »«•*■“*■ m ‘■‘WiBgg- 
»w«? 2 &c«rÄ , =STÄpacws«» 
sott Montags den 2,.ten drei ^^^j^^bcr belieben sich ersagten Tages um die bestimmte 
Uilterncujradt, verkaust n einzufinden. Cassel den gten Iunu 1793. 
Zeit bey dem.H^^ester^ he Junten mit z Schubladen, stehet auf der Oberneu- 
4) Ein Schreib -Comton v «er^^ aufdem Hauserdcn billigen Preistö zu verkaufen. 
^ stadt in der 6raE"Msilasi der Kasernenstraße ein Canapee mit rothem Plüsch überzogen, 
5) Es hat der^ Andreas^ an« mm. ^ ^ch eine Zwirnmaschine, zu verkaufen. 
^ Bildhau erarbeit, ausM $ öu $ einem großen Garten das Heu - und Grummet-Gras, 
*) In d" G^end Schck^ ck^st^ ^ ^gen billigen Preis zu verlassen; in der Wai- 
stnhauSbuchdruckcrey ka^ und in sehr gutem Stande, siehet in Carls- 
7) Ein f ^a^Wcit^?c davon ist daselbst zu erfragen bey dem sich dort aufhaltenden 
® lrisches Selter-wasser 8 Krüge für r Rchlr. 
^-u haben. a)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.