Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1792, [2])

September, Bücher zu verkaufen. 895, 
vctircn zu lassen, und davon schleunigst anher» Nachricht Zu ertheilen, und respective Zu be 
richten. Geben Hannover den 7ten Scpk. 2 92. 
ÄvnigU Großbritannische, zur Lhurfürftk. Braunschw. Lüneb. Zustitz»Ranz» 
ley verordnete Direktor, Vice-Direktor und Räthe. 
G. w. L. Harrmann. Schröder. 
Da nun nach der bey Hochs. Regierung allbier geschch-nen Requisition sehr daran gelegen, den 
ssn^tivum wieder habhaft zu werden: so ersuchen Wir alle Ort» Obrigkeiten in subsidium jurit 
& sub cbladone ad rcciproca, auf seligen geasu zu invigiliren, im Berretungsfall zu arretirm 
«nd Uns sofort gefäLtgr Nachricht zu ercheUen. Cassel den igtcn September i?y2. 
Aus Hochfürstl. Heffiscbern Lriniinal Gericht allhier. 
I. L. 8 . Luch, Kriminal-Richter. 
Todesfall. 
ES hat Gott gefallen, unsre geliebte Schwester, Maria Philipp'ma, zweite hinterlassene Tochter 
des ftel. Superintendenten Vimmr in Mendorf, den iztcn dieses zu Eschwege, durch einen sanf 
ten und seligen Tod von ihrem mit christlichen Gesinnungen ausgestandenen laugen Krankenlager 
zu befreye», und in jenes höhere Leben zu versetzen Alleil unsern hochgeschätzten Anverwandten 
und Freunden niachen wir dieses hiermit bekannt und versichert von ihrer freundschaftlichen Theile 
»ahme an unserm Verlust, verbitten wir uns alle Beileidsbezeugungen. 
Der Verstorbenen sämtliche Geschwister. 
Bücher zu verkaufen: 
In der Schloßstraße Nr. rzy. das zweite Haus vorn Lombards Bogatzky erbauliche Betrachtun 
gen und Gebete auf alle Tage, 2Lederbande, gr. q. l Rthlr. Arndts wahres Ehristemhum chit 
Kupf. Frzb lü Ggr. Der Meßias, 4 Theile, 25 Mb. Arnolds Abbildung der ersten Christe«, 
Ldrb. »rGgr. Krusens allgemeiner Contvrist, 2 marmor. Frzbande, gr.4. iRtkstr. «Ggr. 
Sammlung einiger Schriften den Kvuigsmord in Pohlen betr., 8Ggr. Büschings Unterricht in 
der Naturgeschichte, 9 Ggr. Dessen Vorbereitung zur Kenntniß der geographischen Beschaffen 
heit, y Ggr. Die Historien von dem berühmten Schwarzkünstler Faust, nebst einem Ber icht von der 
Lappländer-Zauberkunst, Hererey und Wahrsagerey rc. i2Ggr. Hübners Geographie, ZBde.20 Ggr. 
Ehrensäule Hm. Larrdgr. Wilhelm VI. mit vielen Kupf. gr Fol. 20 Ggr. Bechers Krauter-Thier- 
und Bergbuch, m K. 20 Ggr. Larprovii kroccüus juris, 20 Ggr. Essigs Einleitung zur Welt- 
historie, herausgegeb von Voltz, 9 Ggr. Der Günstling des Glücks , 2 Theile, 2) die Geschichte 
einer Laus, ro Ggr. Skizzen aus dem Leben des Lord Fop, 2 Theile, 2) Lebensbeschreibung ei 
nes Afrikanischen Prinzen, 8 Ggr. die besten Manövers, mir Anmerkungen von 6 Labil! mit viel. 
Kupf. < Rthlr. 8 Ggr. Wolffs Auszug aus den mathematischen Wissenschaften, m. viel. Kupf. 
icr Ggr. Arnolds Kirchen-und Ketzerhistorie, r Theile, lS Ggr. Schmolkens Communionbnch, 
schw. Saf. auf d.Schn. vergoldet, 8 Ggr. von Cramer Handbuch der bürgerlichen Rechtsleh- 
rea, iRchlr. Des h. Röm. Reichs Abschiede, 14 Ggr. 
2) Bey dem Hvfduchdänd'.er Hemmerde allster ist neu angekommen und zu baden r i)PoffeItS Ge 
schichte Gustafs III KönigS der Schweden und Gothm, mit dem ganz ähnlichen Btst^ißder 
Königs, von dem berühmten Künstler Hm. Karcher gestochen, 8. r7»r. l Rthlr. 3 Ggr. Auf 
holländisch Postpapier l Rrhlr. 2o Kzr. Das Tharenvolle Leben des grosen.Monarchen, des 
sen unglückliches Ende noch ganz Europa beklagt, von der 8eder eines unserer ersten Ge 
schichtschreiber pragmatisch beschrieben; sollte das sich nicht selbst anpreisen? 3) Otto der 
Schütz, Jurke» von Hessen, Urenkel der-heil. Elisabeth, 2 Tbelle, g. 179*. i© Ggr. z)Mat» 
thiffov« Geeichte, herausgegeben von Füßli, 8. 1792. 6 Ggr. 41 Archenholz Annalen der 
britischen Geschichte, - er Band, 8. »792. io Ggr. 5) Langbeins Schwänke 2teS Bändche«, 
8. 179 ». ö Ggr. S) Graf Dsnamar Briefe, geschrieben z«r Zeit beö 7jährigen KrtcgeS, 
Es oe re r Theile,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.