Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1791, [1])

! lis 
Senf, gelben 
- braunen 
Coriander 
Dill - 
jedes Loth 
Kohl- Saamen. 
ckra feiner großer früh cypr 
Carviok, oder Blumenkohl 
dito Englischer - s 
— Asiatischer früher - 
— Englischer spater - 
— Holländischer - - 
Proccoli Romanischer 
— weißer Englischer 
— Französischer mit Pu 
blumen - - 
Erfurter Weißkraut - 
Stotterheimer Weißkraut - 
Nota. Diese Sorte ist sehr schmak 
kommt früher. 
'Englisch Zuckerhuth Weißkraut 
Not». Diese Sorte ist die sehr, 
Haftesie von allen, sehr fest, \ 
macht einen noch größern Kopf. 
groß Braunschweiger Kraut - 
— Angelberger Frühkrant - 
— Englisch Porckschirekraut 
Not». Leztere Sorte ist das ft 
sie von allen, und paßt sich fuv 
sere Gegend am besten, 
klein niedriger früh Kappus - 
Erfurter Blutrothkraut - 
Braunschweiger dito - - 
Holländischer dito - - 
Nota. Diese Sorte ist größer i 
schöner als vorige zwei, muß a 
etwas früher gesetzet werden. 
Erfurter grüner Würsing - 
frankfurter großer dito - - 
llngelberger früh Würsing - 
früh krauser StraSburger dito 
großer Brabander spat Würsing 
großer gelber Savoienkohl - 
großer gelber Uttechter dito - 
Nota. Die Sorte ist niedriger gel 
ber und fester als die andere, 
stommt sie viel ftühee, - ' - 
\m 
Ä 
f 
J CT> 
) * 
— 
4 
74 
— 
8 
75 
— 
4 
76 
— 
4 
77 
78 
79 
r 
ko 
16 
— 
8l 
16 
— 
8r 
16 
— 
8 Z 
12 
— 
84 
8 
— 
85 
5 
4 
6 
86 
8 
— 
I 
87 
2 
8 
58 
- 
89 
) 
yo 
» ■ 
9t 
92 
3 
6 
93 
4 
94 
) 
95 
96 
I 
4 
97 
2 
8 
98 
z 
6 
99 
ÍOO 
lai 
102 
I 
__ 
103 
I 
8 
2 
2 
4 
8 
104 
105 
5 
>ot> 
P 
to7 
Í 08 
I 
— 
I 
8 
top 
% 
4 
tío 
2 
4 
2 
4 
rii 
2 
— < 
2 
8 
ui 
j 
ti3 
1 
.. . 
£T 41 
ftdes Loth 
weiße Kohlrabi über der Erde 
große spate blaue Kohlrabi - 
ertra englische früh Kohlrabi - 
Kohlrabi in der Erde - 
mit dem Savoyerblatt 
sehr hoher krauser brauner Kohl 
niedriger krauser blauer dito - 
bardvwicker brauner dito - 
grüner niedriger dito - 
Plumagenkohl, bester blauer - 
grüner - - 
der im Spatjahr viel 
Farben bekommt - - 
Schnittkohl, brauner - 
Wurzel - Saamen. 
Karotten, frühe holländische - 
— frühe Hornische zum Treiben 
—- lange Hollarrdische rothe 
— gelbe Erfurter Möhren 
Scorzoner-Muzel» - - 
Haber-Würzeln - - 
Zucker-Wurzeln - * 
Petersilien-Wmzeln - - 
große Bardowicker - 
Zucker-Pstersilienwurzeln - 
Cichorienwlirzeln - L 
Forellen-Eichorien - - 
Rabunzelwurzeln - - 
Pastinakwurzellt - - 
Zucker-Pastinak - - 
rothe Rüben - - 
extra blutröthe Rüben - - 
Bohnen. j^, e § Pfund 
Arabische, oder türk. Feuer-Bohnen 
große wcisse Stangen - Säbelbohnen 
ertra lange^breite ftiesische - 
Schwerdr-Stangen-VietSbohnen 
niedrige Schwerdt- oder Sabelboh 
nen ohne Stangen - - 
niedrige Holländische dito - ' 
große weiße frühe Franzbohnen oh 
ne Stangen - - 
extra frühe Zuckerbohnen, ohne 
Stangen - - 
englische Zucker - oder Salatbohnen, 
ohne Stangen - - 
Schweitzer Stiefel- od.Vrechbohnen 
Spargelbohnen - - - ' - > 
US
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.