Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1791, [1])

Zclàr.' AngàmèNè Fremdere. Kopiilià rrz 
Fremde und hiesige Personen, die vom i«.bis den 22te» Februar 
alhier einpassirer sind. 
ZnS Leipz. Thor: Am I7ten, Hr. Rath George, in F. Walbeckschen Diensten, kam von Göttin- 
gen. ging durch nach Arolsen. Hr. Attuar. Braudau, anS Waldkappel, i. i. Elephanten. Am 
18. Churhannover. Hr. Oberhauptmann v. OwerShausen, k. v. Münden, l. i. Kön. v. Preuss» 
A. ry. Eine Staffette, k. v. Morschen, ging aus hief. Ob. Postamt. Vier Studenten von 
Göttingen, l. i. Hof v. England. Brannfchw. Hof - Zahnarzt, Hr. Girsutt , k. v. Braun- 
schweig, k. i. Gasth. am Kon. Platz. A. 20. Ein Student von Göttingen. l. i. K. v. Preuss. 
JnS HoÜänd. Tì)or: A. töten, Hr. Capt. v. Gilden, in F. Walbeckfch. Dienst. k. v. Arolftn, l» 
t. Kön. v. Preuss. A. i8. Frau Kammerräthin v. Dankwerth, k. v. Hofgeismar, ging nach 
Melsungen. (d. NachtS) Hr. Baron v. Boden, K. Preuss. Kriegs- u. Domainen-Rath, k. v. 
Paderborn, i. i. Gasth. a. K. Pl. A. 19 . Eine Staffette, k. v. Hofgeismar, an htes. Ober- 
postamt. A. 22. Hr. Capt. v. Schlotheim, vom Drag. Rgmt. Prinz Friedrich, k. v.Hofgeis- 
mar, log. bei dem Hrn. Iustizrath Kopp. A. »r. Hr. Kàhnr. v. Motz, vom Rgmr. Garde, 
kam vom Urlaub v. Rlntà. Msr. Dupuy u. Msr. Malestin, Königl. Französische Luftfprtn- 
ger, k. v. Hofgeismar, l. i. K. v. Pr. Hr. Rrntmstr. Bsencken, von Niederklingenverg, l»i. 
K. v. Prctlss. 
Ins Franks.Thor: ( A. 15. d. Ab.) Hr. Geh. Rath v Brandenstein, auss. Diensten, u. F*an 
Oberstin von Gallen, k. v. Wickerödorf, l. t. Kön. v. Preuss. A. iö. Ein Kommando von 
g Bauren, k. v. Elberberg, brachte i Arrestanten an hiesiges Gouvernement. Hr. Capt. Siela, 
außer Diensten, k. v. Marburg. A.. 17. Hr. Lieuten. v. Mariscorti, vom Garde-Grenad. Rgmt. 
k. vom Urlaub aus Italien. Hr. Landrath v. Mcyfrnbug, k. v. Riede, l i. Schwarz. Adler. 
A. t8. Hr. Comm'ff. Rath Kinen, von Felsberg, l.i. K. v.Pr. A. ly. Ein Unt. Offre, und 
-.Gemeine, vom Rgmt. Geusd'Armes, k v. Gndensberg, brachten l Arrestanten vom leichten 
»Jnfant. Bataill. Lentz, auf die Hauxtwache. Am 20. K. Preuss. Capital», Hr. v. Lowifch, 
l. v. Frankfurt, 1.1. Kön. v, Preuss. A» zu Hr. Universitätövogt Murhard, k. von Schngkis, 
i leg. tm Schwarz. Adler. 
Kopulr'rte, Getaufte und Begrabene 
vorn i6tcn bis den Lrtcu Februar. 
2xopulirce. 
In der Garnrsons » Gemeinde : 1) Conrab Hofmeister, Musketier im bl. Leib-Rgmt., mit Agfr. 
Anne Elisabeth Kersterling. r) Daniel Mank, Grenadier im hl. Lerb-Rgmt.. mit AnneGer- 
drutb Lange. 3) Johann George Nvlte, Korpora! im hl. Rgmr. Garde, mit Christine Eli 
sabeth Bai«. 
Geraufte. 
2«, der Zof-Gemeinde: I) Conrab, des Herrschaft!. Marställcrs, I'oft Henrkch Gödecke, S. 
2) Franz Wilhelm, des Hof-Vorsängers, Herr Conrab Michel, S. 3) Jesaias Werner, des 
Schmiedrmeksters im Herrschaftl. Marftal!, George Wolfgang Feigel, S. 4)EarharttrsMar- 
grethe, drS privileg-.rten Barometermachers, Carl Morelli, T. 
2» der Frepheiter-Gemeinde: ;) Johanne-, des Gchvwacherd, Johann Geor-geBirp-'ch. S. 
a) Marthe, des Psscmenticrmeèsters, Nikla) Eberhard, T. 3) Anton, des Echneidermei- 
stLtö, Friedrich Christian Lost, S. 
In
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.