Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1790, [1])

354 
Kopulirtt, Getaufte und Begraben-, 
Stück is* 
..«{»er a«f die Hauptwoche, unb 2 ins Zuchthaus gekommen. A. 5. Hr. Gen. Major Gme- 
kin, vvm Oberrheinisch. Kreise; Hr. Geh. Rath v. Zwanziger, u. Hr. Kammerdirect. Feder, 
in Fürstl. Löweustein. Diensten, kamen sämtl. von Frankfurt , l. i. Hof v. England. A. üten. 
Eine Staffelte- k. v Wabern ging an hies. Oberpostamt. Hr. Graf v. Hatzreld- Wildenburg, 
auss. Dienst. u.RegimentSfeidscheer Stralfeld, .in Darmstädt. Dienste», k. v.Gießen, l. i. Gtrals. 
Kopuliere in CaffrL, vom zr. März vis den 6. April. 
Jn bet Altstädt. deutsch. Gemeinde : Jufius Lotzgeselle, Huthmachergeselle, mit Jfr. Anne Elt» 
sabeth Bachmänntn. 
In der Garnisons-Gcmeinde: Jacob Stein, Po!izeydiener,Witw. mit Jfr. Christine Elisabeth Erbe. 
. Geraufte m Cassel/ vom z r. März bis den 6. April. 
In der 8reyheirer - Gemeinde: i) Johann Casper, des Stadt-Musikanten, Hrn Christian Löber, S. 
2) Johann Justus, des Peruckenmachermstrs. Joachim Kämpfer, S. 3) Anne Elisabeth, des 
Schumachermstrs. Johannes Risch, T» 4) Anne Marke, deS privilegirten Lakircrs, Johann 
Christoph Hochhaus, T. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: i) Andreas, deS Schumachermstrs. Joh. Michael Nagel, 
S. 2) George Evert, des Schumachermstrs. Nikolaus Biermann, S. Z) Anne Catharine, 
-es Schützen-Rgts. Tambour, Nikolaus Hetligenstadt, L. 4) Johann Christoph, des Schu 
machermstrs. Henrich Krätsch, S.' 
In der Garnison-»Gemeinde: 1) Christiane, deS Korporals im hl. Rgmt. Garde du Corps, 
JustnS Junkhen, T. s) Barbare.Elisabeth, des Grenadiers im hl. Garde-Grenadier-Rgmt., 
Joh. George Liebehenj, T. 3) Valentin, des verabschiedeten Soldaten, Johann GeorgeHolland, S» 
In der (vberneustäbter französ. Gemeinde: Claude Louis, des Jacob Courbet, S. , 
Inder (pberneustadter deutsch. Gemeinde: i) Moritz, des Sckuhmachermstrs. Johannes Eifert, 
S. 2) Carl Bernhard, des Scribenren bey Fürstl. Officio Fisci, Hrn. Anton Espe, S. 
Begrabene in Cassel, vom 3 l. März bis den 6. April. 
In der Hof- Gemeinde: i) Johann Hemtck Keßler, Leibkutscher bey Jhro Königl. Hoheit -ek 
Reg. Frau Landgräfin, alt 55 Jahre. 2) Johann Christoph, des Kochs, bey Sr. E^e. dem Hrn. 
Ober-Hofmarschall von Boyneburg, Johannes Lu?ey, S. alrr I. 9 M. 
In der Freyheiter-Gemeinde: t) Johann Adam Wagener, Herrschaft!. Zimmermstr. alt 54 9 f» 
16 T. 2) Johann Niklas, des Chirnrgi Hrn. Johann Caspar BrÜmann, S. alt 3 M. 23 T. 
z) Carl Bernhard, des Ab- und Auschreiders bey Fürstl. Steuer-Kollegio, Hrn. Carl Henrich 
Gerber, S. alt l I. 7 M. *9 T. 4) Johanne Elisabeth, des Schieferdeckermstrs. Gottfried 
Veyer T alt 2J. 4M. r r T. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: Herr Johann Balthasar Ludwig Schwarz, der MathesiS 
Beflissener, bey hiesigem Cvllegio Carolino, und der Zetchenkunst bey der Akademie, deöCan« 
tors bey der Ev. Lutherischen Gemeinde, Hr. David Philip Schwarz, Sohn, altiyJ. 6M, 2T. 
In der Altstädter französ. Gemeinde: Anna Elisabeth, des Schneidermeisters Kuutzen Ehefrau, 
geb. Clauftn, alt 58 I s M. y T. 
In der Umerneustädrer-Gemeinde: 1) Charlotte Nelek, ein Waiftnmadchen, alt nJ. 2) 
Anne Ma^rbe, des Töpfergefcllen, George Appel, T. alt iJ. 3 W. 
In der Garrnsons-Gemeinde: i) Valentin, des Musketiers im hl. Leib-Rgmt.. Valentin Kurz 
rock, S. altzT. 2) Hr. George Ludwig Königer, Regtmentschirurgus, alt 77 I. yMon». 
3) Anne Elisabeth, deS Fouriers im hl. Rgmt. Garbe, George Adam Ardin, T. alt z J. 9M. 
4) Anne Catbarine, des Tagelöhners, Johann George Scheffer, Ehefrau, geb. Krappen, alt 
57I. 5) Catharine Elisabeth, be-verstorbenen ThorschretberS, Nikolaus Martin, hinter» 
laffene Witwe, geb. Waßmuth, alt 78 I. roMon. 
In der Vderneustadr. deutsch. Gemeinde: Herr Johann Adam Riesch, Doctor, alt 56 Jahre» 
Die Fleisch- und Brod »Taxe ist die vorige. 
Im Druck und Verlag des hiesigen Armen - «nd Waisenhauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.