Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1789, [2])

Bücher zu vàusen. 
6 kück48.> 
à-àit par 8-gb. Mavcrc»»»!», a la Haye 74I. tnit 63 feinen Kupfertnfèlil, 1 Nthkr. 16 Alb. G, 
Stucfcius, antiquitatum convivalium,' libri tres, ioGr. Sleidanus, ins Deutsche übersetzl, mit 
Anm. 7 Gr. J* Buxtoriii Lexicon chaldaicitm talmudicum & rabinicum, Frzb. 1 Rthli. 8 Gr. 
Drigenir opéra omnia, 2Ldb« a Tomi, iO@f. Joaunis Wolfii lectiones memorabiles, mit 
»iciett Kupf. »6 Alb. In Quarto . Febronius de statu eedesi* romana «Le. 17^3. 7 Gr M. 
Caffiodoii opera q. e.» 4 Gr. ©orfchxi Commentar. In epistolam 8. Judx, Z Gr. ». »ulsius de 
vallibus, eum aliis tractat. 2 ©r. P, Mela, de fitu orbis, 3 ®r. Jul. Pollucis onomasticon , 
sr. «Sciat, 6Gr. J. Buxtorsii Tiberias, 4 Gr. G. Voffii opera philosophica, historica, rhe 
torica, poetica & alia, 10V0I. Frzb. iRtl)!- iv Alb. Casaubonus de'rebus sacris » eccleLa- 
Kicis, nebst Calepini Lexicon, 6Gr. Veylingii observationes 8aor. PgmH. 6 Gr. Vallxus 
à eultu religionis vet. < 5 t dt libris suppositiciis, PergaNienkkh. 6 Alb. Cunxns de re 
nubi. Hebrxorum, 4 Alb. Heideggeri historia Patriarcharum, sTom. Io Gr. WMi 
miscellanea sacra, lo Gr. Ljusd. exercitationes in symbolum apostolic. 6©r, Meis Pysiume» 
tzer Ewigkeit, ?Gr. L. Flammiuii Reisebeschreibung durch das gelobte Land, m.Kupf. 7 Alb« 
Çeldenus de Synedriis, Z V«l. Pgbd. 18 Gr. Bowers Geschichte der Pabste, I. 2: u.Zter Band, 
Pabd. idGr. Voct. Huetii demonstrationes evangdic. y Gr. In Octavo . Aelianus H. : v. 
& lat. c, comment, perp. Perizonii. iZGr. Platonis dialogi duo, ed, Fischeri, 1776. 6 Gr. 
■ Waskals Gedanken mit Anm. 8Gr. Gutbirii ed. nov. Testam. 8yriac. cum lexic. 12 Alb. Ir. 
S. Schmidt de rebus xgyptiacis, 1765. Hfrzb. 5 Gr. N, Testam, grxe. ed, Milliana, Amft, 
1740. 12Gr. Taciti lib, de Germania, c. n.p, Z Gr. Biblia iacr. ed. de ann. 1544. zGr. 
F.Lucas Voyage dans Levant, c, fig. 4©r. Blancard Lexicon nov. medie, mit twch bàück 
Medicinischen und chinngischen Büchern, zusammen 14 Gr. 
5) In der Waisenhausbuchdruckerey sind nunmehr die sàmtlichen Hessen - Casselischen Kalenber, 
«ufs Jahr i7yo, als: der Quart- Octav- vder Schreivalmanach, der Duodez - Taschm- 
waud -1 «nd Lomtoir -Ràder, fowol im Einzeln als Ganzen, für tzen gewLhnliche» 
rekannten Preis zu haben. 
DeSgleichen: der Gèuinger - Gothaer- und Lauenburger Genealogifche Laschenkalender, 
in Pergamentband mit verguldetem Schnitk, für iü Ggr.; von dem Gothaer auch Exemplare 
in Geide gebnnden und auf dem Bande gemalt, für i Rthlr. 4 Ggr. ; der Gdninger- «ud 
Hamburger- oder voffische Musenalmanach, für iü Ggr., und ein kleiner Cafchenkalender, 
. mit moralischen Kupfern hauptsâchlich für Kinder, 6 Ggr. Derselbe ohne Kupfer, für gZGgr. 
Auch Offenbacher Lascheàlenderchen, mit 12 ntedlichen Küpferchens, sind deutfchundauch 
franzbsisch, für 8 Ggr. zu bekommen. 
tz) In det Waisenhaus - Buchdruckerey sind folgende vom Ingénieur Herr Thomas zu Frankfurt 
Heransgegebeue Charten zu habeu r i) Charte vom KrieaS - Schauplatz zwifchrn Rutzland und 
Schweden, enthült ganz Schweben, Finnland re. einen The» des Russtfchen ReichS, Curlaud, 
Dânuemarkrc. aufHollândifch Jmperialpapier gedruckt, r Schuh lang, r Schuh, io Asü breit, 
für t? Alb. 10 Hlr. r) Charte vom KriegS - Schauplatz zwifchen Oesterreich, Rutzland und dem 
Lürkischen Rrich, enthâlt die Moldau, die Crimm und sâmtliche Gezenden des gegenwârttgen 
" Kriegsfchauplatzes, 2\ Schuh lanq, if Schuh breit, für 17 Alb. lo Hlr. z) Topographifche 
Ehârte von der Crimm mit der Ju.fel Tamau re., ist der vorhergehenden an Grdtze gleich, fàr 
17 Alb. 10 Hlr. 4) Grundritz der Stadt und Vefiung Choezlm, 2 Schuh laug, i| Schuh 
dreit für 17 Alb. iv Hlr. 5) Plan von Cberfon, Oc'vcow und Kiubourn, für 7«lb. 2Hl. 
6) Grurrdritz der Stadi unb Vestung Belgrad, für 6 Alb. 7) Plan vonChoezim und Okovi, 
mit der Brrfchanzung bey Iwaniee, für 4 Alb. 9 Hlr. 
* * * 
Mer von dem verstorbenen Hrm Rach Tifchbeln Bücher geliehen bekommen, wixd erfucht, folche an 
die ErbeN desselben gefalligft wieder abzugeben. Vorzüglich vermitzt man folgende : i) Bibliothek 
der fchdncn Wiffenschaften, iZttrBand; s) Meistners Wibiades: 3) Molai's Nà, «nd 
4) Lauàst» An-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.