Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1788, [2])

4 ) E« Hat ber ìm hkchlöbl. Jäger-Corps gestandene Capitali, Ewald, auf «nterthâuigste- Nach, 
suchen, den gebetenen 'Abschied erhalten; solches wird deneessenigen, die etwa noch eine gegruu. 
bete Schuldforserunz au gedachtem Capitain zu haben vermeynen möchten, hierdurch zudem 
Ende vekanut gemacht, um solche in den auf drn arten September d.I. bestimmten Termi»« 
rechtsdehörig vor dem unten benamren Knegszericht zu liquidiren, oder zu gewärtigen, daß 
fie hernach damit weiter nicht gehöret werden. Zugleich dienet zur weitern Nachricht, daß 
Hch selbigr vor obigem Termin dey dem Regierna^s» Procurator Ungewttter in Cüffei melden 
rounen, um ihre B Zahlung zu erhalten. Waldau den arten Aug 1733. 
8 . von Ursinus, Major. L Lauer, Auditeur. 
L) Da es nöthig befunden worden, den 8tatum activorum L paffivorum des verstorbenen Wald 
hornisten Franz Müller alhier zu untersuchen: so werden dessen jamrl. bekannte uno unbe 
kannte Creditores auf Montag den iztea October d. I. des AormittazS 9 Uhr vor Fürst!. 
Commenthurey-Amt lud prsejudieio prseciust vorgeladen, und zugleich bekannt gemacht, Laß 
dessen geringfügiger Nachlaß sich nach dem Taxaro auf zr Rrdlr. 24 Alb. 2 Hlr. belauft. 
Carlshaven den arten Aug «788- tzürstl. Hess Lommenthurey - 2 tmr. Liedenkap. 
t) DeS Durchlauchtizstrn Fürsten und Herrn, Herrn Wilhelms öeö IXten, Landgrafen zu Hessen, 
Fürsten zu Hersfeld, Grafen zu Catzenelrbogen, Dretz. Iregenbayn , Rtdea, Schaumburg 
und Hanau rc. Wir zu Höchstdero nachgesezleu hiesigen Regierung verordnete Präsident, 
Kanzler, Vice-Präsident, Vice-Kanzler, Geheime- und Rrgieruugs. Räihe; Fügen Hiermit 
zu wissen: daß Wrr in Eonformität Fürst!. Oder Appellations Gerichts-Decreti, üder dag 
Vermögen der verwitweten Hof-Rathin Kersting alhier, nach zuvor zwischen derselben und 
* ihren Creditore» tentirt- aber nicht entstandener Güte, den Concurs Pirceß trkar<nt urd zu Li- 
quidirung derer Forderungen Terminum prxjudkialem auf den loten Nov. d. I. anderahmt 
ha en: Wir citiren, heischen und laden also Namens Höchstgedachter Er. Hochsürsil. Durch!, 
auch von Amts - Gerichts und Rechtswegen Euch sämtliche Kerstingische Gläubigere, hiermit 
' zum ersten, zweyten und dritten mal, »ud wollen, daß ihr in vordrregtem Termino perem- 
torio zu gewöhnlicher Gertchtsstunde auf diesiger Fürst!. Regierung du-ch genug,am Bevoll 
mächtigte Anwa de so gewiß ohuausbleiblich und in allem instruct erscheine:, und was sich 
gebühret verhandlet, als widrigenfalls gcwìntiget, daß auf Anrufen des Contrsdictoris gegen 
die Zurückbleibende in contumaciam rechtlich erkannt, sie präcludirr, und mit ihren Forderun 
gen von diesem Concurs abgewiesen werden sollen. Worvach Ihr Euch zu achten; Urkundlich 
des hierunter gedruckten Fürst!. Regierungs - Jnfiegels. Cassel beu 7teu August 1788 
(L S.) von Motz. B. w. küppeU. 
7) Nachdem über den George Küstner zu Guxhagen der Concursus Creditorum erkan r, und 
Terminus ad Liquidandum credita auf den »7ten October nächftkmiftig ànverahmt worden : als 
werden drffeu bekannte und unbekannte Creditores hierzu' edtctalitec und peremiorte eitert, 
vm in gedachtem Termin ihre Forderungen gehörig zu liquidiren, oder im Auebleibungsfall 
zu gewärtigen, daß sie von diesem Cencurö gänzlich abgewiesen werden sollen. Milsungen 
‘ , den raten Aug. 1788. Suabcdissen. 
S) Nachdem in der Johann Henrich Dammischen Corcurssache zu Gils-rberg die Gläubiger 
vachstehendermaßen vorläufig cvllvcirt worden, a!s nehmlich: 1) an rückständiger Contribu 
tion gzRthlr. io Alb. 2HIr.; r) au Rrntherey -Pistandis tsRihlr. 2a Alb. 4 Hlr. ; 3) ruck- 
stäub ge Pfarr- Besoldung 2Rrhlr. ; 4) Haiuaische Grundzinsen mit 1 Rch r. goAl«. 5) Ge, 
findelvhn rrAlb. 4 Hlr. d) der Herr Ober-Kriegs - Commiffarius Wtcderhoid in Cassel, laut 
gerichtlicher Obligation mit 14 R'hlr. irAlb. 7) Carle Hayde in Treysa deögietchcn mit 
bzRrhlr. 5 Alb. 2 Hlr. 8) Johannes Dingel desgleichen mit zo Rthlr. y) Valentin Knieliog 
In Gilserberg an rückständigen Erbgeldrrn mit 80 Rthlr. ü Alb. tiHlr. und 10) Cathanna 
Mithin desgleichen mit iZzRthlr. 6 Alb. i Hlr«, und dann nach vorstehender privUeairter 
«nd hypothecanscher Gläubiger Befriedigung die Masse erschöpft seye, mithin für sämtliche
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.