Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1788, [1])

Dom ztea März 1788 . 
r-Z. 
fophlques, littéraires & dramatiques de Mr. Diderot, 7 Voi. gr.8. 773 * 8 ?* 7 Rthlr. 17) la 
fciaçoimerie des Dames, 4 parties, 18 . I Rthi. 1 2 Cgr, 18 ) l'Ati deux mille quatre cent qua- 
tante« Rêve s’il en fut jamais (par M. Mercier), 2 Vol. gf.8» 785 . T Rthl. uGgr, IÇ ) De* 
lafTemens de l’honmie sensible ou Anecdotes diverses, par M« d’Arnaud, 6 Vol. gr. ir. 785 » sRtJ* 
20) le nouveau Robinson, par M« Campe Nouvelle édition, ornee de 30 Estampes« 2 Vol* 
gr. 12. 785 * 2 Rthl. 12 Ggr. ai) Adèle & Théodore, ou Lettres fur l’éducation, par Mdmc 
de Genlis, 3 Vol. gr.ir. 784. 2 Rthlr. 
Civil -Beförderungen. 
Der bisherige Ober-Krieg- Commissarius Harnter und Kriegs »Zahlmeister Alps, haben deyde d-S 
Caractère als Krtegsräthe, mit dem Rang in der fünften Klasse der Rang Ordnung; und der 
Secretarius Stamm das Prädicat als Rath; sodann der Kriegs-Caffrrer Lorenz dm Caracter 
als Obrr-Kriegk-Commissarius erhalten. Weiter ist Adam Winckrl zum Stadt-Receptor allhter 
gnädigst ernennet worden. . w . . 
Der bey Fürst!. Bibliothek auf dem Museo als erster Bibliotheearius stehende Rath Strieder wird 
zugleich zum HosiBidliothecario mit dem Prädicat als Hofrath, und 
Der Secretarius Cuhn bey gedachter FürstL Bibliothek zum zweiten Bibliothecario dabry, mit 
Brylegung des PrädicatS als Rath, gnädigst ernennet. 
Fremde und hiesige Personen, die vom 20. bis dm 26. Februar 
in Cassel angekommen. 
Lcipz. Thor: Den 22. Hr. Lient. v.Bodunge», vom hochl. Reg. Garde du Corps, kömmt vomEichS- 
seid. Dtnrz. Ein Commando von i Unt.Offic.n. 2 Gem. v. Regim. Jung ». Loßberg, bringen 
eine Arrestantin von Rotr..burg in hiesiges SpinnhauS. D. 24. Hr. v.Bardelebeu, auss.Diensten, 
k. ». Hannover, log. i. Strsls. Würzburg. Kammer Musikus, Hr. Braun, k. ». Würzburg. Kön. 
Preuss. StaSm. Hr. Stegmann, k. ». BreSlau, beide log. i. Gafthvfa. K. P. Hannöv. Landdrost, 
Hr. v. Hsmmerstrtn, k. ». Hannover, l. i. Strals. D. 26.Hr. Gen. Maj. Frh. v. Monster u. Hr. 
Hauptm. van der Maesen, beide in Holländ. Diensten, k. v. Braunschw. l. i. Gasih. a. d. K. Pl. 
Weser Thor: D. 24. Se. Durch!. Prinz zu Solms, Obristlieut. b. hoch!. Reg. Geusd'armeö, k. ». 
Veckerhagen. 
Holl. Thor: D. 21. Hr Landrathv. Canstein, k.v. Grebenstein. D.rr.Hr. Auditeur Bremer, nebst 
einen kommandirten Untervfftc.u. 1 Gem. ». hoch!. Husaren-Regin»., k. ». Jmmevhauseu. Frau 
Ob. Amtmännin ». Voigt, k. ». Laar, p. d. D. 2z. Kaiserl.Lieut. Hr.Hoyer, p. d. D. 25. Ein kom« 
mandirterUnterossc. ». Land Grcuad. Reg. Schreiber mit 7 Rekruten. 
8rankf. Thor: Den 2l. Ein.Kommando von l Unt. Offic. u. 2 Gem. ». hoch!. Leib.Drag. Reg. k. ». 
Homberg m. l Arrest, u. einer Arrestantin, z. hies. Zuchthaus. D. 22. Hr. Eapit. v. Wolff, ». gten 
«egim. Garde, k. ». Homberg. D. 24. Russisch Kaiser!. Major, Hr. v. Zepline, k. v. Frankfurt, p. 
d. D. 25. Hr. Cspit.Eichhardt, v.bochl.Leib-Dragon. Regim.k. ». Homberg. Schwedischer Ca* 
pttatn, Hr.v.Pollette, k. ». Franks, l. i. Gasth. a. K. Platz. 
Copulirre in Cassel, vom sotett bis des 26. Februar. 
Zn der grerheiter-Gcmeinde : Herr Henrich Ernst Koch, Stadt - SecrrtariuS, mit Jgfr. Do 
rothee Elisabeth Strube. 
Zn der Garnisons-Gemeinde: i) Johann Franz Krap?, Bedienter bey dem Herrn Ober'Ein 
nehmer ». Calenberg, und Jgfr. Eva Elisabeth Wiegand. 2) Johann Adam Sievert. Gre». 
im hl. Rgt. Landgraf, und Anne Elisabeth Hausmann. 3) Bernhard Meckbach, Gren. im 
1!. 3t. R ;t. Garde, u. Marthe Elisabeth Leiß. 4) Friedrich Trinkaus, Grenad. im hl. ite» 
R,t. Garde, und Wilhrlmine Kramer. 
Zn der Gberncustädter franz. Gemeinde r i) Carl Christian Lanckhard, Bebimter bey demHr». 
Geh. Rath v. Meyer, und Avne Gertrud Bernd. che-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.