Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1787, [2])

hin statt des Kaufgelöls zu verzinsen, sich in dem auf Donnerstag den L/ten Januar nächst 
kommenden Jahrs angesehen Termin, aus hiesigen Rathhause emfindcn, und das weitere ge« 
wärtigen mögen. L.chtenau den rsten November 1787. 
Bürgermeister und Rath daselbst. 
8) Auf Ansuchen des, über den mivd-rMr. Adam Diez zukommen oeftetten Ävimn ds Hen 
rich Büchenau, sollen nach ertheiltemVerkaufs.' Dekret nachstehende, seinem Cu.anden, Adam 
Diez zugehörige Grundstücke, Schuldentzalber, öffentlich an den Metstvrete^den gegen baare 
edittmäßrge Zahlung verkauft werden, nemlich i - £ Hufen Laño und Wiesen. alS 3/xAck. 
7 Rat. Land aufm Werth; £ Ack. Land aufm Hegeraft«; & Ack. ^ Rut. die Gememds« 
Wiese, an der Werra»; £ Ack. 6 Rut. Land über Sen Brelstein; Z Ack. 4^ Rut. Wiesen im 
Werth, an Caspar Koch; /xAck. zRut. Land am Gramoerge am selbigem; ' Ack. i£Rut. 
Land hinter der Steiumützle ein Wendling, an Johannes Gonnermann; 
Acker 5; Rut. Wiesen im Grund am Herlestzäusee Herreuland. r ) An Erdländereyen 
und Wiesen. ££ Ack. Erbland, an dem Lorchsderger Wege, an der von Lindau; £ Ack. Erb« 
land im Attich au voriger; Ack. 3 Rut. Erdlaud am Hopfenreiu an Henrich Gonnermann; 
; Ack. 8 Rut. Erblind hinter der Sttiumühle, a* traniger; i£ Ack. 5 Rur. Erbwiese, im 
Erlich an der von Lindan, und ist hierzu Termin auf Montag den rote» März 1788. ande» i 
rahmt; Kauflustige können sich alsdann Lomurragv ro Uhr vor dem Adel, von Lrndauischen 
Gericht aühier cinfiuden, ihr Gebott thun, und nach Befinden des Zuschlag? gewärtigen. 1 
Wommen den rsten December 787. Adelich von Sin-.ruisches Gericht. Otto. 
9) AufAnsttchrn des Herrn Majors Gööell zu Rotenburg sotten nachstehende dem Wigand Ja« ! 
kobzu Caldenbach, zugehörige Ländereyen, ausgeklagter Schul-enhalber öffentlich an den Meist« ! 
bietenden gegen baare edikrmäßrgeZ-hluug verkauft werden, als: r Acker Wiese; a. d. Moose; 
\ A. Wiese, au Courad Blumensiei« gelegen; £ A. Wiese an vorigem; 1 Ack. Wiese an demsel« ^ 
den; 1 Ack. Wiesen an Conrad Salzmsmr; £Ack. Wiese an demselben imZicksdach; 2 Acker 
ivRut. Wiesen an George MeurerS Rel. jezt Henrich Kühlboru gelegen; 8 Ack. Hude, *tt 
Conrad Salzmann; z£Ack. Triesch; z£Ack. Land auf der Moose, an Conrad Salzmannz j 
I Stück Land von 4Mez;eu Aussaat, an Conrad Blumenstein; i Stück Land von 8 Mezzen 
Auflast, an Conrad Salzmann, der grofe Grafthsf, am George Angersbach und rem Ge« 
metnde Wege, und die Halbschted vom obersten Hof. und wird hierzu Termin auf Freyraz > 
den ?ten März 1788- schters künftig anberahmt; Kauflustige können sich dayrro alsdann Mor 
gens yUhr vor dem adel. von Lrndauischen Gericht zu Elbersdorf einstnden, ihr Gebot th«h j 
und des Zuschlag- gewärtigen. Spangeuderg den raten December 1787. 
Adelich von Lindauisches Gericht. Otto. 
Xo ) Da in dem bereits gestandenen Verkaufstermin über die, dem Wasenmstr. Becker in Wolf« 1, 
Hagen zugehörige Ziel Hufe Gasterfelder Landes, keine Käufer erschienen, so soll sothane £tek 
Huje, worin folgende Grundstücke gehören: als: l) ß Ack. yRut. auf dem Gorkenberge a» '' 
Christian Ludw. Walter und Carl Weymann gelegen, 2) £ Ack. 5 Rut. auf dem großen Mit- 1 . 
telfetbe, an Perer Grebe, und Johannes Jmthuru gelegen, 3- f ijcf.- und wieder f Ack. «uf 1 
die Hevstraße stoßend, an Joh. MeisterS Rel. und Joh. Henrich Nolten Erden, 4) i Ack. 7 
Rat. an der Heerstraße zwischen dem Gemeinen Triesche, und dem Kolonie. Lande, 5) Z Ack. 
in der Hude an Joh. Wrlh. Rolte und ein Anwand, 6) T 9 5 Ack t£ Rut. und | Ack. vor dem 
Gasterfelder Holze, an Wilh. Pötter, und dem Kolonist Joh. Jost Thiele, 7) i Ack. 6 R. über 
der Langenwiese, au Job. G?o. Müller d. alt. u«d ihm selbst, 8) | Ack. 6 8t über der Lange»« 
wirse, anJik Dohne, zu Viesebeck und ihm selbst, y) | Ack 6 R. noch dasilbst an Joh. Ge, u 
orge Heegemann, und ein Auwald, 10) § Ack 6 R dev der Langenwiese, zwischen vorigen tu 
dem Kolonist Jo. Wollway, n) £ Ack. 5 Rut. neben d^mViesebecke Wege, an Joh. Spicker u. . 
Camm rer Winter iz) j Z Ack s| Rat. vor der Elmarshänsee Höbe, au Kämmerer Winter 1 
»»ñdHkñr.Bührmanñ, iz) ££ Ack. Rut. auf dew großen Linbenfelde, anGeo.Lud».Horst« , 
*'■* ' Mglllh
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.