Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1787, [2])

ÏIGS 
5 iW Stück. 
Becker vom Salpeter,^ 4 gZr. sllius Itàlîeus, Liront! 8 ggr, Klüpftls Bifchösi. Verordnun- 
gen und Hirtenbriefe feit 1730, 6 ggr Fabrt neues geogr. Magazin inBds, ZteS Stück, rr 
Band u. 4r B. rkes^St. 16 ggr. Fäbrt Sammt, von Stadt - Land - u. Reisebeschreibuogen, 
rr Baud, rr ggr. Christs Geschichte des Erdkörpers, 4 ggr. Vermischte Aufsätze, zr Th. 
6 ggr. Nachrichten von Gibraltar, 4 ggr. Le Landgravlat de Hesse - Castel &c. parRozierc, 
1 th!r. r z ggr. Anweisung zu einer zwar nicht vernünftigen aber doch modische» Erziehung 
der Kinder, io ggr. 
$) Von dem Go harschen Hof - und Taschenkalender auf das Jahr 1788, sind auch jezt in hie« 
siger Waisenhaus - Buchdruckerey, einige Stücke in Seide gebunden, und auf dem Deckel 
bemalt, für r Ntblr. 4 Ggr.; in Atlas gebunden, aber nicht bemalt, für 1 Nthlr. zu haben. 
Desgleichen sind von den im 4yst«n Stück d. Zeitung genannt» und beschriebenen Kalender« 
noch E/emplare vorrätbig. 
3) In Nr. 33. in Hrn. Küß Behausung neben dem Truselteich sind folgende Bücher zu haben: 
Hdneceii institution, 4 gr. Böhmer vom Refertren 2 gr. Zopfens Univetsalhistorie, 4 gr. 
Frsnciöci hoher Tranersaal, 8 gr. Scheids Reise nach Jerusal. 4 gr. Myriken Reise in Pa- 
tästin. 4 gr. Observât, «le 1’ ac adern, francois. 2 Vol. % gr. Curiosité'«Historiques, 1759. 2 Vol. 
g gr. la Solitaire Espagn. 1753. r gr. Oeconomie de le vie Humaine parunBraniin 178z. 2 gk. 
Oeuvres de Pavillon, rgr. du vrai mérité de l’homme, 3 gr. Witkooks Pred. I gr. Chrysost. 
Pred. 1769. r «r. Von Vrrbesser. Schulwks. 1780. l gr. Romantische Gedichte, 1757. rgr. 
Letres d’im Quaker, g alb. Lotte bey Werthers Grab, I alb. Schreiben an die Grazien, rgr. 
das Roftnfest, Operett. - gr. Codardo ». Rofaur. Bianchi, 3 gr. Machiav. vollkommener 
Kameralist, 1763. 2 gr. 
4) Folgende Bücher sind in der obersten Johannisstraße bey dem Buchbinbermstr. Höfer um 
beygeftzte Preise zu haben: r) das Leben eines Lüderlicben, mit Kupf. sBänd.,1787. ithlr. 
8 Gr, r) Le Noviciat du Marquis de... ou L’apprentif devenuMaitrc, 6 Gr. Z- Julchen 
Grünthal, eine Penfionsgefchichte, 1787. 6 Gr. 4) La Fausse Clelie on histoire francoise en 
Galante, 4 Gr. S) La Belle Murgueritte nouvelle, 4 Gr. 6) Le Dictionaire des gens du 
Monde, 5 Bänd. 3 thlk. 7) Mon Bonnet de Nuit par Mercier, 2 Bände, 6 Gr. 8) da- 
Schicksal der Gelehrten, 4 Gr. 9) Oeuvres de Chevalier de Barry, 8 Gr. io) La Gazette 
de Cythere ou histoire Secrettede la Comtesse du Barry, Londre 1775. 6 Gr. Il) Les Amours 
de Zeokinizul (Louis XV.) Les lettres Galantes, 8 Gr. 12) Essai fur la Santé' des filles que 
l’on destiste au Mariage par M. Venet 1776. 8. 6 Gr. 13) La Nouvelle Talestis histoire Ga 
lante & Curieuse, 3 Gr. 14) Die Braut bis ins Alter, z Gr. I5) Les Contemporaine* 
par M. Rétif de la Bretonne, 22 Bände mit mehr denn loo schönen Jllum. Kupf. 7 thlr. 
16) Müllers scherzhafte u. Moral. Lieder beym Klavier zu singen, io Gr. 17) Lied der 
Preussen beym Marsch nach Holland in Musik gesezt, 1 Gr. 18) zwey Medaillen für 6 Gr. 
Bücher - Anzeige. 
I) Ich bl« von dem Hrn. Rector Tuns, zu Grimma in Chursachsen, ersucht worben, auf fol« 
gende zwo Schriften, die zum Beßten acht armer Waisen und sonst durch Brand - nnd Wet 
terschaden verunglükter Personen, gedrukt «erben sollen, Pränumeration anzunehmen. Ich 
erbiete mich dazu, in Betracht der preiswürdigen Absicht, die der Herausgeber dabei hat, 
im Fall sich hiesiger yrten mitleidige Herzen llndeu solten, die diese Gelegenheit nützen, und 
auch ihre in der Ferne im Elend seufzende Mitmenschen mit einem kleinen Beitrag unten 
stützen wollen. 
Die erste Schrift, die nach dieser Absicht gedrukt werden soll, ist: GottgeheiligtejMorgen- 
und Abend-Andachten auf alle Tage in der Woche, in Liedern, Betrachtungen und Ge 
bären, der häuslichen Erbauung gewidmet. Die zwote hat diesen Titel: Theologisch-histo 
rischer persuch stber Ursprung und Ansehen, Gebrauch und Zweck des hell» Vater unser; 
zur
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.