Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1786, [1])

Vom I$ten May >786. 
465 
Gonnorbaen oder Tripper. 6 Alb. Torquemada physikalische Gespräche. 1 Ggr. vom er» 
genbändigen Unterschreiben großer Herren. 2 Alb. de Quevarra Fürstlicher Lustgarten. 4 Ggr. 
Hessin - Castellischer Arlikelsbrief. l Ggr. kormex Ir» Francelitteraire. 6 @gi*. Büntiug, 
Rei-ebe chretbung des gelobten Landes, m. Kupfern. 6 Ggr. Loiloguis. 3 Ggr. eice- 
»on-.'Lp'M. '2Ggr. Uoratius. 4Ggr. Ovisius. zGgr. Nov. Testam. gracc.|germ. 6’Ü!&♦ 
Junkers Kirchen- Historie. 4Ggr. 
5) In der Scbloßstraße Nr. 159. sind folgende Bücher zu haben: der Sylphe, eine Wochen 
schrift nach der Mode. 1773. 8 Ggr. di- holländische große Staaten- Bibtl i Rthlr. 8 Ggr. 
d>,ö Pater Abraham von St. Clara Lauberhütt, imgl. dessen G-Hab dich wohl. 2Frzd iRtdlr. 
Me'ö letzte Reden der Sterbenden; oder Predigten über auserlesene Texte. 4 12 Ggr. des- 
silb-n Lieder im höher« Chor nebst den Predigten über die zehn Gedötke «. das G<bät des 
Herrn, q. l2 Ggr. desselben Worte zu seiner Zeit: oder solenne! Predigten über anserl-sine 
Trzste. 758. 4to ir Ggr. Hübners Genealogische Tabellen. 2Bände. 12 Ggr. eine fran- 
- Mfche Grammatik, von Pep'äer. 7 Ggr. Brünings Betrachtung der göttlichcn Natur und 
Gnädenwerke, auf alle Sonntage des ganzen Jahrs. 772. 8. 7 Ggr. eine kleine Spruchbi 
bel. 8 . 2 Ggr.. Pepin Unterricht von der Engl. Sprache. 8 . 3 Ggr. 
6) Die aus 54 Kuvfcrtafeln und2Bänden Beschreibung dervilderakademie des Hrn. Professors 
Slop, hat bisher so vielen Beyfall gefunden, daß sie keiner Anpreisung mehr bedarf. Es 
ist daher längst eine französische Uebersitzung derselben gewünscht worden, und dieser Wu sch 
wird jetzt erfüllt. Breteuil in Kehl, der Freund des Hrn.v. Bearimarchis, wird sie überse 
tzen Steiner in Winterthur wird das Werk splendid drucken, u. es werden dazu ganz neue 
Platten gestochen weit schöner und einförmiger als die bisherigen. Wer bis zu Ende May d. 
I. pränumerirr , erhält das ganze Werk um 2 alte Louisd'or, ei» äusserst billiger Preis, 
der nachher ungleich erhöhet werden wird. Wie viel man sich davon verspricht, läßt sich 
schon daraus schliesst, weil sich schon 1500 dazu gemeldet haben. Man kann hier in Cassel 
bey dem Hrn. Pfarrer Götz pranumrriren. 
Fremde und hiesige Personen, so vom g. bis den 9. May 
in Cassel angekommen. 
Leipziger Thor: D.z. Dan. Kammerh. Herr v. Bnchwald, l. b. Tapezirer Hr. Dieterich. D. 4° 
Hr. gtcitt. Paul, v. Garn.Reg. v. Porb-'ck, l. t. g. Faß. D. 5. Sachs. Coburg. Hr. Gess. Rath 
Hofmann, l. i.H.v.Cntt. D. 7. Hr. Bergcommissar. Ries, v. Richelsdorf, l-d.Hr.Reg.Rach 
v.Motz. D. 9. der Amtsdiener v. Spangenberg, mit i Arrest, z. Stockhaus. Hr. Capit. Wie 
derholt auss. Diensten, k. «.Franken, l. i. Kön. v. Preussen. Hr. Reisimarsch. v.Walsleben, 
k.a. d. M'cklenb. l. b. Hrn Präsid Waitz v. Eschen. 
Holland. Tbor: D 3. Hr.Capit. v Bock, in Hannöv.Diensten gest. p. d. D.4. hies. Herr 
Präsid Mais v.Eschen, k.a. d. Schaumb. Herrv. Füllgraf, auss. Dirsten, k. a. d. Schaumb. 
I x, a. Adler. . 
Zrankf. Thor: D. 3. Hr Geh. Rath u. Ob.Jägermelst. v. Berlepsch, v. Hanau, l. i. G. a. K. Pl. 
D.4. Hr v Heim, auss.Diensten, k.v.Frf. p. d. D 6. hies. Hr. Gen.Lirut. «. Gouverneur 
von Knyphausin, k. v.Marb. D.7. Hr; Major v. Wreden, auss Dienst. l.b. Hr. Forstmeister 
v.S'.ieg ih Dan.Gesandter Hr.v.Wächter, l.b.Kaufm.Hr.Rüppel. Solms-Braunftls. 
Hr. Reg. Rath Stock, p. d. D. 8. Hr.Lieur. Schmid, y. Landgrenad.Reg. v. Stückradt, !» 
V. G.oldschmid Hr. Schmid. 
Copulirre in Cassel, vom gten bis den 9. May. 
In der Unterneustadter Gemeinde r Herr. Johannes Wesemütter, mit Anne Marie Wach 
Wittwe, gev. Rungen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.