Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1786, [1])

Z2Ñ !i4tes Stück. 
Okt. 1771 den Vorzug behaupten, und letzterer nicht einmal völlig zu seiner Befriedigung ge 
langen kann; so wird solches allen und jeden, sowohl dahier, als bey dem Kriegsgericht in 
America liquidsten Gläubigern oder deren jetzigen Erbenmit dem Beyfügen bekannt ge 
macht, daß falö der eine oder der andere gegen diese vorläufig geschehene Collocation etwas 
einzuwenden, und vor den bemeldten beyden Creditoribus ein jus potius zu behaupten g son 
nen seyn solté, solches in dem darzu auf Montag den roten April nachstküuftig anberahmte« 
T-mstno mich Maas und Vorschrift der wegen Abkürzung der Processe gnädigstemanirten Ordnung 
§. io. mit allen Probatoriis vollständig ad separatum Protocollum vorstellig zu machen, und re- 
spve. einzuliefern, oder zu gewärtigen, daß es bey dieser vorläufigen Clastisication gelassen, 
und hiernach der Bescheid abgefass.t, so wie hiernächst die Distributio» verfügt werden solle. 
Cassel, den 9. März 1786. 8. H. Kriegs, Collegium dajeldst. 
Verpachtungen. 
I) Es soll die Portatis-Boutique Nr. z. in der Allee vor dem Fürstl. Residenz-Schloß, ander- 
weit vermiedet werden; es können sich also diejenige, welche silbige in Bestand zu nehmen 
Willens, beydem Baufchreiber Arend melden. Cassel den 20. März 1736- 
Aus8ürft. Kriegs- und Domainen -Lämmer. 
S) Die herrschaftliche Meyerey-Güther und die damit combinirte Wirthschaft und Zubehör, zu 
Wilhelrnsthal, werden aus alten Maytag 1737 in Pacht vacant und zu deren anderweiten 
Elocation ist Terminus Licitationis auf Dienstag den rZten des nächstkünftigeu Monats April 
bey Fürst!. Kriegs - und Domaincn -Kammer anberahmt worden, welches zu dem Ende hier 
durch bekannt gemacht wird, daß diejenige, welche zu dieser Pachtung Lust haben, sich alsdann 
des Vormittags allhier einfinden, wegen ihrer Vermögens-Umstände und bisherigen Auffüh 
rung sowohl, als daß sie einer solchen Pachtung vorzustehen im Stande seyen, obrigkeitliche 
Attestata, ohne welche Niemand zur Licitatio» gelassen wird, produciren, nach Vernehmung 
der Pacht, Cvnditionen, welche auch vorher allhier eingesehen werden können, ihr Gebot thun? 
und darauf das weitere erwarten möchten. Cassel den 4. März 1786. 
Aus 8ürstl. Kriegs - und Domainen - Kammer. 
z) Eö soll vermöge gnädigsten Befehls ein Stück des noch nicht ausgefüllten Caßler Unter 
neustädter Stadt-Grabens vor dem Leipziger Thor, anderweit verpachtet, und zu dem Ende 
Dienstags den gteu des uächstkünftigen Monats April auf dem Fischerhof ohnweit Cassel ein 
Lrsitationstermin abgehalten werden; diejenigen, so zu dieser Fifcherey, Pacht Lust haben, 
mögen also ersagten Tages des Morgens gegen loUhr auf dem Fischerhof sich einfinden, 
ihr Gebot thun, und darauf das weitere erwarten. Jmmenhausen den löten März 1736. 
E. Hermann, Vig. Commiss. 
4) Nach Absterben des Ober - Greben Steinmetz zu Gombeth, soll das, dessen Hinterbliebenen 
unmündigen Kindern zuständige Erb- und dienstbare Fahr-Guthvon ohngefehr i8 Vnl.Hom- 
berger Vrtl. Aussaat in jedes Feld, und iö Fuder Heu Wiefenwachö, nebst der Brauerey und 
Wirthschaft an den Meistbietenden auf 3 oder 6 Jahre verpachtet werden; wer nun solches zu 
pachten gesonnen, und daß er ein Acker Verständiger und die erforderliche Caution zu mache« 
im Stande seye, darzuthun gedenkt, als ohne welches Niemand zum Gebot gelassen wird, 
der kann sich in dem darzu praefigirten Termino Sonnabends den lten April in dem Stein 
metzischen Haus zu Gombeth des Morgens um 9 Uhr einfinden, sein Gebot thun, und dem 
Befinden nach des Zuschlags gewärtigen, wobey dann auch zur Nachricht dienet, daß dem 
Pachter das erforderliche Hof Inventarium entweder gegen baare Zahlung, oder auch gegen 
Sicherheit mit überlassen werden könne. Borken, den n. März 1786. 
Hürstl. Justiz * Amt daselbst» wangemann. 
s)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.