Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1785, [2])

928 47tes Stück. 
P. Hanpöv. Hr. Aeut. v. Stockhanstn, I. >. H. ». E»gl. Hanxb». Hk. Mi>>. v. Hohenhorst, ! 
u. Hr. Lira», v. Hohenhorst, l. das. 4 Stud. v. Gött. l. das. Hannöv. Hr. Fähnr. Bödicker, 
I. i. K. v. Prruff. D. tz. 2 H?lläud. Unt. Off. mit rr Rekruten, p. d. 
Holländ. Thor: D. l§. Hr. Fähnr. v. Haustein, v. hl. Reg. v. Bose, p.d. hief. Hr. Geh.Rath 
v. Berner, k. a. d. Preufftschcn von-seinen Gütern. 
§rf. Th. D. y. Eine Stafette v. Wadern, a. O.P. Ein Commando v. hl. Leib Dr. Reg. mit 
i A rest.z. Zuchthaus. D. ro. Kammerdiener Clairy, v. I. K. H. der verwitweten Fr.-and, 
gräfin, k. v. Stutgard. Hr. Lieut. v. Lo-berg, v. hl. Reg. v. Knyphausen, k. v. Marburg. 
D. ll.Eine Stafette v. Wabern, a. O.P. A. Hildesh. Domherr Hr. v. Boos zu Waldeck, p. 
d. D. is. Hr Landrath v. Dalwigk, k. v. Lützelwig, l. b. Hr. Gen. M- j v. Kvspoth. D lZ. 
Hr. Captt. Zoll, in hies. Dienst, gest. k.t. Sr,als. D. 14. Fr. Ob. Sckenkin v. Bultlar, k. v. 
Elberberg, l. b. Hr. Gen. Maj. v. Gohr. Hr. Ob. Förster Gerlach, »- Marburg, l. b. Fr. Witt, 
we Köhnen. D. 15. Eine Stafette v. Wabern, a. O. P. A. Hr. v. Keffelstadt, auss. Dievst.!. 
p. Frf.p. d. 
Copulirte in Cassel, vom 9ten bis de» 15. Nov. 
In der Hof-Gemeinde: Herr George Christian Wilhelm Clemrn, Metropolitan und erster Ptt< 
diger zn Rauscheuberg, und Jfr. Friederike Dorothee Wipprrmann. 
In der Unterneustadter Gemeinde: Jona- Döll, Bürger und Bierbrauer, undsJgfr. Anne 
Martde Enqelbarbin. 
In der Garnisons Gemeinde: Herr Johann Henrich Riemann, Scribent bey Fürst!. Genrral« 
Krieg-- Commiffariat, mit Jzfr. Bardare Elisabeth Vorwerk. 
Geraufte in Cassel, vom 9. bis den 15. Nov. 
In der Freyheiter Gemeinde: r) Bernhardine Cathariur Wllhelmine, des Kauf-und Handrld' 
mauos Hrn. Adolph Wilhelm Rochvll L. i) Dorothee Wilhelm inr, des Uhrmacher- Hra, 
Jvh. George Thornever T. ^ ' I? 
3 « der Allst ädr. deutsch. Gemeinde: George Samuel, des Schneidermstrs. George Stab!S. 
In d.r Attstädl. franz. Gemeinde: Emilie Sophie Fredertke Charlotte, deS Docrors u. Sradt» 
Phvstcus Hrn. Paul Francois Grandidicr T. - 
In der Unlerneuftädter Gemeinde: Carl Friedrich, unehlich. 
In der Garnisons-Gemeinde: l) Johannes, deS Eren im blöd!, z. Reg. G. Wilhelm Mrtte S' 
2) Henrich, des Gren. in eben dem Reg. Johannes Rothe. S.. 
In der Gberneustädter franz. Gemeinde: r) Jakob, deS HandschumacherS Jakob Matrhicu 
S. r) Marie, Jean Frascvis Cuhlmann T. 
In der Obermustadt. deutsch. Gemeinde: George Ernst, des Scribenteu bey Hochfürst!. £f» 
cro Frsci, Hrn. Anton Espe S. 
Im Accouchlrhause: Sybille Elisabeth, «nehl. 
Begradme tn Cassel, vom 9ten bis den iZten Nov. 
In der Hof-Gemeinde: Anne Elisabeth, deS Bedienten bey dem Hrn. Brut. v. Kaltevboru, 
Johannes Reh dein T. a. 2 I. 6 Mon. 
In der Frerheiter Gemeinde: Hr. Balthasar Federwisch , Marktmeister, a. 70 I. 6 M. 
In der Altstadter franz. Gemeinde: Daniel Courbet, Slrunrpf.uud Werkmeister im hiesig» 
Reform. Waisenhause, a. zr I. 
In der M der neust, deutsch. Gemeinde: Elisabeth, des Kammerdiener- bey Sr. Excel!, dem 
Hrn. Staats Minist, v. Bürgel, und Weinschenken Hr». Wilhelm Friede Ehefr. a. 36 J.§M, 
Im Accouchirhause: Anne Marie Bravdi», aus Carlshaven, a. 21 Jahre. 
Die Fleisch , und Brod-Taxe ist die von voriger Woche. 
Im Druck und Verlag des hiesigen Armen- Waisen - und Findelhauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.