Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1785, [1])

io tti Stück. 
216 
In der 5reyhàr - Gemeinde: l) Catharine Elisabeth, des Bildhauers Joh Friedrich Gier T < 
2) Elisabeth, des Schumachermstrs. Johannes Keiner! T. 3) Caroline Mariane, des Bediente» ' 
Bastian T. 
In der MstMer deutsch. Gemeinde: l) Johanne Gertrud, des Schwerdfegermstrs. Otto Fried 
rich H.rth T. r) Johann Martin, des Faßbindermftrs. Johann Henrich Scheffer S. 3) Wil 
helm, des Kaufmanns Hr. Jakob Mauermann S. 
In der Unterneuftädter Gemeinde: l) Johann Gottlied, des Steinmetzen Andreas Schweg, 
hcimer S. 2) Henrich Ludwiq. des Steinmetzmstrs. Johann Burghard Barthold S. 3) Chri< 
' ' siine Sophie Marie, des Lohgerbermftrs. Johann George Heinemann T. 
In der Garmsons - Gemeinde : l) Marie Elisabeth, des gewesenen Kammerdieners bey weyl. 
Sr. Excellenz dem Hrn. Gouverneur v. Bardeleben Wilhelm Barth L. 2) Catharine Elisabeth, 
des Invaliden Peter Diegel T. 3) Henrich Wilhelm, des Gren. im hlödl. Leib «Jnfänterie 
Reg. Christian Jakob S. 
In der (vberneustädl. deutsch. Gemeinde : Catharine Elisabeth, beS B. und Knopfmachermstrs. 
George Adam Heering T. 
Begrabene in Cassel/ vom azten Febr.biS den iten März. 
In der Hof-Gemeinde: Friedrich Conrad Cornelius, Pedell bey Hochfürstl. Kriegs- und Dom. 
Kammer alt 6z I. 2) Margretha, des verstorb. Kanzelley - Boren Adam Redasch Witwe, alt 
46 I. 3) Reinhard Palz, Tambour beym hoch!. Cadette«-Corps alt 68 I. 6 Mon. 4) Anne 
Gerdrut, beS Leibkutschers bey der Höchstseel. Frau Landgräfin K. H. George Möhls hinterlas. 
Wittib, all 75 I. 
In der 8repheirer Gemeinde: i) Susanne Gleim aus dem Süsterhause alt 8l I. 2) Anue 
' Gerdruth Ekel, Dienstmagd, alt 36 I. 3) Johann Peter Achenbach, Bürger und Schreiner- 
meister, alt 64 I. y Mon. 
‘ In der Unterneuftädter Gemeinde: Anne Magdalene. weil, des Polizeybedienten Daniel Rom« 
' mel hinter!. Wittwe, a. 74 I. 2 Mon. 
In der Garmsons - Gemeinde : 1) Fräulein Wilhelmine Auguste, beS Capitains im hl. Gren. 
Reg. Hrn. Joh. Wilhelm Friedrich v. Poseck T. a. 3 I. 3 M. i T. r) Anton Weiß, gewt« 
sener Kutscher bey weyl. Sr. Excellenz dem Hrn. Gouverneur v. Bardeleben, a,- 65 I. 5 T. 
In d. Gberneuftädt. deutsch. Gemeinde: l) Anne Elisabeth, des Holzmeffers Joh. Kleins Ehest 
- alt 59 I. rM. 2) Conrad Münkhe, Etamin-Macher, alt 65I. 1 M. 17 T. i) Catharine 
Margrethe Dmgeffin, alt 64 Jahre. 
Fleisch-Taxe von dieser Woche. 
Rindfleisch, iPf. t t • 
Kuhsteisch • t ■' t 
Stierenfirifch « - * 
Kalbfleisch * * « 
Lunge und Leber » 
Hammelfleisch - • , 1 
2 Alb. r HIr. 
I Alb. io Hlr. 
I Alb. ii Hlr. 
1 Alb. 2 Hlr. 
- ir Hlr. > 
2 Alb. 2 Hlr. I 
Schaaffleisch » - » 
Schweinefleisch - - - 
Rothe Wurst mit Grieben * 
dito mit Gelüuge », , 
Ochsen-Rampen - « 
- Alb. 
2 Alb. 
2 Alb. 
i Alb. 
I Alb. 
4 Hlr. 
» 
i Hlr. 
Bäcker-Taxe von dieser Wochen 
Brod, r Pfund, 23 Loth für l Ald. Wecke, i Pf. 8 Loth für 1 Alb. 
Zm Druck und Verlag des hiesigen Arnren - Waisen- und Findelhauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.