Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1783)

ina p luche 
Mir Hochssirsilich -Heßlschen gnädigstem Privilegio. 
Stück. 
Citatio n es EdiSfales , 
r) Nachstehende den gnädigsten Verordnungen zuwider ausser Landes gegangene junge 
Leute, als: 
Aus der Stadt Sontra: i) Peter Nölcke, 2) Henrich Pforr, 3) Henrich Brück, 4) Jo 
hann Adam Vogler, 5) Christoph Glimroth, 6) Philipp Aipprecht, 7) Johannes Iipprccht, 
g) Philipp Knierim, 9) Johannes Santrock, 10) Jacob Pforr, n) Justus Glimroth, 12) 
Justus Henrich Biehl und 15) George Nölcke. Aus dem Amr Sontra: i) Heorich Jacob, 
s) dessen Bruder Eonrad und 3) Andreas Selig von Weißenhasel, 4) Johann Adam Möller, 
und 5) dessen Bruder George, von MönchhoSbach, 6) Wilhelm Kochs Sohne Jacob und 7) 
Conrad von KönigSwald 8) der Wittib Heckmann Sohn Johannes Heckmann von Krauthaus, 
sen, 9) Nicolaus Braunroth und io) Johannes Rabe von Breitau, 11) Philipp Branda», 
12) Henrich Pippert, 13) Caspar Grenzebach, und 14) Friedrich Siebert von Ulffen, 15) 
Martin Rönshausen von Wölffterode, werden nach Vorschrift derer gnädigsten Verordnungen 
vom Uten März 1774. und 2ten Februar r78r. dermassen citirt, binnen Jahres Frist sich 
wieder einzufinden und gehörigen Orts anzuzeigen, widrigenfals zu gewärtigen, daß mit ge- 
fetzmäfiger Confiscation ihres Vermögens verfahren werde. 
Von Amts- und Gerichtswegen. 
s) Von 
GSSs-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.