Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1783)

Lasselische 
MtttA- Md LommerüM' 
Mir Hvchft'irstlich - Heßischen gnädigstem Privllegio. 
Montag den 20*2 Oktober. 
Citatio EdiSfalis. 
l)$WJtr93urgwtmfl<r und Rath zu Cassel thu« hiermit kund und zu wissen: demnach dem Kauf- 
und Handelsmann Zobann George Reuß zu Amsterdam auf seine in der über deS bereits vor 
geraumen Jahren verstorbenen hiesigen Kauf- und Handelsmann Andreas David Steins Ver 
mögen bey hiesigem Stadtgericht Rechtsbängtg gewesenen nunmehr» längstens entschiedene 
Concurs-Sache, liquidirte Forderung überhaupt die Summa von 57 Rthlr. zuerkannt wor 
den, welche auch seit dieser geraumen Zeit zu Auszahlung bereit gelegen, ohne daß sich obge 
dachter Reuß um dessen Erhebung jgemeldet, so daß bann vunmehro des obgemeldeten Kauf 
mann Steins hinterlassene Wittlb, zumahlen man von mehrgedachten Reuß, oder dessen et 
waige Erben nicht die geringste Nachricht einziehen können, um die Auszahlung dieser annoch 
»n deposito befindlichen Gelder geziemend nachgesucht, auch nöthigenfals um Erlassung dieser 
edictalium gebeten; als wird gedachter Johann George Reuß, oder in so ferne derselbe nicht 
mehr am Leben, dessen Erden hiermit peremtorie crttret, daß er in dem auf den zoten Januar 
des nechstinsteheoden 1784. Jahrs präfigirtem Termine vor hiesigem Stadtgericht zu gewöhn 
licher Gerichtsstunde erscheine, »berwehnte aus der Srernscheu Concurs - Mass« ihm zuer 
kannte Z7 Rthlr. resi». praevia lcgitimatione in Empfang nehme, in dessen Entstehung aber zu 
gewärtigen, daß solche der sich dazu gemeldeten Steinschen Wittib auf ihre zu habende Forde 
rung ohne einigen weiter» Anstand ausgezahlet werden sollen. Cassel den ro. Sept. 1783. > 
Bugermeister und Rath daselbst. 
Mm mm« CtV
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.