Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1783)

734 
4 ites Stück. 
kumwage. Das einzige was Liebhaber an jenen Sonaten auszusetzen fanden, war, daß siez« 
schwer seyen. Ich suchte in den zweyen Sonaten, weiche das folgende Jahr in Mainz mit 
Begleitung einer Violine und Vivloncelle herauskamen, auch dieser Beschwerde abzuhelfen, und 
und war glücklich genug^neinen Endzweck zu erreichen. Ich schmeichle wir daher, daß ich 
ihn auch in diesen zwey Wonaten fürs K'avier, welche ich hiemit dem Publikum auf Pränn» 
meratwn für y Ggr. den Louisd'or zu 5 Rtblr. ankündige, nicht verfehlen werde. Ich habe 
mirs zur Pflicht gemacht, rein, leicht und fließend zu schreiben, um Kennern und Liebhabern 
dadurch gefällig zu werden. Die PräuumrranonSzeit dauret dis zu Ende dieses Jahrs. Da 
ich mir aber die Zeit der Ablieferung nicht gewiß zu bestimmen getraue, so werde ich solche 
vorher in den Zeitungen bekannt machen. — Von dem Beyfall des Publikums und dessen Un 
terstützung wird es abhängen, ob ich fortfahren werde, von Zeit zu Zeit zwey Soniten zu 
weilen mit, zuweile» ohne Begleitung einer Violin heraus zu geben. Ich werde die Exewpla- 
rien in Diskant und Violinschlüssel abdrucken lassen. In Cassel erbietet sich Herr Gevrgi im 
Lyceo wohnend, Pränumeration hierauf anzunehmen. Die Namen der Pranumeraulen wer 
den vorgedruckt. Schmalkalden, im Veprember 178z. I. G. vicrlmg. 
Fremde und hiesige Personen, so vom iten bis den 7ten October. 
in Caffel angekommen. 
Leipz. Thor: D. r. hies. Hr. Rittmeist. v. Haustein, v. hl. Garbe du Corps, k.v. Eicksfeld. Hr. 
Rrttmeist v. Dalwrgk, -in Preuss. Diensten gest. l. b. Hrn. Hofmarsch, v. Drlwigk. Hr.Capit. 
Studenroth samt deff. Compsgnre v. 2. B. d'Angelelly, p. d. D> 2. htcs. Hr. Lieut. v. Truch 
seß, v. hl. Garde du Corps, k. a. Franken. Eine Estafette v. Witzenhansen; eine v. Münden, 
a. O. P. A. D. z. CH. Bayersch. Hr. Geh. Rath v. Groatfeld, p. d. Hr. Capit. Schneider 
mit 3 Compagnien v. Garnrs. B. v. Bülow, p. d. D. 5. Französ. Rittmeist. Hr. v. Beauvois 
u. v. Seran, l. i. Gasth. a. K. P. D. 6. Eine Estafette v. Gött. a. O. P. A. I. D. Hr. Land 
graf v. Ratend, u. Prinzess. Wilhelmine v. Roteub. D- k. v. Münden. D. 7. Hr. Capit Gies, 
1er mit einer Comp. v. Garnis. B. v, Norman». Fr. v. Rademacher, k. a. Franken. 13 Sind. 
v. Göti. l. i Strals. hies. Hr. Lieut. v. Buttlar, k. v. Schwebda. Sachs. Goth. Page Hr. v. 
Wangenheim. l. i. Strals. 
Holl. Thor: D. 1. Frünl. v. Metternich, k. a. d. Corveyisch. l. i. K. v. Preuss. I. D. Hr. Land 
graf v. Phtlippsthal. nebst Suite, k.v. Dückedurg. D. 2. hies. Hr. Geh. Rath v. Berner, k. 
a. d. Preuss. D. 2. Hanauisch. Hr. Capit. v. Buttlar, l. i. Strals. D. 4. Hanauisch. Hr.Re- 
gim. Qnartiermeist. v. d. Velden, k. a. Amerika, l. i. H. v. Engl. Ein Kaisers Connrikndo mit 
3 Rekruten, k. v. Höxter, p. d. D. 5. Hess. Homburg. Geh. Legat. Rath Hr. v. Loen, p. d. 
§rf. Thor: D. 1. Fräul. v. Romrodt, k. v. Schrccksbach,!. b. Hr. Oberstlieut. v. Rotsmann, 
Französ. Lieut. Hr. v. Bülow, l. i. G. a. K. P. Dän. Beut. Hr. v. Wangenstein, l. b. Hrn. 
Ob. Appell. Rath v. Motz. Hr. Capit. Fetz, mit der Grenad. Comp. v. 2. B. d'AngelellyH p. 
d. D. r. Französ. Oberst Hr. Graf v. Vehrden, p. d. D. 3. Hr. v. Langwerth, auss. Dienst. k. 
v. Strasburg, l. i. Gasth. a. K. P. Hollstein. Staatsratb Hr. Richardi, l. das. hies. Hr. Lieut. 
v. Wiesehütte, k. v. Frf. D. 4. Hr. Gcafv. Breyner, auss. Dienst, n. Oldenburg. Capit. Hr. 
v.Börtel. l. i. H. v. Engl. Fr. Oberstlreut. Hilchen, v. hl. S. D. Pr. Fridr. Dr. Reg. l.b. Hr. 
Reg. Rath v. Heister. D. 5. hies. Hr. Kammerherr v. Schenck, k. v. Nied. Ufleiden. Ein Com- 
mando Stadtsoldaten v. Frf. mit dem arreft. hies. Theal. Fi-nrant Bran^el. Kais. Kammerger. 
Assess. Hr. v. Waldenfels, l. i. G. a* K. P. D. 6 . Waldeck. Hr. Regier. Rath Haggenbufch, l.k. 
K. v. Preuss. 
Copus
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.