Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1783)

Vom zoten Junius -78Z. 
467 
fen in Ansehunssderer'von selbiaer auf eine uuterm 6ten Jun. 17öS gerichtlich destattigte Pfand- 
Verschreibung an Capital und Zinßen liquidirter i83 Rthlr. io alb. 8 hl. 8) die Rentherey Zie 
genhain wegen an Capital und Zinßen auf eine gerichtliche Pfand-Verschreibung vom zten Fe 
bruar 1779 liquidirter 103 Rthlr. 24 alb. ingleicheu wegen eines auf eine gerichtliche Obliga 
tion vom t7ten Aug. 1730 weiter vvrgeliehenen Capitals von 50 Rrhlr. 9) des Renthmeister 
Ronstorfö Erben in Ansehung derer auf einen Immissions-Schein vom rüten May 1781 an 
Capital und Zinßen weiter liquidirten 85 Rthlr. 9 alb. io hlr. und an Kosten zuerkannt erhal 
tenen i Rthlr. 21 alb. 2 hlr» 10) weiter als pro rata concurrirende Chirographarii: a) der 
Schulmeister Raub zu Spießcappel mit den lrquidirten 3 Rrhlr. 26 ald. 8 hlr. b) der Mau, 
rermstr. Andreas Tippell zu Seibelsdorf mit den liquidirten 10 Rthlr. 8 Alb. c) beS Schutz 
juden Salomon Eifermanus Erden zu Frielendorf in Ansehung derzu fordern habenden ül Rthlr. 
9 alb. 9 hlr. n) die Rentherey Aiegenhayn mit den liquidirten 2 Rthlr. 12 Alb. Strafgel 
dern ; diejenigen Creditores also, welche gegen diese vorläufige Collocatio» etwas vor und bey 
zubringen gemeinst, haben solches in praefixo so gewiß zu bewürken, als widrigenfals vhnfehl- 
dar zu gewärtigen, daß in contumaciam das Classifications- Urtheil darnach abgefaßt werde. 
Ziegenhain den 14. Jun. 1783. Sürftl. Hessisch. Amt hieselbst. Gössell. 
z) Nachdem sämtliche in des verstorbenen Gasihalter Lotheisen Concurs-Sache sich bis dahin 
gemeldete Creditores ihre Forderungen soweit liquidiret, und hierauf zum Prioritätsverfahren 
terminus pneclulivur auf Dienstag den 22. Julius nunmehro bestimmt worden; als wird sol 
ches vorbemeldeten sämtlichen Creditoribus hiermit zur Nachricht und Achtung bekannt ge» 
. macht. Cassel den 18. Jun. 1733. Bürgermeister und Rach daselbst. 
4) Nachdem verschiedene Creditores gegen den gewesenen Schulmeister Johannes Brandau zu 
Hetzrod, welcher sich pto. criminis salix monetae verdächtig gemacht und desfals zu Cassel inhaf» 
.tirt sitzet, bey hiesigem Amte Capitalia ausgeklagt und auf die execut, wnbsubhastation der ver 
schriebenen Hypotheken dringen, mau man aber vorwaltender Umstände halber vor nöthig fi», 
.det, anforderst dessen ttatum pafilvorum zu untersuchen und zu dem Ende dessen sämtliche Cre 
ditores zu convociren; als werden alle und jede bekannte und unbekannte Creditores ersagten 
Johannes Brandau hierdurch edictaliter &peremtorie citirt und vorgeladen, in dem auf den 
-24ten Jul. schierskünftig anberahmten Termin vor allhicsigem Amte so gewiß entweder in Per 
son, oder durch hinlänglich Bevollmächtigte i» allem instruct zu erscheinen und ihre habende For 
derungen ad protocollum anzuzeigen und zu verificiren, als widrigenfals zu gewärtigen, daß 
sie nach der Zeit weiter nicht gehört, sondern abgewiesen werden sollen. Spangenberg dm 
6 . Jun. 1783. 8ürstl. Hessisch. Amt hieselbst. Pfeiffer, 
z) Nachdem der hiesige Schutzjube Meyer Herz bvnis cedirt, als werden dessen sämtliche bekann 
te und unbekannte Schuldglaubigere auf benagten Jul. schierskünftig hiermit zum iten, ander» 
und drittenmahl edictaliter vorgeladen. Um in diesem Termino vor dem hiesigem Amte persön 
lich oder durch genugsam Bevollmächtigte zu erscheinen, ihre Forderungen gehörig zu ltquidi- 
ren oder zu gewärtigen, daß sie damit nicht weiter gehört, und bey der Befriedigung von dem 
vorhandenen geringen Vermögen (welches laut errichteten Inventarii auö 77 Rthlr. bestehet) 
ausgeschlossen werden. Spangenberg den 6. Jun. 1783. 
Lürftl. Hessisch- Amt hieselbst. Pfeiffer. 
6) Nachdem der ohnlängst verstorbene Christian Hoffmeister von Metzebach, eine solche Schulden 
last eontrahtret, welche dessen Vermögen weit übersteiget und dahero der ConcurS - Proceß er 
kannt und terminus ad liquidandum credita auf den aqten Jul. schierskünftig angesetzt worben 5 
so werden alle bekannte und unbekannte Creditores des gedachten Hoffmeisters hierdurch cdi- 
ctaliterdcperemtorie citirt, in praefixo so gewiß vor hiesigem Amt Vormittags 9 Uhr entweder 
in Person, oder durch genugsam Bevollmächtigter« erscheinen, und der Ordnung gemäß ihre 
Forderungen zu liquidiren und zu verificiren, als widrigenfals dieselben der Präclusion zu ge 
wärtigen haben, Epangenherg den 6 . Jun. 1783. Lürstl. Hessisch. Amt hies. Pfeiffer. 
7)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.