Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1782)

640 
ZZtt- Stück. 
s) Bey dem Buchbinder Mourguet am Markt, sind in Commission zu baden: l) Réductions. 
- Tabellen oller im heil. RLm. Reich coursirenden Gold und Stckermünzen, ausgerechnet nach 
dem Edictmässigen Gehalt des 24- ra- und rosten Guldcnfußes; welche nicht allein den Kauf 
und Handelsleuten bey Einnahme und Auszahlung der Gelder, sondern auch jedem andern, 
Der nur mit Geld umzugehen, und auszuzahlen har, sehr nützlich und brauchbar sind;'sie sind 
auf Schreibpapier gedruckt, und kostet das Exemplar gebunden 12 Alb. 2) Réponse publi- 
qvie aux questions secrettes de Mr. l’ Abbé Raynal, fur ies Réfugies françois, daS Exemplar a 
H Alb. 3; Renversement -de la Religion , ou Recueil de toutes les Bulles &c. ¿Tomes, 10 
Auch find von den schoir bekanttten Ncuestr-n NeUgtonsbegeber,heilen vom jetzigen Jahre die 
, Ersten siedm Stücke, à Stück um 4 Alb. zu haben. Auch tan er sowol mit einzelnen Stücken, 
als ganzen Jahrgängen vom Anfang dlrftr Monatsschrift an, wovon bereits 4 complete Jahr« 
s änge heraus sind, dienen; und zwar einen ganzen Jahrgang um 1 Rchlr. io Alb. 8 à 
desgleichen find fast alle, bey Gelegenheit der Kayserl. Toleranz-Edicte, in Wien herausge. 
kommene Schriften und des Hrn. Ixrafflö predigt, bey Gelegenheit einer für die Reformirte 
Gemeinde zu W»«n zu erhebenden KoUecte, gehalten am 28. Aprtl 1782 für r Alb., bey ihm 
zu bekommen. 
Z) Folgende Schriften sind in der Unter «Neustadt in des Kaufmann Hrv. Zahns Mittelhause z 
Treppen hoch um beygesetzte Preise zu verkaufen: t) DieBerleburger, Bldei in groß Folio, in 
4 Bünden in braun Leder, noch fast neu, 10 Rthlr. 2) des RosaWeltzeitgeschLchte, worin ven 
dieHauptbegebenbeiten und Auftritts aller Religionen rc. wie auch die vornehmste Künsten. Wis 
senschaften rc. enthalten, 4. 3 Theile,766 roh trGgr. gebund. lüGgr. Mels letzte Redender 
Sterbender,, 12 Ggr. Die edle Neulestamenttsch töstliche Perle des Himmel - und Gnaden, 
Reichs in unS,,m 3 Büchern i Rthlr. 8 Ggr. Gottfried Arnolds wahre Abbildung der er 
sten Christen. I Rthlr. 12 Ggr. Nicolai Arnoldi Lux in Tenebris, 8 Ggr. Joh. Schvwerö 
wichtige Betrachtungen über daS zukünftige Leben: Joh.Korbets geheime Selbstbefchäftiaung, 
8 8 Äqr. Der Prophet Zacharias, erklärt von Meis, 8. ü Ggr. Ebenezer Erskine Evange 
lisch practiiche Abhandluna über das erste Gebot, 3 Ggr. Dle Seeligkeit der gemeinen Leute, 
2 Ggr. I. «. Basedows kleines Buch für Eltern und Lehrer aller Stände, erstes Stück, 4 Ggr. 
Katechismus für das Landvolk, benedst dem Schreiben eines Freundes an feinen Freund, ar 
gen den Eatechismus für das Landvolk, 3 Ggr. Menoza ein Astatischer Prinz, welcher die 
Welt umzogen Christen zu suchen, dieselbe auch gesunden, 2 Ggr. Joseph GaSners nützlicher 
Unterricht wider den Teufel zu streiten, l Ggr. Auch sind 2 Marmorne Mörser, eine hölzer 
ne Labour- Machiue mit der dazu gehörigen Lampe und verschiedene Sorten Bruchbänder al 
ba zu haben. 
4) Etwas vom Fuß-und Kopf Putz, bestchend in den Gedanken über den Schub, aus dem ha», 
növerisäftn Magazin und einem Schreiben von einem Schumacher mir historischen und kriti 
schen Anmerkungen, ist bey dem Buchdrucker Hr. Hampe gedruckt und für i Ggr. zu haben, 
z) In der Waisenhaus - Buchdruckerey ist: 1) Erdbeschreibung der Hessischen Lande, Lasselli- 
schcn Antheiles. mit Anmerkungen aus der Geschichte und aus Urkunden erläutert, 3 Theile, 
gross Octav. Die 2 erstei, Theile sind von dem verstorbenen Fürst!. H.ss. Kriegsrathe, Reg- 
nerus Engelhard, und der dritte Theil, unter diesem besondern Titel: Depträge zur Beschrei 
bung des kivchenstaals der Hessen LasseUischcn Lande, von dem dlesigcm aperrn Ruth undÄe- 
gierungs Archiv rrius C. w. Ledoerhcse, herauözegeden worden. Das complete Wert kostet aus 
Druckpapier 2 Rrhlr. 8 Alb., auf Schreibpapier 3 Rthlr.; jedoch werden auch d,e 2 ersten 
Theile sowohl, als der drrrte Theil, auf Verlangen, besonders verkauft, und zwar die 2 erste, 
Theile für Rthlr und refpeñ. 2 Rchlr; der dritte Theil hingegen für 24 Alb. und resp. ! 
Rrhlr. 2) Anweisung zur christlichen Religion, nebst einem kurzen Glaubens - Bekennt« ß ei. 
nes christl. Conftrmanden, vonwilbelm Wille, zweiten Prediger der Allstädter Gemeinde n 
Cassel, gr. 8»fc auf Druckpapier s Alb. auf Schreibpapier 10 Alb. 8 hlr. 3) Desselben La, 
" ' techisi
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.