Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1782)

LS 8 nte$ Stück. 
-)) Aufolgej derer gnädigst emanirten Verordnungen vopt irtert Marz 17/4. und 2ten Februar 
v. I. wird nachbenahmten aus hiesiger Stadt und Amt sich ausser Landes befindlichen Unter 
thanen, als Johannes Amclung, Ioh. George Engelhard, Johannes Dias, Martin Stahl, 
Conrad Bär, Conrad Riemann, Johannes Riemann, Ioh. Henrich Riemann, Ioh. Henrich 
0 Beinhcmer> Johannes Schumburg, Nicolaus Klug,. Siemon Klapper, Peter Degenhardt, Da 
vid Degenhardt, Ioh. Henrich Proll, Ioh. Werner Vrcithaupt, Ioh. Wilhelm Hilgenberg, 
'Johannes Walter, Wilhelm Döring, Hermann Jungermann- Henrich Riemann, Nicolaus 
- Riemann, Conrad George'Breithaupt., Johannes Riemann, Johannes Schirmer, George 
Andreas Schirmer, Johannes Schlutz, Christian Kothe, Johannes Kothe und Johann Wer 
ner Reinemund sämtlich aus hiesiger Stadt; sodann Johannes Gude aus Wagenfurth, Jo- * 
Hannes Rägell, Ioh: Jost Weinmeister und Aßmuth Schwalm aus Guxhagen, Johannes Di- > 
ring und Conrad Kilian aus Wollrode, Johannes Fernis ausAlbshansen, Ioh. Henrich Löber . 
, aus Cmpfershausen, George Möller und Earl Botte aus Eörle, -Johannes Horn aus Schwär- ' 
zenberg,^U)h. Henrich Hofmeister und Johannes Schmoll aus Kehrenbach, Martin Führer, 
Johannes Führer und Frantz Wambach aus Kirchhoff, Andreas Dippell, Conrad Kothe und 
r George Ziegeler aus Dagobertshausen, Johannes Wagner aus Ostheim und Justus Fischer 
aus Ctfershausen aufgegeben, a dato an binnen Jahresfrist sich so gewiß vor hiesigem Fürst!. 
Amte eisi'zufinden, und wegen ihrer bisherigen Abwesenheit Red und Antwort zu geben; als 
gewiß sie im Cntstehungsfatte zu gewärtigen haben, daß ihr in hiesigen Fürst l. Landen befind 
liches Vermögen in conlormit-et derer Eingangs angezogenen gnädigsten Verordnungen cou- 
. fiscirt werde. Milsungen den 22. Febr. 1782. 
8ürft!. Heßisches Amt daselbst. Gicsler. 
4) Zufolge, derer gnädigst emanirten Verordnungen vom ntcn März 1774. und rten Febr. v.J. 
wird nachbenahmten aus Stadt und Amt Felsberg sich ausser Landes befindlichen Untertha 
nen, als Christoph Hubcnchal, George Grunert, Ioh. Jost Metro, Conrad Metze, Philipp 
? Wagner, Johannes Geißer, Andreas Koch, Johannes Hilgenberg, Andreas Noll, Conrad 
Stieglitz, Johannes Seidelmann, Cvriacus Färber, Christoph Färber, Christoph Stnhlmann, 
Johannes Fenge, Henrich Siebert, Conrad Stoltzenbach, Wilhelm Buch, Conrad Löber, An 
dreas Ulmar, David Drennewald und Ioh. Jost Engelhardt sämtlich aus Felsberg; sodann 
Johannes Wittich und Jcksann Henrich Paulus aus Gcnsangcn, Henrich Eckhardt, Gottfried 
Rößler, Adam Eckhardt jun. unNHNartin Hichelheim aus Heßler, Conrad Stephan und Phi 
lipp Altsr aus Beuren, Henrich Besse aus Hilgershausen, Andreas Stieglitz aus Hesservdc, 
Otto Reimuld, Friederich Reimuld, George Dieacll, Gottfried Diegell und Bernhard Schnei 
der aus Rühnde, Adam Schaumann, Arnold Schmidt, Adam Hembler, Johannes Rübling, 
Adam Hermell, und George Momberg aus Harle, George Wicke aus Unshausen, Henrich 7) 
Scheumköffel aus Niedermöllrich, Adam Weißbrod, Kilian Braun und Andreas Henckeroth 
' aus Lohre, Johannes Löwe-And Henrich Lowe aus Altenburg, Werner Wagner, George 
Wagner. Werner Lange uNd George Döring aus Niedervorschütze, Caspar Proll, Johanges 
Habcnicht und Conrad Scheffer aus Böddiger,-Henrich Grebe und Johannes Kohl aus Al 
tenbrunslar aufgegeben, a dato an binnen Jahres - Frist sich so gewiß vor hiesigem Fürst!. 
Amte einzufinden, und wegen ihrer bisherigen Abwesenheit Red und Antwort zu geben; als 
gewiß sie im Entstehungsfalle zu gewärtigen haben, daß ihr in hiesigen Fürst!. Landen befind 
liches Vermögen in conformitLt derer Eingangs angezogenen gnädigsten Verordnungen confisr ' 
cirt werden. Milsungen den 22. Febr. 1782. ' Giesler. 
5) Nachbenahmt Unterthanen und junge Mannschaft aus der Stadt Wolffhagen, als Johann 
Wilhelm Winter, Ioh. Henrich Winter, Conrad Jungermann- Ioh. Ludwig Jungermann, 8) 
Johann Henrich Bernhardt, Ioh. Ludwig Bernhard!, Peter Bernhardt, Ioh. Henrich Lipps, 
Ioh. Henrichs Victor, Christian Vietor, Ioh. Wilhelm Himmelreich, Johannes Bracke, Ioh. 
Henrich Horstmann, Johannes Giese, Christian Jmthurn, Johannes Wagener, Mathias 
Grau-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.