Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1781)

Vom ziten December 178*. 025 
wiß itcjutbirett und venficiren sollen, als widrigenfals sie der ohnfehlbaren Präclufion zu ge 
wärtigen haben. Rotenberg den 29-November 178k. 
8 . H. R. Rath. und Amtmann. I. 2 t. Ronig. 
-) Nach errichtetem gerichtlichen Jnventario des hiesigen Bürger und Särumachermstr. Jacob 
Sondheimerv hinterlassenes Vermögen hat sich ergeben, daß dessen Passiva die Activa über- 
steigen, man hat also für nöthig befunden, solches denen Sondheimerrschen Creditoribuö öffent 
lich bekannt zu machen, weniger nicht zu allenfalstger Liquidation ihrer Forderungen Termi- 
num zu bestimmen, eö werden also hierdurch alle diejenigen, welche au vorgedachtem Jacob 
Sondhetmer etwas mit rechtlichen Grunde zu fordern vermeyuen, zu dem hiermit auf den Zite» 
Jan. 3. f, anberaumten Termin eciiälaliter L peremtorie citirt, um alsdann vor hiesigem Fürstl. 
Stadtgericht zu erscheinen, lhre Forderungen zu lrquidrren, auch sonsten ihre Nothdurft vorzu 
stellen, und darauf rechtlichen Bescheides zu.erwarten, in dessen Entstehung aber vhnfehlbar 
zu gewärtigen, daß sie damit weiter nicht gehöret, vielmehr ohne Anstand präcludirt, und 
überhaupt sodann in deren contumaciam erkannt werde. W. R. Homberg den 19. Rov. 178U 
8» 6* Stadtgericht daselbsten. In 66em, G. H. Bauer. 
3) Der hiesige Bürger und Kramer Johann Hennch Meiß hat nach gerichtlich untersuchtem 6a° 
tu activoriim & passivonmi eine solche Schuldenlast contrahiret, baß zu deren Tilgung dessen 
Vermögen nicht anreichend.ist; da nun hierüber der Concursus erkannt werden müssen; so wer 
den hierdurch alle diejenigen, welche an vorgedachtem Johann Henrich Meiß etwas aus rechtli 
chem Grunde zu fordern vermeynen, zu dem hiermit auf den 7teu Marz a. 5 . anberaumren 
termin eäiÄaliter & peremtorie citirt, um alsdann vor hiesigem Fürst!. Stadtgericht zu erschei 
nen, ihre Forderungen zu liquidiren, auch sonsten ihre Nothdurft vorzuste^u, uuü darauf 
rechtlichen Bescheides zu erwarten, in dessen Entstehung aber ohnfehlbar \u : .r-ärftgeu. daß 
sie darmit weiter nicht gehöre, vielmehr ohne Anstand pracludiret, und übe/ ,rr.pt sodann in 
deren Contumaciam erkanutwerde, W. R. Homberg den li. Dec. I78l. 
8ürstl. Hessisch. Stadtgericht das. In 6äem, Bauer. 
4) Alle diejenige, welche an dem Lotterie Schulden halber, hier Lr.üxrchLyen Batterie - Sub- 
Collecteur Juden Melech Boley und dessen geringen Nachlaß etw--^;».forr ^rrzu vermey. 
neu, werden hiermit von Gerichtswegen dergestalt citiret, daß H in Tcrmmo den 22tcn Jan 
a. f. zu Morgens 9 Uhren vor hiesigem Gericht in Person per Mandatarium satis legitimatum 
in allem inttruLt erscheinen, und ihre Credit« ordnuvgsmäsig liquidiren auch zugleich puncto 
prioritatis das nöthige vorstellen, in dessen Entstehung oder Zurückdleibungsfalle aber der ohn- 
fehlbaren Präclusion gewärtig seyn sollen. Riede den 26. Nov. 178 s. 
Adelich von Mcysenbugisches Gericht daselbst. I. D. Schenckel. 
5) Nachdem über die Verlassenschaft weyland des Postmeister Fuhrmanns Hierselbst, derConcurs 
erkannt, und terminus aä jiguiclanctum creclita auf Mittwochen den 2?ten Febr. präfigirt worden 
ist; a!S werden alle und jede Crrditores, welche an erfagtem Postmeister Fuhrmann gegründete 
Forderungen zu haben vermeynen, hiermit edidlaliter & peremtorie dergestalt citirt, daß sie in 
prsestxo frühMorgens 9 Uhr auf hiesiger Canzleo entweder in Person, oder durch einen genugsam 
bevollmächtigten Procurarorem erscheinen, und gegen den bestellten Contradictorem ihre Cre 
dit« behörig liquidiren, sodann darauf rechtlich Erkänntniß gewärtigen; die zurück blechende 
aber damit nicht weiter gehört, sondern damit präcludirt werden sollen. Hersfeld den 7. Dec. 
178 r. fürstlich Hessische. Lanzley daselbst. 
h) Alle d ejenigen, welche an der Carolinen Friedericken Voigtländenn zuständigen, von Johann 
Henrich Boden in Edemißen disqer cultivirten halben Hufe Landes aus einem Erb-Rechre oder 
Lehns Nexu Ansprache zu baden veimennen, werden zu deren Angabe und Ausführung auf 
den löten k. M. Jan. Morgens 9 Uhr anhero st.b pr-ejucticio vorgeladen. Uebngens wirdhie- 
dey nachrichtlich obnverbaltcn, daß zu dem Bodevschen Meyerhoft, wovon gegenwärtige halbe 
Hufe einen Theil ausmacht und welcher in den Geld-Registern Berend Ricken- Hof genannt wird, 
Bbb bbb 2
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.