Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1781)

Lassclische 
Polices- md Lommttcim-ZeiMg. 
Mir Hochfürstlich-Heßischerr gnädigstem Privilegio. 
Jahr. 
38^ 
Stück. 
Montag den 17— September. 
Citationes Edictales» 
Y (Nachdem Henrich Korngtebel von Obernzella, der am 16. Jul. 1706 gebohren, seitgera»- 
ill men Jahren abwesend, und nichts von seinem Leben oder Todt bekannt ist; als wird ge 
dachter Henrich Korngiebel oder desien rechtmäsige Leides-Erben aci instantiam dessen nächster 
Anverwandten auf Montag den röten Noo. a. c. ecUctaliter an durch vorgeladen, sein Vermö, 
gen prxvia legitimationc in Empfang zu nehmen oder zu gewärtigen, daß solches denen näch 
sten Erben ab lnteüato verabfolget werden solle. Vacha den 15. Aug. 1781. 
8ürfti. Hessisch. Amt daselbst. <L Martin. 
Í) Nachdem Johannes Stadl von Wahle hrufen, des dasrgen Err.wobner und Ctemhauer Jvh. Ge 
orge Stahls Sohn beretts vor langen Jahren als Bedienter in die Fremde gegangen, unddlS 
dahin noch nicht wieder zurückgekommen ist, vielmehr sich vermahlen zu Utrecht in Hollandzu 
etabliren unb niederzulassen gesonnen seyn soll; so wird gedachter Ichs. Stahl auf höheren 
Orts ergangenen Befehl hiermit in Gefolg des Landesherr!. Edicro vom Uten Merz «774 hie- 
sizm ñürstl. Amrswegen ein vor allemahl öffentlich citiret und befehliget, so gewiß a ciato bin 
nen Jahres Frist sich hinwiederum dahier einzufinden und seiner bisherigen Entfernung halber 
bey dahiesigem Amt Red und Antwort zu geben, als widrigenfalls sein zurückgelassenes Ver 
mögen nach Jnnhalt vorhin gedachter gnädigsten Landes Verordnung confiscirt, und vorheim- 
aefallen-rrklährer werden wird, Oberaula den 25. Aug. 1781 
. Lürftl. Hessisches Justiz Amt Hierselbsten. Brandan. 
£> P P P Ver-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.