Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

778 
Z - tes Stück« 
-maj. Ëbroduni. - 779 . 6 Rthlr. 12 ggr. z) Büchners (G.) BiblischeReal- und V^rval-Con- 
ropa, 2 Th. gr. 4. Halle 1764. geheftet, Z Nthlr. 7) Die gdttlichen Schriften vor den ^èi- 
ten des Messiâ Jésus, ^oder die fcgeimtmte Werrheimer Bibel, 4W. 1755. in Berg,am. qebun- 
den. 2 Nthlr. 12 gr. 8) Carprovii (B ) Opus Definitionum Ecclesiasticarum feu Confistorialiutn, 
fol. Lipsiæ, 1665, in Pergà gebund. Z Nthlr. 9) Hfi'eàch (I.Dhr.-von z-Fractatus de Con. 
filio Cæsareo-Imperiali-Aulico, vom Kaiserlichen Reichshoftath, rc. fol. Francos. 1700 itt Leder 
geb. I Nthlr. l2 gr. io) Histoire philosophique & politique des Etablissements & du Com 
merce des Européens dans les deux Indes.. Edition originale de la Haye, avec fi g. 7 Vol. gr. g. 
reliés en Carton. 1774. 12 Nthlr. 12 gr. il) Oeuvres complettes de M. Helvetius, contenant 
I) son ouvrage de l’Esprit, 2 ) de l’Homme de ses facultés intellectuelles & de son éducation; 
& z) le Bonheur , poëme en 6 chants, le tout faisant, 5 Vol. gr. 12. Londres, 1776-1778, Bro 
chés, 3 Nthlr. 16 gr. 12) Anch noch ein Hebammen-Catechismus, aus einer qesundenen 
Handschnft, 8. Rothenb. 1780. 4 ggr. iz) Grundlinie zu okonomischen Pacht-Anschlâgen 
der Landgüther, Von W. L. Rietz, 8, Hcrsftld, 1780. z ggr. 74) Obssrvations fur la Iraité 
de paix conclu à Paris le 10 février 1763. entre la France, l’Espagne & l’Angleterre, relative 
ment aux Intérêts- de ces Puissances dans la guerre présente, gr. g. Amsterdam, 1780. 10 gr. 
15) Histoire de ce qui s’est passé de plus mémorable en Angleterre pendant la vie de Gilbert Bur* 
net, Evêque de Salisbury, 2 Vol. avec Portraits, gr. qto. la Haye, 173?. 9 Rthlri 
Jo) Bey dem Buchbinder Naumannin der Schlotzsirasie sind verschredene Sorten Neujahr-Wün- 
sche, «us ganze Bogen wie anch aus Atlas und gemalte Pyramiden zu bekommen. 
Il) Es Hat der Buchbinder Hr. Mourguet aus den Markt versebiedene Sorten Neujahrwüusche 
sowohl aus Atlasi als illummirte, und in Bogen zu verschiedenen Preisen zu verkauftn. 
G e l e h r t e ^ a ch r i ch t e ïu 
jv y[ clément giebt auf Veranlassung des Professors de Felice und mit Beyhülfe verschiedener 
Gelehrten eine Sammlung der Werke des Herrn von Voltaire heraus, welche deswegen vor- - 
ȟalich zur Bildung des (Geistes und des Geschmacks tugcndliebender Leser beytragen wird, 
well man aus derselben alle schlüpfrige Schnften, die der Verfasser selbst sich geschämt, hat, j 
für die seiniqen zu erkennen und die gegen Religion und Tugend streiten, ausgelassen hat. 
Sie führet den Titel : “Les Oeuvres de To/tairc, propres à former l* esprit & le goût , 
par M Clément „. Diese gereinigte Ausgabe der Werke des großen Mannes, der unter den 
französischen Schriftstellerin allein fähig war. allen Gattungen von Lesern zu gefallen, durch 
viele seiner Schriften den Verstand und Geschmack zu bilden, durch andere aber auch die Her 
ren zu verderben und aus ihnen die trostvollesten Ideen zu verdrängen — diese gereinigte 
Ausgabe, sagen wir, verdienet wohl in jedermanns Händen zu kommen und als ein Gassi» ' 
schcs Buch betrachtet zu werben. Man will solche daher auf Subscription herausgeben. Sie , 
Jvii-b circa 40 Bande m 121110 betragen; deren jeder pränumerando Zs Sols ( k2 ggr. ) kosten 
soll. Hier in Eassel nimmt der Hof-Buchhändler Hr. I. F. Hcmmcrbe die Bestellungen dar 
auf an Jeder resp. Liebhaber zahlet bey Unterzeichnung 6 Livres ( 1 Nthlr. 18Alb.) voraus, 
welche bey der letzten Lleferung (deren 6 bis 7, jede von 5 bis 6 Theilen statt finden werden) 
' berechnet und abgezogen werden. TM Porto wird seiner Zeit aparte vergütet. Ausführlichere 
Ankündigung dieser Ausgabe findet sich in einem französischen Avertissement, welches bey ihm 
eingesehen werden kann. ' Die resp. Liebhaber belieben ihre Bestellungen zu beschleunigen, in- (
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.