Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

Ti'o 48tt» Stück 
3« Her GarnifottS.Genieinde: i) Friedrich Henrich August Ludwig, des Haupt manns im hlöb! 
3. B. G- Dr. Friedrich Wilhelm v. Bohlen, Junker. 2) George Andreas, des Grenad. im hl. 
2. B. G. Henrich Nvlde S. 3) Anna Cathrine, des Trompeters im blöbl. v. Scvloth. Rqint. 
Friedrich Ludwig Schweizer -T. 4> Marie Christine, des CaradinierS Diedrrch Budenhvldt T. 
8) Johann Valentin, des Grenad. im hlödl. 2. B. G. Nikolaus Hahn S. 
Zn der Oher»b'ustädter deutschen Gemmde: i) Johann Conrad Friedrich, des Bürgers Johan 
nes Günther S. 2) Adelgunda Conradina, des Huthmachergefellen Joh. George Ulrich T. 
Zm Accouchirhaus.' i) Jacob, 2) Johann George, 3) Anna Dorothea, 4) Anna Catharina, 
. '5) Anna Eatharina, unehl. Kinder. - ^ . 
Zm Findechaus: Sophie Margrethe,ein Findling. . ' 
Begrabene in Cassel, vom izten bis den riten Nov. 
Zn der H»f-Gemeinde: Jostas Wilhelm, des Herrschaft!. Heuwieger Jacob Günthers S. a. yT. 
Inder tzreyhcirer-Gemeinde: 1) Anna Dorothea Seipel, alt 6a I. 2) Sophie Elisabeth, deS 
Schnmachermstr. Joh. Henrich Schweinebraden T. a. 8 Wochen. 
Zn der Aitstädter deutsch. Gemeinde: Johann Conrad Epneter, Bürger und Schnmachermstr 
alt 53 Jahr, 2 Monath und 14 Tage. 
Zn der Garnisons- Gemeinde: 1) Aune Magdalene Berlepen, a. 48 I. 2) Henrich Hofman», 
. IlmmergeseUe alt L7 Jahr. ^ r 
Inder Overneustaterdeutsch. Gemeinde: Frau Anna Maria Magdalena, weiland des Haus 
meisters bey der verstorbenen Reichs-Gräfin von Bernhold, Hr. N. Krug hinterlassene Wittib, 
alt 77 Jahr, 4 Monath. 
Zm Lmdelhaus: 1) Roland, alt 4 Mon. s) Lotte, ult rS Jahr, Findlinge. 
Unglücksfall. 
nlm «ten Nov ist der Christinen Elisabeth Wollenhaupts zu Pfieffe unehliches Kind, Namens Joh. 
Will). Weidemann, 5 Jahre alt , in einen Ziehbrunnen gefallen und danunen ertrunckeo. 
Fleisch-Taxe von dieser Woche. 
SUndfleisch, i Pf. , , 
Kuhfleisch . . 
Stierenfleisch - , 
Kalbfleisch - , . 
Lunge und Leber « 
Hammelfleisch « , 
$ 
B 
» 
2 Alb. 2 Hlr. 
i Alb. 10 Hlr. 
1 Alb. u Hlr. 
2 Alb. 2 Hlr. 
i Alb. ii Hlr. 
i Alb. 6 Hlr. 
Schaaffleisch - • 
Schweinefleisch * * 
Rothe Wurst mit Griebe« 
chto mit Gelänge - 
Ochse« - Rampen • 
« 
* 
« 
.* 
4 Hlr. 
iAlb. 
2 Alb. 
2 Alb. - 
i Alb. - 
r Alb. r Hle, 
Bäcker-Taxe von dieser Woche. 
Brod, i Pfund, 31 ; Loth für i Alb- Wecke, i Pf. 12 s Loth für 1 Alb. 
3« Druck und Verlag deS hiefigen Armen - Waisen - und FindelhauseS.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.