Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

Lasse li sch e 
- und LonunercleN' Zeitung 
Mit Hochfürstlich-Heßischen gnädigstem Privilegio. 
Molltag den isííü September. 
J Verpacht - Sachen. 
1) Nachdem die Pachtung deS diesigen Stadt-Weinkellers mit Ablauf dieses Jahrs zu Ende ge- 
hst, und zu dessen anderweiter Verpachtung auf Z IahrTerminus aufDonnerstag den ir. 
Oct. nächstkünftig präfigiret worden; so wird solches zu dem Ende bekannt gemacht, damit die, 
jrnigen, rvelche darauf bieten wollen, sich alsdann Morgens y Uhr bey hiesigem Stadtgerichte 
.einfinden, und nach eingebrachten Attestatis, daß sie die auf 420 Rthlr erforderliche Caution 
einzulegen im Stande sind, des Zuschlags gewärtigen können. Felsberg den 19. Aug. 1780. 
Commisi. Loci. Sann Lurgcrmstr. u. Rach das. Führer, <L L. I. PH. Ulmar. p. t. Cons. 
2) Ss soll das im Amt Nentershausen gelegene Herrschaftliche Vorwerk zum Tannenberg, wel 
ches nach dem Inventano in 518 Ack. 6 Rut. Land, i6yz Ack. ig Rut. TrieschLand, izzJ Ack. 
18 Nut. Wiesen und 25» Ack. t6 Rut. Garten bestehet, von Trinitatis des künftigen Jahrs 
an, mit der Winter-und Sommerfelds Bestellung.anderweit verpachtet und des Endes ein Li- 
citationötermin, Dienstags den íó 0tr. á. e. auf der Kriegs - und Domainen-Eammer alh ier 
.abgehalten werden-; welches hierdurch öffentlich mit dem Beyfügen bekannt gemacht wird> daß 
diejenige, welche zu dieser Pachtung Lust haben, sich alsdann des Vormittags allhier eivfin- 
den und mit obttgkeitlicheu Attestatis, daß sie derselben als gute Landwirthe vorzustehen und 
hinlängliche Sicherheit zu mache» im Stande seyen , sich zur Licitation legitimiren, nach Ver» 
nehlMvK der Condttiouen, welche sie auch vorher alhier und in Nentershausen erfahren, auch we° 
L'N'l' - . . - ' ged
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.