Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

§54 
z6tes Strick. 
Gekaufte in Cassel, vom szten Lis den 29 ten Aug. 
In-er Hof-Gemeinde: i) Fräulein Charlotte Albertine Wilhelmîne Sophia, des Hochfürsts. 
Kriegs- und Domaînen-Raîh und Cammer-Junker Herrn Ludwig Helmuch Heinrich von Jak- 
mund T. 2) Johann Adam George, des Capnaind'arrncs im hlöbl. i. B. G. Justus Schup- 
perts ©. 
In der 8reycheiter Gemeinde: Anna Elisabeth, des Bandermstr. Christoph Schröder T. 
In der Altstädter deutschen Gemeinde: i). Johann Coursd des Schmnachermsir. sodann Ekhard 
Stübeke S. 2) Anne Elisabeth, des Metzgermstr. Nicolaus Kayser T. 3) Marie Sovbie. 
des Riemermsir. Semmel Schnake T. 1 ' 
In der Untern euftadter Gemeinde: Anna Catharina, des Zimmergesellen, Christian Richert T. 
In der Garnisons Gemeinde: i) George Friedrich, des Capitam'oarmes Johauneö Gödel S. 
2) Anna Clishbetk, des Grenadier im bochlöbl. 3. B. G. Wilhelm Schaub T. 
In der Oderneustädter deutsch. Gemeinde: i) Wilhelmine Caroline, des Schneiders Johann 
Gottlied Ulich T. 2) Ebechart, des Ktrcherrvogts den dieser Gemeinde, George Dunckel S. 
3) Johann Justus, des Gärtners Henrich Schelhase S. 4) Earl Friedrich Gustav, des Opfer 
mann und Schulhalters bey dieser Gemeinde Herrn Johannes Glärrher S. 5) Christian, des 
Handelsmanns aus Bamberg George Stürtz« ' S. 
Im Accouchirhauö: i) Caspar, 2) Catharina Elisabeth, 3) Friedrich Caspar, unehl. Killer. 
Im jzmdelhaus: Rebecka, ein Findling. 
Begrabene in Cassel, vom 2 Zten bis den 2 -ren Aug. 
In dcrFreyheiter Gemeinde: i) Anna Catharina, weil, des Copisten Nicolaus Gnndelach Wit 
tib, a. 70 I. 8 Mon. 2) Anne Christina, weil, des Porteur Reinhard Göbel T. alt 49 Jahr 
4 Mon. 3) Hr. Johann Wilhelm Schäfer, Gasthalter auch Bändermsir. alt 52 I. 5. M. 19 T. 
4) Jungfer Maria Elisabeth Vogt, alt 42 I. 5 M. 7 T. 5) Christina Elisabeth, des BaderS 
Hr, Joh. Henrich Hilke T. a. 2 Jahr 8 Tage. 
- In der Unterneustädter Gemeinde: 1) Anna Elisabeth, des Bäckermstr. Samuel Wenzel T. a. 
2l Jahr 6 Mon. und 5 Tage. 2) Eva Christina, weil, des Glasschneiders Anton Schön hin 
terlassene Wittib, a. 71 Jahr. 
Inder Obcrneustädtcr deutschen Gemeinde: Johann Jacob, des Schneidermstr. Johann Fried 
rich Saß S. a. 2i W. 3 Tage. 
Im Lindclhaus: Catharina î Elisabeth, a. i^ Jahr. 
Fleisch-Taxe von dieser Woche. 
Rindfleisch, 
Kuhfleisch « 
Stierenfleisch 
Kalbfleisch » 
Lunge und Leber 
Hammelfleisch 
i Pf. - 
2 Alb. 2 Hlr. 
I Alb. 10 Hlr. 
1 Alb. il Hlr. 
2 Alb. - 
i Alb. 9 Hlr. 
j Alb. LHlr. 
Schaaffleisch - • 
Schweinefleisch • * 
Rothe Wurst mit Grieben 
dito mit Gelänge • 
Ochsen - Rampen « 
l Alb. 4 Hlr. 
I Alb. il Hlr. 
i Aîd. il Hlr. 
I Alb. - 
r AId. i Hlr. 
Banker-Taxe von dieser Woche, 
tzrob, I Pfund, 31; Loth für 1 Alb. Wecke, 1 Pf. 12s Loth für 1 Alb. 
Zn Druck und Verlag des hiesigen Armen - Waisen - und Findelhausek
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.