Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

434 
2ytcs Stück. 
Citationes Créditerais. 
r) Aile biejenigè, wêlche ân des dey dem hlbl. itett Battaillou d'Angelelli gestandenên-in Ameri 
ea mit Todt abgegangenen Capitaine Sternickels Nüchlassenschaft gegründete Schuldforderà 
gen zu haben vermeynen, werden hrerdurch auf Jnstanz des Defnncti hintcrlassenen Witti! 
proprrc» &curatorio nomine liberorimi zu dem àuf Mvutag den Uten Sept, nâchstkünftig ar 
derahmten Termine veradladet, um sodann zu geWohnlicher Morgenszeit auf Fursil. Kriegi 
Collegio inPerson, odêr bnrch anreichend Bevollmàchtrgte zu erschemen, thre Forderungen gl 
dührend zu liquidiren und daraufrechtlicheErkenntnis-so wie im Nichterscheinungsfall derPri 
«lusion bey diesem Liquidationsgeschaft und nach Befinden der Verweisung an die Crben oh» 
fehlbar zu gewârtigen. Casse! dm ro.Jul. ' 780. Fürftl. Hessis. Rrlegs-Lollegium ülhia 
Si) Ueber Franz Fahrenbach und seruer Ehefrau zu Trubenhauseu ihre Vermogen ist der Cvr 
7) 
curs erkannt und terminus liquidationîs auf den izren Aug. anberahwt; wer etwas daran 
' ' ' ëu~ - 
fordern hüt, soll solches im gesetzten Tage auf hiesiger im Closier Wilhelm! befindlichen-AnM 
stube zu krotocoll dringen, oder Vey diesem Concurs weiter nicht gehört werden. Witzmhausei 
den s. Jun. 1780. 8ürftl. Hessif. Vsgtey Rückerode Gericht dahier. Motz. 
Z) Nachdem in des zu Landefeld gestandenen Schulmeisters Wilhelm Brandan und dessen Eh« 
frau ihrer Concurssache das Liquidations-Geschäfte geendrget, und Terminus zum Priorität 
Verfahren auf den loten Tag Augusti anberahwt worden , in welchem Termin alsöann di- 
Creditores folgeudergestalt zu classificiren wären: 1) das hiesige Hospital, 3) die hiesige Legs 
ten-Cassa, 3) die Kirche zu Elbersdorf, 4) die Schulmeisters Joh. George und Martin Brar- 
dau zu Niederkaufungen, 5) die Erden des seel. Eammertzerrn von Lindau, 6 ) der Lautemav- 
Nische Curator sä lisies, sodann 7) sämtliche chirographarii; so werden dieselbe hiemit edicto 
liter & pereiiitorie citirt, daß sie in gedachtem Termin Vormittags 10 Uhr vor hiesigem Am« 
erscheinen, ratione prioritatis das nöthige aä ^rowcotlum verhandekü, oder im Zurückbleibungi- 
fall der praelusion gewärtigen. Spangenberg den 24^ Zun. 1780. ^»uhn. 
4) Demnach Hochfürstl. Regierung zu Cassel auf Andringen verschiedener des verstorbenen à 
Main Stöbels, Creditoren, mir aufzutragen geruhet, diesen aus denen zu Niedernbeisheii! 
gelegenen, jenem zugehörigen Güthern zu ihren Forderungen zu verhelfen, gleichwohl sehr z« 
zweifeln ist, daß die Stöbelrschen Immobilia zu Tilgung derer passivorum anreichen, und ma» 
i»us diesem Grunde die unbekannten Gläubiger edictaliter zu citirett für nöthig erachtet; ali 
werden alle diejenigen, so an dem schon genannten Capitain Stöbe! etwas zu fordern habéis 
hierdurch verabladèt, in termino Donnerstags den Zten August h. a. Vormittags y Uhr auf hie- 
figer Amtsstube entweder in Person, oder einen genugsam legitimirten Anwald zn erscheinen, 
und ihre Forderungen zu liqnidiren, widrigenfals sie sich der ohnfthlbaren Präclusion uni 
Abweisung gewärtigen sollen. Homberg den 17. May 1780. Kleyensteüber. 
5) Nachdem über des Stak tweyer Christoph Orth und dessen Ehefrau Anne Marie geb. Hos 
mannin von Dörmbach Vermögen der Conçues unter heutigem dato erkannt, und iTerminii! 
liqtiidationis auf Montag den 7tm nächstkünftlgen Monaths August angesetzt worden; so wer 
den alle diejenigen, welche an gedachtem Christoph Orth und dessen Ehefrau was zu sorber» 
haben, hiermit vorgeladen, in dem angesetzten Termine Vormittags 9 Uhr auf hiesigem Rath- 
hause entweder in Person, oder durch genugsam Bevollmächtigte zu erscheinen, und ihre For 
derungen mit denen darzu gehörigen Beweißrhümern zu liqnidiren, mit der Verwarnung, fctfjj 
widrigenfals die Präclusion gegen sie erkannt werde. Witzenhausen den 3. Jul. 1780. 
> Burger,'.icifter und Rath daselbst. 
H) Nachdem des ohnlängst verstorbenen hiesigen Kaufmann Johann David Knenerts Geschwister 
ihres Bruders Erbschaft blos cum behefkio legis & inventarii anzutrettm sich erklärt und zu 
Vestsetzung des 8t2tU8 aÄivorum 6c passivorum um citationem ediâaiein sämtlicher etwaiger Cre 
ditoren des deümÄi gebeten haben, diesem Suchen dann auch beferirt und des Endes terwi. 
8) 
9 ) 
io 
I) 
mir
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.