Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1778)

74 r 
48teZ Stück. 
Lose, ; Nck. rm Wîebàm an Johannes Gerhard, tz Ack. daselbst an Joh. Georgs Fülling, 
D Ack. unter dem Warburger Wege an Joh. Henr. Lose, £ Ack. am Hrddeser Pfade an Henr. 
Götten, sodann Erbländerev: i Ack. bey dem Lödderbusche au Phil. Ganthen gelegen, i Ack. 
zu Herxen an Phil. Uhloth und Joh. Wachenfeld, i Ack. auf dem Hiddeserfeld an Phil.Uhloch 
und Phih. Löwenstein, i Ack. beym Vollmarsbaum an Phil. Loose und Ludw. Löwen stein, ZAck. 
daselbst an Phil. Lender ander Seits ein Ahnwand, i Ack. im Niederfeld an Phil. Ganten und 
George Fülling, i Ack. vor dem Dicbespfad an Bhil. Losen und George Hohmann, i Ack. zu 
Röhda an Ludw. Löwensiern, und Phil.Engelbrcchtö Re!., \ Ack. bey Brusemanns Wiese, ei 
ner Seits em Abnwand u. Phil. Müller gelegen, in termino Mittwochens den ió. Dec. a. c. 
öffentlich und an den Mehrestbietenden verkauft werden; diejenigen also, welche hieran etwas 
zu forderen, oder darauf zu bieten gesonnen, haden sich alsdann des Vormittags uw y Uhr, 
vor Fürst!. Amte allhier einzufinden, ihre Nothdurst und Gebotte all protocoilum zu geben, so 
dann das weitere zu gewärtigen. Zierenberg den 2v.Octob. 1773. 
8. H. Amt^chelbst. I. p. Heppe. 
so) De- Johann Henrich Losen zu Nieder-Elsungen £ Hufe Landes so von Johannes Losen, her 
rührig und in folgenden Stücken bestehet, als: Niederfeld, i Acker an den Schwarzen Aeckem 
einer Seits und dem Hrn. Pfarrer gelegen, à Ack. beym Hintcrnderge, an Philipp Lose gelegen, 
H Ack. beym Elmarshäuser Pfad an Philipp Wachenfeld£ Ack. vor dem Hodenwege an Ge 
orge Hohmann gelegen, Gberfeld. à Ack. über dem Dorf an Philipp Wachenfeld gelegen, i 
Acr. im Hegerborn an demselben, £ Ack. auf dem Listinger Berge an George Hohmann gele 
gen, £ Acker im Wittenborn an George Hohmann gelegen, Hcrxcrfeld. £ Ack. in den Schus 
seln an Philipp Wachenfeld gelegen, £ Ack. beym Ehrbach an Henrich Wachcnfeld, £ Ack. auf 
der Mergelkaule an George Hohmann, £ Ack. hinterm Frauenberge an George Hohmann, £ 
Ack. ; vor dem Oberhvlze, an Johann George Augustin gelegen, Wicsrir. £ Ack. in den Obern 
tviesen an George Hohmann, £ Ack. auf dem Langenlvh an Philipp Hohnrann gelegen, soll in 
Termino Mittwochens den 16. Dec. a. c. öffentlich und an den Meinstbietenden verkauft wer 
den. Wer also.hieran etwas zu forderen, oder darauf zu bieten gesonnen, hat sich alsdann des 
Vormittags um 9 Uhr vor Fürst!. Amte allhier einzufinden, die Nvthdurft und Gebotte all 
protocoilum zu geben, sodann das weitere zu gewärtigen. Zierenberg den 20. Oct. 1773. 
8- H. Amt daselbst. I. p. Heppe. 
Si) In Kraft von Fürstl. Regierung obhabender Commißron, sollen all initantiam des Wallenster- 
nischen Stifts Receptoriö Thomas sämtlich von Spiegelische vor Hellmarshausen liegende Erb 
güter, als: 83 î Acker 10 Rut. Land vor der Landwehr, am Hassel, an der Todtenbreite, am 
Schild, in Mickenhole, am Zwölfhöfer Weg, in den Entenpfühlen, aufm Stemdeutel, am 
Graseweg, hinter und auf dem Mittelberg, am Kuckuck, im Niederfeld, aufm Hackelsberg, 
aufm Kegelsgraben, zwischen demWülmerserWeg, im Todt, vor den Gründen, auf der Schanze, 
über Blumensweyde, aufm Schleifstein, zwischen der Hambach, und dem Trägewcg, auch über 
dem gelegen, Sys Acker 3! Rut. Wiesen unterm Huckelsderg und am Wülmerser Weg, im 
Eulenloch und zu Windelstein, wie auch i£ Acker Garten in der Niedernau am Ochsenstieg ge 
lten, welche im Helmeröhäuser Catastro als zinß-und zehudftey beschrieben stehen, sodann 
' 2 "k Acker 4£ Nut. contribuât und henerbares Herrnland, aufm Mittelberg und aufm Eichen- 
berg; lgZAck. 8 Rut. contribuabel und zinßbare Hcrrnwiesen, aufm Hanewerder unterm Königs 
berg ander Diemel, auf der Flietc und dem Weg gelegen, \ Acker s£ Ruten Herrn Garten in 
derNiedernau am Ochftnsiieg gelegen, contribuabcl und zinfibar, Acker 8£ Rut. Hufenland, 
vor und über der Landwehr, aufm Fahlenberg, aufm Schleifenbusch, im Todt, vor den Grün 
den, aus der Höhe, auf der Hambach, über Blumenöweyden, hinter der Neustadt, auf der 
Flieten, zwischen der Hainbach und dem Pfaunenbeutel, ebenfals coutribuadel und lastbar, 
2 Acker i| Rute, si Acker 6 Rut. 8£ Acker 10 Rut.contribuabel- heur- und zehndbaresFrcy- 
mcyer-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.