Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1778)

55' 
ZZtts Stück. 
rach Suden, !.i. Gasth. a.K.P. Fr. General, v. Papenheim, k. v. Stammen. Waldeck. Hr. G-K. 
I. i ßt.Ah * ® (W ; f, «*-. 
Rath Hermau-, 7 . '^777. 7 7 . o 77 ..^. ». 7 L. K. u. D Ra»', v 
Akudcl. Hles. Hr. Gen. Maj.v. Gohr, k. v. Hofgeismar. Den 24. Hannöv. Amtmann ¿ r W* 
stiel, l. i. s. Adl. a. M. ^ 
Franks. Thor: Den iy. 3 Fräul. v. Laviere, k. v. Marburg, l. i.s.Adl. a. d. O.N. biet.Hr Obe-ster 
Restus u. Hr. Fähur. Resius, k.v.Nhemfels. D. 21. 2 Dän. Unk. Off. mit z Rekrut, k^v Frf 
p.d. Hr. Lieut. Göv, v. r.Batt. v. Msscnbach, !. i. r. Reuter. D. 2z. Sachs. Weimar. ^»1- 
merherr Hr. v. Kniqgen, p. d. hies. Hr. Regierungs-Ralh Motz, k. v. Marburg. D. 24. Kr. 
General, v. Wissenbach, l. b. Hr. Oberst v. Stäckrath. 0 
(Eopultrte in Cassel, vom 19 ten bis den 25 ten Aug. 
In der Freiheiter Gemeinde: i) Carl Henrich Naumann, Ble.hscbmiedmstr. und Jgfr. Anna 
Cacharina Ranft. 2 ) Hr. Carl Kaß, Kauf- und Handelsmann, mit Jgfr. Johanna Elisabeth 
Weber. 
In der Garnisons Gemeinde: Hr. Wilhelm Barth, Cammerdiener bey Sr. Excel!, dem Herr» 
General-Lientnant und Gouverneur von Bardeleben, mir Jgfr. Sophia Charlotte Reißmännin. 
In der Gberneuftädter deutschen Gemeinde: i) Conrad Woringer, Maurergeselle, Wrttwerl 
mit Jgfr. Agnes Grebin. 2) Johannes Hellwig, Schneidermstr. mit der Wittwe Maria Eli 
sabeth Schmidtin. 
Geraufte in Cassel, vom i9ten bis den gzten Aug. 
In der Hof-Gemeinde: Johanna Jacobina Ernestina, des Grenadier bey dem hoch!, lten Batt. 
Garde, Tobias Dick T. 
In der Freiheiter Gemeinde: t) Friedrich Carl Aemilius, des Secretarii bey Hochs. Kriegs und 
Domainen Cammer, Hr. Carl Stgmund Fulda S. 2) Johann Henrich Carl, des Caßirerö im 
Hochfärstl. Waisenhause. Herr Johann Peter Heere V. 
In der Mtftädter deutschen Gemeinde: Anna Gertrud, des Scbumachermstr. Caspar Müller T. 
In der Unlerneustädter Gemeinde: t) Anne Margrethe, des Gärtner Caspar Hose T. 2) Carl, 
des Werñdmdermñr. Joh. Messing S. 3) Margietba, des Schumachers Jacob Göttiq T. 
In der Garnisons Gemeinde: 1) Catdarina Maria, des Grenadler im hochl. Zten B. G. Joh. 
Werner yorche T. 2) Maria Elisabeth, des Grenadier von gedachtem Batt. Garde, Justus 
Kleinschmidts T. 3) Anna Margretha, des Invalid Johann George Dörbeckers T. 4) Gecrge 
Wilhelm, des Herrn Johannes Ebers, Inspector bey der Salperer-Siederey, S. 5) Johann 
David Henrich Christian, deö Garnisons-Prediger Hrn. Friedrich Carl Leopold Dillmars S. 
In der Oberncuftädter deutschen Gemeinde: Catharina Elisabeth, deö Knechts bey dem Fuhr 
mann Kropf, Christian Horchler T. 
Im Accouchu haus: \) Catharina Elisabeth, 2) Johann Friedrich, 3) Johann George, 4) Hen 
rich Friedrich, unebl. Kinder. 
Im Fitldelhaus: Regina, ein Findling. 
Legradme ln Lasse!, vomi9ten bis den 2§ten August. 
In der Freiheiter Gemeinde: Hr. Johann Hermann Peter Meyer, Doctor Mediciuä, alt 7y Jahr. 
In der Umerneuftädter Gemeinde: l) Hr. Christoph Philipp Diede, Herrschaft!. Baumeister, 
alt 5y Jabr 7 Mon. 2) Charlotte, unehl. alt 10 Wochen. 
In der Garnisons Gemeinde: Catharina Maria, des Grenadier vom hochl. zten Datt. Garde, 
~ Johann Werner Horche T. alt 5 Tage 
In der Gberneustädrer deutschen Gemeinde: Anna Martha, deS Maurergesellen Jacob Wort» 
gers T. alt ir Wochen. 
Im Zindelhaus: Maria, alt io Wochen, ein Findling. 
Die Fleisch- und Brodt-Taxe ist die vorige. 
Zn Druck und DerLag deS hiesigen Armen - Waisen - und FindelhauseS.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.