Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1774)

Vom zitci, Januar 1774. 79 
sn Haufen, giesset anfdke Spitze derselben ohngefahr zwey Maas Wasser, und bedecket diese Kalk- 
Haufen mit einem ^Ltroh-Huthoder oben zusammen gebundnen Stroh-Wisch, damit das Regen 
wasser davon ablaufen könne. Diese kaufen lasset man also bedeckt drey bis vier Tage stehen. 
Jmmittelst loset sich der Kalk auf und zerfalt in einen Mählartrgen Staub. Dieser wird in Korn 
oder Wurfschaufcln über den ganzen Acker vcrsträuet, so dass solches aussiebet als wenn cs damit 
gepudert wäre; doch muß dieses nicht bey stürmischen Wetter geschehen, bannt der Kalkstaub nicht 
verwehet wcrde.^ Sogleich nachher wird er untergeackert; und das Land zur Aussaat bestellet. 
Drese Dungungsart ist auf jeden Grunde und Erdreich sicher und mit Nutzen zu gebrau 
chen; besonders am kaltem Lande. Siebraucht nur von neun Jahren zu neun Jahren wiedcr- 
yohlt zu werden. In den Iwischenjahren wird das Land mit Viehdünger bcgeilet. 
Diese Nachricht, welche uns von einem patriotischen Kenner des Landbaues mitgetheilet 
worden, ist durch eine vieljährigej Erfahrung und beständigen Gebrauch in England bestätigt 
worden, wie mau sich davon überzeugen kan aus denr tut Jahr 1769 zu London gedruckten Com- 
plcte Farmer unter dem Artikel Lime. Dieses vortreffliche Buch enthält keine leere Speculationen. 
Es ist vielmehr eine Samlung der neusten und besten Erfahrungen und Ersindungen, und für den 
gmncht"" k UlC ^ Erlischt große Geselschaft der Küriste, Manufacturen und Handlung betank 
Fremde und hiesr^e Personen, so Denn ryten bis den 2Ztcn Januar, 
in Cassel angekommen. 
leipziger Thor: Den lyten 2 Kauft, v. Leipz. k. i. g. Helm. Den 2oten io Kaust, k. v. Leipz. 
P. d. Den 2iten2Kanfl. v. Leipz. l. i. Helm. Desgl. Hr. Windisch, v. Hamburg, l. i.Strals. 
Den 22ten K. Cammerger. Assessor v. Ulmenstciu, l. i. s. Adl. a. d. 0. N. Apothck. Hr. Al 
brecht, v. Carlshafen, p. d. Ern Eommando v. hl. q. Mirbach. Reg. mit lArrest. Wcibspers. 
Z. Zuchthaus. Hr. Maj. v. Schlvtheim, v. hl. Reg. Gensd'arms. Den 2zten Hr. Docr.H^lke 
k. v. Witzcuhaus. l. i. Eleph. Hr. Lic. Rössel, k. dah. l. das. Kausin. Hr. Gosen, k. v. Leipz. 
I 1. Strals. Eine dßafctte v. Münden, an hies. Ob. Postamt. Den 24ten Hr. Regtsqnart- 
mstr. Ludwig v. bl. S. D. des Erbpr. Reg. l. b. Gold-Fabric. Hrn. DesCoudres. Hr. Amt 
mann Ulrich,^v. Ziegenberg, l. b. Apothek. Hrn. Kragelius. Den zztcn Hr. Rcgtsquartmstr. 
Psaff. v. hl. D. Pr. Carls Reg. l. i. Helm. 6 Stud. v. Gött. l. i. Eleph. Hr. Berg-Actuar. 
Büttner, l. das. 
HoUand. Thor: Den 25ten Hr. v. Heidler, auss. Diensten, k. v Minden, l. i. Strals. Stnd. 
Hr. Hildebrand, k. v. Nied. Meisser, l. i. h. Mond. Den 2.zten Hr. Fahndr. Müller, von 
Grebenstein, l. i. h. Mond, z Stud. k. v. Rinteln p. d. Kaufm. Hr. Warnccke, v. Carls- 
bafen, l. l.' St. Göar. 
$ r f« ^dor: Den 2Oten Cb. Maynz. Rath Hr. Arend, p. d. Den 2 iten Hr. Syndikus Ulrich, 
, vU • ^ Apothek. Hrn. Ktägelius. Den 24ten Brschw. Lient. Hr. v. Breydenbach, 
p. d. Engl. Lleut. Hr. v. Leover, l. i. g. Löwen. 
Copulirre in Cassel, vom ryten bis den rzten Januar. 
In der ^of-Gemeindcl: Der Cammer Virtliose bey Sr. H. D. dem Hrn. Landgraf Hr. Christian 
Samuel Barth mit Jgfr. Anna Maria Wilhelmina Biestorff Cammer Frau bey I. K. H. der 
Frau Landgrasin. 
In der t;revheiter Gemeinde: 1) Hr. Joh. Leonbard Frölich, Chirurgus und Bader zu Borken 
mit Eliesabeth Schinltt. 2) Hr Cyriakus Zinimerman Registrator bey Hochfstl. Kriegs- und 
^ Domamen -Cammer Wtttwer nut Jgfr. Anna Gertrud Wagner. 
Attnadr. deutsch. Gemeinde; Andreas Schulze, Schumachermstr. mit Katharina Elle- 
sabeth Weberin Wtttl^ 
Getauft»
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.