Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1774)

3 * 
Vom ictcit Januar 1774. 
schon daraus lernen können; folglich jeder Monat eine verdauliche Nabmnq für den zarten Geist 
eines Kindes, von ohngefäbr 3 bis 6 Jabren, enthält. Solle nicht den Kindern unter den Prüfen* 
tcn, die man ihnen um die Neujahrszeit zu machen pflegt, auch ein Ealender angenehm seyn? El 
tern, die die Wißbegierde ihrer Kinder reizen, und dadurch den Grund zu ihrem künftige,» 
Wohl legen wollen, werden es nicht bereuen, g Alb. für daS ungebundene Exemplar dieses Kin- 
dcr-Calenders ausqeqeben zu haben. 
Der hiesige Lons-Lomlcir-Talender ist dessclbigen gleichen ebendaselbst, daS Stück für 
i Ggr. zu bekommen. 
4) Es wird hierdurch bekannt gemacht, daß sich vor das künftige niemand unterstehen soll, we* 
der Bauschutt noch sonstige Unreinigkeiten wie bisher geschehen auf den Kdnig 'plalz zu bringen, 
imgleichen auch um die Mauer herum innerhalb der Stadt Scherben oder dergleichen hmzuschük- 
tcn, wiedrigenfals diejenige, die sich solches zu schulden kommen lassen, nachdrücklicher Bestraf 
fung zu gewärtigen haben werden. Easscll den ztcn Jan. 1774. 
8. 6. pelicey r Temmtffien daselbst. 
Fremde und hiesige Personen, so vom 29tenDec. biö den glen Januar. 
in Cassel angekommeu. 
Leipziger-Thor: Den 2yten Dec. Stud. Hr. Nabe, k. v. Gött. log. i. Strals. Hies. Hr. Hof 
rath Huber. Hr. RegtSquartmstr. Ludwig v. hl. S. D. des Erbprinz. Reg. l. b. Goldfabric. 
Hrn. Descoudreö. 3 Stud. v. Gött. l. i. w. Stern. Den zoten Hies. Hr. Rittmeist. v. Velt 
heim, v. hl. Garde du Corps. Hies. Hr. Baumeist. Diede. I. K. H. der Fr. Landgräsin C»m. 
merdiener Hr. Detterin. Roßhändl. Kuhlmann mit loSt. Koppelpf. p. d. Den ziten 1 Uns. 
und 18 Gem. Arbeits- Command. vom hl. v. S. D. des Erdpr. wie auch von Pr. Carls Reg. 
Den iten Jan. Das Arbeits-Commando v. hl. v. Mirb. Reg. Den zten Hr. Gener. Maj. v. 
Aastrow in Preuss. Diensten gest. l. b. Goldfabric. Hrn. Wagner. Den gt. Hr. RegtSqnartmerst. 
Floret, v. hl. v. Wolff. Dr. Reg. l. i. f. a. M. Hies. Jagd-Page Hr. v. Bödungen. Hr. Lieuk. 
Möller, v. hl. v. Wolff. Dr. Reg. l. b. Hrn. Ob. Lic. Jnspect. Wiskemaun. Stud. Hr. Olcde- 
rich, k. v. Jena, p. d. 
HsUänd. Thor: Den 2ytcn Dec. z Stud. k. v. Geismar, l. i. Strals. Hr. Rentmcist. Spangen- 
berg v. Trendelburg, l. i. h. Mond. Den zlten Das ArbeitS-Commaudo v. bl. v. Looberg. 
Fusil. Reg.' Den iten Jan. Stud. Hr. Wilkens u. Kauft». Hr. Rochcl, k. v. Carl-basen. Hr. 
Berg-Doctor Stöcker, aus d. Waldeck. l. b. Hrn. Secretar. Fulda. Den 2tcn Hr. Abt Salm», 
k. v. Hofgeismar, log. b. Cueschinied Stiel;. Den zten Hr. Capit. v. Sefisch, in Hannöv. 
Diensten gest. l. ji. Strals. Den gten I. H. §. D. der gnädigste Landesherr, nebst Suurc, 
k. v. Sababurg. ' ' . ' . . 
8rf. Thor: Den ziten Dec. Mannz. Oberst-Lieut. Hr. v. Jngebrand, p. d. Die Arbeits-Coin- 
mand. v. hl. Reg. v. Donop. v.Wutginau und v. Kniphansen, worunter d. Hrn. Fahndr. Mar- 
quard und Ernst von Donop, u. Wutgin. Reg. Den 2ten Jan. Hr. Lieut v. Keller, ui Dar»»- 
stabt, Diensten l. i. Strals. Den gten hies. Hof-Page Hr. v. Donop. 
Copulrrre in Cajsel, vom 2yten Dec. bis den 4ten Januar. 
In der Frcyheiter Gemeinde: George Bischof, Schneider»»» str. mit Ja fr. Magdalena Topss. 
In der Garnisons-Gemeinde: Samuel Blum, Sergeant untcrm hl. Leib fusil. Reg. mit Maria 
Catharina Ochsin. 
Getaufte in Cassel, vom 2yten Dec. bis den gten Januar. 
In der <Hof-Gemcmde: 1) Gertrud Elicsabctb, des Herschastl. Holzmessero Jobann Henrich 
Schwemcbratcu T. 2) Margaretha, des Grenadier bry dem bl. neu S t. Garde Caspar 
Weber T. 3) Joh. Henrich, des Grenadier der) dem hl. »ten Bat. Garde I. H. Karges S. 
jn der
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.