Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1774)

Lt. 
5, Allerley Sallat odcrlattrk. 
A. 
H. 
1 
Forellen sallat mit schwarz- und 
weissen Saarnen - 
2 
i 
Wmterfallat - - 
2 
i 
Pri'nzenkopf - - - - 
2 
r 
hsvntrce groß gelb s s 
2 - 
8 
i 
Schwebenkopf - « 
1 
4 
i 
Brauner Prahl - - 
i 
4 
i 
Grüner Prahl - -- 
i 
4 
i 
Gelder Prahl mit schwarz und 
werssen Saamen - - 
2 
i 
Eyer- oder Zuckersallat - 
2 
i 
Todteukopf - . s 
4 
i 
Früh- oder Stechlattig - 
i 
i 
Sommerendivien - - 
2 
i 
Winterendivien - - 
2 
8 
i 
Nüß gen saamen - - 
4 
6. Radies und Rcttig. 
i 
Rothe lange Champagner Ra 
dies - - - - 
5 
4 
i 
Runde Monathradies - - 
i 
4 
i 
Weisse lange ciito - - 
I 
4 
i 
Rothe runde <lito - - 
2 
i 
Schwarze Erfurther große Win- 
terrettig - - - 
2 
Lt. 
A. 
H 
i 
Sommer - ober Monachrettig 
2 
7. Allerley Rüben. 
i 
Hollanbische Früh - Mayrüöen 
i 
4 
i 
Wersse lange Herbstrüben - 
8 
i 
Runkelrüben - - 
l 
I 
Möhren, oder gelbe Wurzeln 
8 
Allerley Körner. 
i 
Artischockenkerne - - 
8 
i 
Cucumer, oder Gnrkenkern - 
I 
i 
Schlangen--Gurkenkern - 
2 
8 
i 
Spargelkern, englische Art * 
2 
8 
i 
Melonen Ungarische - - 
2 
8 
i 
Knrbfe von allen Sorten - 
I 
i 
Lavendel - - -■ 
2 
8 
9. Zwiebeln. 
i 
Große Spanische Zwiebeln - 
3 
4 
i 
Zwillingszwiebel bleibt den gan 
zen Winter grün - - 
3 
i 
Große Erfurther rothe Zwiebeln 
2 
i 
dito weiße - - - 
3 
i 
Borre oder Spanisch Lauch - 
2 
i I 
i 
Mnterzwiebeln - - 
3 
1 1 
Noch unterschiedliches: Feine Rannnkeln-Zwiebeln, ioo Stück 2 Rthlr. Aurikeln, feine Sorten, 
düs Dutzend i Rthlr. Grasblumen oder Nelken, beste Sorten, das Dutzend r Ntblr. 16 Alb. 
.... .. Geringere Sorten, das Dutzend, 1 Rthlr. Gefüllte Tubrosen, tragbare Zwiebeln, das Du 
tzend 16 Alb. Ancmonien, das Dutzend, 2 Rtblr. Auch sind vielerlei) Sorten Sommer-Blu- 
mengewächfe zu haben, wovon der Caralognö fürhanden, und die Nahmen bey dem Einkauf 
des Saamen gczeiget werden können. Die Priese davon kostet i Gqr. Sölten einige Gärtner 
oder Saamenbandler etwas Pfundweise verlangen, so haben sie einen billigern Preis zu ge 
wärtiger?. Der Aufenthalt allhier, ist alle Jahr von Lichtmesse bis Ostern,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.