Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1774)

Vom 14t«! Februar 1774. nj 
Und eben darum handeln Sie, M. H. recht wohl, daß sie, insofern cS Ihnen an einge 
schickten Beyträgen mangelt, jedesmal etwas Auszugsweise ans den vielen vorhandenen guten 
Schriften, mit einer gewissen Wahl, einschalten, das sonst für den Landmann, den es meistens 
angehet, umsonst da ist, weil derselbe, wenigstens der gemeine Landmann, keine veconoruische 
Bücher und Journale, wohl aber eine solche Zeitung zu lesen Mittel, Lust, Fähigkeit und Gelegen 
heit hat. Es wird dennoch von diesem oder jenem uumer etwas bleiben, das mit Vernunft und 
ohne Vorurtheil gehört, überlegt und wo thnnlich eigen gemacht wird. Weis alsdenn Jemand 
irgend etwas besser und passender, wie willig wird er es Ihnen zur Bekanntmachung zuschicken, 
um das Vergnügen zu empfinden, auch etwas, und wäre es auch nur ein Scherflein, zum all 
gemeinen Besten hergegeben zu haben. Ich bin u. s- w." 
Da der Verfasser dieses Schreibens unseren Gedanken so nahe gekommen und gleichsam ans 
unserer Seele gesprochen, so wünschen wir mit ihm , daß man so ein als das andere ansehen möge, 
als ob wir damit eine förmliche Erklärung und Bittschrift an das Publicum wegen unsers Vorha 
bens eingebracht hätten. Cassel den 11. Febr. 1774. Aus der p. u. <£. Zeit. Expedition, 
Fremde und hiesige Personen, so vom 2tcn bis den 8teu Febr. 
in Cassel angekommen. 
Lechz. Thor: Den 2ten Hr. Maj. Schreiber, v. hl. v. Schlottheirn. Dr. Reg. l. b. Kaufm. Hr. 
Steinmann. Hr. v. Schadeck', auss. Diensten, k. v. Hannov. v. d. Den 3te» Kaufm. Hr. 
Eckard, v. Münden l. i. g. Helm. Den gten Hr. Bar. v. Griesheim, anss. Diensten l. d. Hm. 
Capit. v. Stein, v. hl. iten B. G. Kais. Obersil. Hr. Schlaun v. Linden, !. i. H. v. Engl. 
Den Ztcn Kaufm. Hr. Botz, k. v. Gört. l. i. w. Löwen. Den /een Jude Meyer Elias mit 
iz St. Koppelpferden, k. a. d. Hollst, p. d. Hr. Lieut. Rodcmann, v. hl. v. Mirbach. Reg. l. 
b. Fr. Steuer-Commissarien Rodemann. Den 8ten Hr. Eapit. Reichel, v. hl. v. Schlottheim. 
Dr. Reg. log. i. Hrn. Platz-Maj. Boden Hause. Hies. Hr. Lieut. von Milckau. Kaufm. Hr. 
^ Kayscr, k. v. Gött. p. d. 
Holland. Thor: Den 2ten Kaufm. Hr. Schelhase; v. Bremen, l. i. g.. Helm. Universität. Vogt 
Hr. Murhard, v. Marburg, l. i. h. Mond. Kaufm. Hr. Seipel, v. Wolfhagen, l. i. Strals. 
Den Zten Hr. Licenr. Köhler, v. Wolfhagen, l. b. Hrn. Justitzrath Kraft. Den gten Hr. Rent- 
nrstr. Geise v. Grebenstein, l. b. Hrn. Lieut. Geise. Den 7ton Hr. Maj. v. Porbeck, in Engl. 
Diensten gest. p. d. Ein Commando v. L. Heldring. Garnisi Reg. mit 3 Arrest. Weibsperson z. 
Zuchthaus. 
8rf. Thor: Den 2ten Hr. Regtsqmstr. Geise, v. hl. v. Wutgin. Reg. l. b. Hrn. Fähndr. Ernst. 
Den ztcn 3 Kaust. k. v. Frf. l. i. Strals. Ein Commando v. L. v. Knoblauch. Garnis. Reg. mit 
i Arrest, z. Criminal - Gericht. Den gten Jude Kalm v. Hannover, mit 2 St. Koppelpf. v. 
Marburg, p. d. Den 6ten Dan. Lieut. Hr. Gelmüden und 2 Unt. Off. u. l Gern. mit 7 Re- 
rrouten, k. v. Frf. p. d. Ein Commando v. hl. Garnis. Artillerie-Corps mit 2 Pulverwagen» 
Lopuline in Lasse! , vom 2ten bis den 8ten Febr. 
In der Altstadt, deutsch. Gemeinde: Emanuel Hillemann, Bürger und Bäckermstr. mit Jgfr. ^ 
Anna Catharina Bierwirth. 
In der Gberneuftädt. deutsch. Gemeinde: Joh. George Stern, Bedienter bey dem Hrn. Kriegs- 
Aahl-Amts-Direcwr und Kriegs-Rath Wille, mit Jgfr. Anna Christina Cotta. 
Geraufte in Lasse!, vom 2tcn bis den Ztcn Febr. 
In der Hof-Gemeinde: 1) Henrich Justus, des Corporal bey dem hl. iten Batt. Garde Hr. 
Melchior Reymüller S. Anna Eliesabeth, des Capitain d'Armes bey hochgedacht. Gard. 
Hr. % Nlemeyer A, 
P s ^In der
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.