Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1772)

6 8 
-Candies, weiße Jucker, fein und ordinaire Sorten Thee, Gewürtz, Specerey und Fettwaa- 
rcn, auch neue Moscowitische Lichter in Kisten vonEirca ioo bis izoPf. 6 Pf. vor i Rthlr. desgl. 
verschiedene Sorten weiße Franzweine, auch Franz- und Frucht-Brandewein alles in bester qua- 
^ lite utib civilen Preis. . ... 
5) Auf den Eomtoir Nr. 1Z7. bey dem Inden Levi Heinemann auf dem Pferdemarkt alhier sind 
sowohl zum Lotto auf alle mögliche Spieln-^en; wie auch zur hiesigen iztenElassen-Lotterie Loo 
se zu bekommen. 
6) Ein Gärtner welcher von Erfurth alhier angekommen, und in der Oberstenftraße im gvldnm 
.. - Löwen logirt, verkauft in einem billigen Preis die besten Sorten Garten -Saamen. 
7) Mit der Auktion in des verstorbenen Weinschenken Müllers Hause auf hiesiger Oberneuftadt, 
wird Montags den 27sten huius fortgefahren, und werden auster andern Mobilien an Kupfer, 
Messing, Zinn, Kleidern, Leinen, Hölzerwerk rc. auch folgende Effecten vorkommen: 1) 
Stadte-Arlas oder Schauplatz berühmter Städte, Vestungen, Prospekten, Gegenden, Grund- 
triste, Belagerungen rc., Nürnberg 17Ü2, neu in roth Leder gebunden. 2) Ein Kunst-Atlas, 
bey welchem sich insbesondere Schillingers 26 Blatter in Landkarten-Grösse, Vorrisse von man 
cherley Dachwerken und winkelrechten Gebäuden von deutscher, französischer und italiänischer 
1 'aQdri, mit Aufrissen, Grundrissen, Merksätzen rc., als der 1 sie Theil der Zimmer-Baukunst, 
' ungleichen die dazu 'gehörige Erläuterung befindet, neu ungebunden. 3) Atlas historicus com 
prehendens Imperia maxima seu Moharchias orbis antiqui, historice, chronologice et geo 
graphice repraesentatas. Studio Ioan. Matth. Hasii 1750, neu in roth Leder gebunden. Be- 
nebst Haasenö Erläuterungen über diesen Atlantem eingebunden. 4) Eine Pendul-Uhr, welche 
8 Tage gehet, das Datum zeiget, repetirt, und Geh-und Schlag-Werk nur mit einem Ge 
wichte und Schnur ohne Ende getrieben wird. 5) Ein Ingenieur-Zeug. 6) Eine englische 
Litthansche bleute traversiere mit 3 Mittel stücken von Ebenholz und einer silbernen Klappe in 
einem Futterale. 7) Ein Ingenieur-Zeug. 8) Ein dito. y) Ein Zirkel-Etui. 10) Ein dito. 
n) Ein dito. i2) Neue und vollständige Postkarte durch ganz Deutschland, verfertiget von 
' Johann Jacob von Bors, des heil. röm. Reichs Grenz-Ober-Postmeistern, und nach seinem Ab 
leben übersehen von dem Kaiserlichen Reichs-Post-Commissario Heger, 1764, 16 Blatter in Ta- 
- fchcn-Format gebunden und in einem Futterale. iz) Die nemliche Postkarte in türkisches Pa 
pier gebunden. 14) Die nemliche Postkarte zusammengefügt. 15) Die nemliche Postkarte vhn- 
gefügt. iü) Ein groß Miniatur-Farbebuch. 17) Ein dito. 18) Ein Pastel-Farbekasten zu 
: 80 Stück. 19) Ein dito. 20) Ein Bund von 60 Stück Pastel-Farbestifte zum Miniatur-Ma 
len. 2l) Ein Bund von 41 Stück dito. 22) Ein Pastel-Farbekasten zu 32 Stück. 23) Ein 
dito. 24) Ein Farbebuch von mittler Sorte. 25) Ein dito. 26) Das Portrait des seligen 
Herrn Professor Geliert in Wachs ponßirt. 27) Ein Iirkel-Etui. 28) Ein kleines Farbebüch. 
¿9) dito. 30) Ein Pastel-Farbekasten zu 32 Stück. Dassel, den 22sten Januarii, 1772. 
I. S. Robert, Figore Commissionis, 
8) Es soll zu Breuna auf dem von Malsburgischen Fnichtboden ein aus ohngefehr6v Virtel Korn 
30 Virtel Gerste und 70 Virtel Hafer bestehender Frucht-Vorrath an den Meistbietenden ver 
kauftwerden, wozu terminus licitationis- auf Mittwochen den 4ten Merz a. c. prafigirt, und 
311 dem Ende bekannt gemacht wird, damit diejenige, so hievon Früchte zu erstehen gesonnen, 
- sich besagten Tages um 10Uhr auf oberwehnten Früchthaus einfinden, ihr Gebott thun, und die 
' Meistbietende des Zuschlags gewärtigen mögen.. Hoffgeismar den tüten Januar 1772. 
Vigore Commissionis , I. I. Biedenkap. 
9) BeyMr. Friedr. Romain, auf der Oberneustadt, bey der Kirche wohnhaft, ist zu haben: fri 
sche Butjender Butter 5 und ein halb Pfund für i Rthlr., wie auch Irländische 5 und ein vier 
tel Pfund für 1 Rthlr. . 
jo) Bey Mr. Eazall, wohnbafft auf der Oberneustadt, in der Reymullerischen Behausung neben 
dem Schwarzen Adler, sind zu haben extra gute Nancier Talglichker, gezogene, auch gegossene, 
' 5 ir, ihalb Pf. für 1 Rthlr, wie auch von Bock-Talg 5 Pfund für i Rrhlr.- • * • 
' * 11) ES
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.